Archiv der Kategorie: Bremen

Schwarzfahrer tritt um sich und beleidigt Bundespolizisten

Bremen (ots) - Bahnhof Uelzen, 16.12.2018 / 19:00 Uhr

Bundespolizisten haben im Bahnhof Uelzen einen 31-jähriger Schwarzfahrer festgenommen. Der Deutsche aus Ludwigshafen leiste heftigen Widerstand. Viele Bahnreisende wurden auf den Randalierer und seine Festnahme aufmerksam.

Als der Mann mit einem Metronom aus Hannover am Sonntagabend in Uelzen ankam, versuchte er zunächst zu entkommen. Dann klickten die Handschellen. Er beleidigte die Bundespolizisten, schrie v Weiterlesen


Nr.: 0786 –Hoverboards und E-Scooter auf Bremens Straßen nicht erlaubt–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen
Zeit: 	16.12.2018 
Elektrokleinfahrzeuge wie die flinken und wendigen Hoverboards finden immer mehr Fans. Bei vielen Kindern und Jugendlichen stehen sie vor Weihnachten auf den Wunschzetteln. Für den Straßenverkehr sind die Vehikel jedoch nicht zugelassen. Wer dennoch ein Hoverboard im öffentlichen Verkehrsraum nutzt, riskiert ein Bußgeld und Schadenszahlungen.

"Fa Weiterlesen

Nr.: 0788 –Supermarkteinbrecher kommen nicht weit–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Obervieland, Kattenturmer Heerstraße
Zeit: 	15.12.18, 00.15 Uhr 
Die Bremer Polizei nahm in der Nacht von Freitag auf Sonnabend ein Diebes-Quartett vorläufig fest. Die Männer versuchten zuvor in einen Supermarkt in Obervieland einzubrechen. Ihr Fluchtauto, ein BMW, wurde zur Einziehung beschlagnahmt.

Die Einbrecher versuchten die Eingangstür einer Supermarktfiliale in d Weiterlesen

Nr.: 0787 –Auseinandersetzung im Park–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Hemelingen, Sandhofstraße
Zeit: 	14.12.18, 22 Uhr 
Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei kleineren Gruppen am Freitagabend in Hemelingen erlitt ein 18-Jähriger eine schwere Stichverletzung. Die Polizei nahm drei Verdächtige vorläufig fest.

Mehrere Personen hielten sich gegen 22 Uhr im Park der Sandhofstraße auf, als sie Besuch von drei jungen Männern beka Weiterlesen

Nr.: 0785 –100 Paar Schuhe gestohlen–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Mitte
Zeit: 	Juli-Dezember 2018 
Aus einem Schuhgeschäft in der Bremer Innenstadt verschwanden aus rätselhaften Gründen seit dem Sommer etwa 100 Paar neue Schuhe. Einsatzkräfte der Bremer Polizei fanden diese am Donnerstagabend in der Wohnung einer 26 Jahre alten Mitarbeiterin.

Nach einem Zeugenhinweis schaute sich die Filialleiterin des Schuhgeschäftes die Vide Weiterlesen

Nr.: 0784 –Einladung zum Pressegespräch auf der Baustelle–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Mitte, Bahnhofsplatz 14
Zeit: 	17.01.18, 11 Uhr 
Innensenator Ulrich Mäurer und Polizeipräsident Lutz Müller laden interessierte Medienvertreter am kommenden Montag zu einem Pressegespräch am Bahnhofsplatz ein.

Vorbehaltlich der heutigen Freigabe der finanziellen Mittel durch den Haushaltsausschuss, steht einer neuen gemeinsamen Wache der Bundespolizei und der Polizei Weiterlesen

Nr.: 0783 –A 27 nach Lkw-Unfall gesperrt–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen, BAB27, Fahrtrichtung Cuxhaven, AS Industriehäfen
Zeit: 	13.12.2018, 11:30 Uhr 
Auf der Autobahn 27 Fahrtrichtung Cuxhaven fuhr am Mittwochvormittag ein Lkw auf einen Sattelzug auf. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in den späten Abend an.

Trotz einer eingeleiteten Gefahrenbremsung fuhr der 42-jährige Kraftfahrer einem 49-jährigem Lkw-Fahrer auf Höhe der Anschlusss Weiterlesen

Nr.: 0782 –Zeugen nach Räder-Diebstahl gesucht–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: Bremen-Blumenthal, Schwaneweder Straße Zeit: 12.12.18, 20 Uhr bis 13.12.2018, 08.30 Uhr

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stahlen vermutlich mehrere Unbekannte die Räder von sechs sog. SUV´s vom Gelände eines Autohauses in Blumenthal. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Neufahrzeuge befanden sich auf dem Gelände eines Autohauses in der Schwaneweder Straße. Vermutlich im Laufe der N Weiterlesen

Nr.: 0781 –Trickbetrüger im Bremer Norden unterwegs–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen Nord
Zeit: 	10.12.2018 - 12.12.2018 
Im Verlauf der Woche trieben mehrere Trickbetrüger im Bremer Norden ihr Unwesen. In einem Fall wurde eine Frau von einem Kind abgelenkt.

Am Montag klingelte eine unbekannte Person in Bremen-Vegesack bei einer 73-jährigen Frau. Der Mann war in Begleitung eines kleinen Mädchens. Als dieses eine Katze im Haus sah, ließ die ältere D Weiterlesen

„Charmanter“ Wechselgeld-Trickdieb nach Videoauswertung festgenommen

Bremen (ots) - Hauptbahnhof Bremen / Bremerhaven, 12.12.2018

Zivilfahnder der Bundespolizei haben einen 24-jährigen Wechseltrickbetrüger im Bremer Hauptbahnhof festgenommen. Der Mann wird beschuldigt, einen Tag zuvor auf Bahnsteig 2 beim angeblichen Tauschwunsch nach Kleingeld einem 18-jährigen Reisenden aus Bremerhaven "wortreich und charmant" 100 Euro aus der Geldbörse gezogen zu haben. Dann verschwand er unerkannt.

Bundespolizisten werteten Weiterlesen