REGION: Deutschland

Wadersloh. Lkw kippte auf die Seite

Am Montag, 12.4.2021, 12.35 Uhr kippte ein Lkw auf der Stromberger Straße in Wadersloh auf die rechte Seite. Der 32-jährige Fahrer befuhr die K 14 von Wadersloh nach Stromberg. Aus ungeklärter Ursache kam er mit dem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab. Aufgrund des Gewichts der Ladung, des weichen Untergrunds und des angrenzenden Straßengrabens kippte das Gespann komplett auf die Seite. Weiterlesen


Weinheim/Rhein- Augrund von Müdigkeit Leitplanke touchiert – 3.500EUR Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfal kam es am Samstag gegen 11:45 Uhr auf der B38 in Fahrtrichtung Mannheim, unmittelbar vor der Einfahrt zum Saukopftunnel. Ein 24-jähriger Mann kam mit seinem Mercedes aufgrund von Übermüdung nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Leitplanke. Anschließend fuhr er einfach weiter, ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen. Ein Fahrzeugführer, welcher hinter Weiterlesen

Nachtragsmeldung zu „Ein Toter nach Brand in einem Wohnhaus“

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen Nachdem am Sonntagvormittag (11.4.) der Anbau eines Wohnhauses in der Ludwigstraße brannte und die Feuerwehr im Rahmen der Löscharbeiten eine tote Person auffand (wir haben berichtet), wurde das Kriminalkommissariat 10 mit den weiteren Ermittlungen betraut. Zur Klärung der Brandursache waren die Er Weiterlesen

Alarmanlage verscheucht Räderdiebe +++ Sprayer ertappt +++ Werkzeugdiebe unterwegs

1. Alarmanlage verscheucht Räderdiebe, Königstein im Taunus, Bischof-Kaller-Straße, 12.04.2021, gg. 02.20 Uhr (pa)In der Nacht zum Montag versuchten Unbekannte in Königstein, einen Satz Winterräder aus einem Audi zu stehlen. Die Tat ereignete sich gegen 02.20 Uhr auf dem Stellplatz eines Autohauses in der Bischof-Kaller-Straße. Die Täter schlugen die Heckscheibe eines dort geparkten Audi S Weiterlesen

Rems- Hausfassade und Fensterscheiben mutwillig beschädigt – Unfall

Winterbach: Haus mit Farbe besudelt In der Nacht zum Samstag wurden in der Bahnhofstraße mehrere Farbbehältnisse gegen ein Gebäude geworfen. Die Hausfassade wurde dabei nicht unerheblich beschädigt. Nach vorliegenden Erkenntnissen ist ein Zusammenhang mit der am letzten Samstag stattgefundenen Versammlung nicht ausgeschlossen. Ein konkreter Tatverdacht besteht derzeit nicht. Sachdienliche Hin Weiterlesen

Wer hatte Grün? – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Ludwigsburger Straße/Zabergäustraße, bei dem am Samstag (10.04.2021) ein Schaden von rund 15.000 Euro entstanden ist. Ein 33 Jahre alter BMW Fahrer war gegen 22.50 Uhr in der Zabergäustraße aus Richtung Stuttgart-Rot unterwegs und wollte auf der Kreuzung nach links in die Ludwigsburger Straße abbiegen. Dabei stieß er mit dem Weiterlesen

Darmstadt: Farbschmierereien auf Unigelände / Wer kann Hinweise geben?

Nachdem bislang unbekannte Vandalen auf dem Unigelände in der Hochschulstraße unter anderem mehrere Farbschmierereien hinterlassen haben, sucht die Polizei nach Zeugen. Im Tatzeitraum zwischen Freitagnachmittag (9.4.) und frühen Samstagmorgen (10.4.) verschafften sich die Unbekannten unter Gewalteinwirkung zunächst Zugang zu einem auf dem Gelände stehenden Bauwagen. Hieraus erbeuteten sie er Weiterlesen

Versuchtes Tötungsdelikt in Asylbewerberunterkunft

12.04.2021, PP Schwaben Süd/West Versuchtes Tötungsdelikt in Asylbewerberunterkunft NEU-ULM. Am Abend des 09.04.2021 kam es in einer Neu-Ulmer Asylbewerberunterkunft zwischen zwei Männern zum Streit. Infolge des Streits griff laut Zeugenaussagen der 23-jährige Tatverdächtige seinen gleichaltrigen Kontrahenten an und verletzte diesen mit einer abgebrochenen Glasflasche so schwer am Hals, da Weiterlesen

Osnabrück: 17-Jährige aus Gelsenkirchen wird vermisst

Seit Mittwoch, 7. April 2021 wird eine 17 Jahre alte Gelsenkirchenerin vermisst. Nach Unstimmigkeiten mit ihrer Mutter hat sie die gemeinsame Wohnung verlassen. Aufgrund einer Behinderung und der Äußerung suizidaler Absichten gegenüber der Mutter können eine Fremd- oder Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden. Ermittlungen haben ergeben, dass sich die Jugendliche aktuell in Osnabrück (Ni Weiterlesen

Warnhinweis der Polizei zur sofortigen Verbreitung insbesondere über den Rundfunk.

Sofortmeldung: Aktueller Warnhinweis für den Bereich Nürtingen und Umgebung Zur Stunde rollt eine Welle von betrügerischen Telefonanrufen über Nürtingen hinweg. Die Kriminellen geben sich als Polizeibeamte oder andere Amtspersonen aus, erkundigen sich nach Ihrem Geld und Wertsachen, welche bei Ihnen zu Hause oder bei Ihrer Bank angeblich nicht mehr sicher sind und drängen Sie dazu, diese zu Weiterlesen