Archiv der Kategorie: Hamburg

181015-4. Polizeieinsatz mit 42 Funkstreifenwagen nach Angriff auf Einsatzkräfte in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) - Tatzeit: 13.10.2018, 02:25 Uhr Tatort: Hamburg-St. Pauli, Wohlwillstraße

Im Verlauf der Festnahme eines Tatverdächtigen nach einer mutmaßlichen Sachbeschädigung wurden die Einsatzkräfte aus einer mit dem Tatverdächtigen sympathisierenden Personengruppe heraus angegriffen. Zur Bewältigung der Lage wurden 42 Funkstreifenwagen eingesetzt.

Zivilfahnder des Polizeikommissariats 16 wurden am frühen Samstagmorgen auf einen M Weiterlesen


181015-2. Eine Zuführung nach versuchtem Überfall auf eine Bäckerei in Hamburg-Sternschanze

Hamburg (ots) - Tatzeit: 14.10.2018, 01:08 Uhr Tatort: Hamburg-Sternschanze, Schanzenstraße

Beamte des Polizeikommissariats 16 nahmen in den frühen Sonntagmorgenstunden einen 33-jährigen Schweden vorläufig fest, der versucht hat, eine Bäckerei zu überfallen. Das für die Region zuständige Raubdezernat (LKA 114) übernahm die Ermittlungen.

Der 33-Jährige betrat zur Tatzeit die Bäckerei, in welcher sich ein Angestellter un Weiterlesen

Anklage gegen Staatsrätin erhoben

Hamburg (ots) - Pressemitteilung

Anklage gegen Staatsrätin erhoben

Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat die Staatsrätin der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Elke Badde wegen Vorteilsannahme und Verleitung eines Untergebenen zu einer Straftat vor dem Amtsgericht Hamburg angeklagt.

Ihr wird vorgeworfen, als damalige Dienstvorgesetzte des gesondert verfolgten ehemaligen Bezirksamtsleiters R. zwei vom regulären Verkauf ausgenommene Tr Weiterlesen

181015-3. Zeugenaufruf nach Raub auf Spielhalle in Hamburg- Billstedt

Hamburg (ots) - Tatzeit: 14.10.2018, 23:00 Uhr Tatort: Hamburg-Billstedt, Schiffbeker Weg

Ein unbekannter Täter überfiel gestern Abend eine Spielhalle in Hamburg-Billstedt und konnte unerkannt flüchten. Die Ermittlungen führt das für die Region Mitte II zuständige Landeskriminalamt 164.

Ein maskierter Mann betrat die Spielhalle im Schiffbeker Weg und ging sofort in Richtung des Tresens, hinter dem sich die 55-jährige Angestellte befand. U Weiterlesen

181015-1. Zeugen gesucht! Raub auf Tankstelle in Hamburg-Langenhorn

Hamburg (ots) - Tatzeit: 14.10.2018, 22:54 Uhr Tatort: Hamburg-Langenhorn, Krohnstieg

Die Polizei Hamburg fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der gestern Abend eine Tankstelle in Hamburg-Langenhorn überfallen und Bargeld erbeutet hat. Die weiteren Ermittlungen führt das für die Region zuständige Raubdezernat (LKA 144).

Die 31-jährige Angestellte der Tankstelle war gerade dabei, an der Kasse Geld zu zählen, als plötzlich ein maski Weiterlesen

181014-2. Zeugenaufruf nach schwerem Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fußgänger in Hamburg-Wandsbek

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 14.10.2018, 00:09 Uhr Unfallort: Hamburg-Wandsbek, Wandsbeker Chaussee/Höhe Hausnummer 313

Bei einem Verkehrsunfall auf der Wandsbeker Chaussee wurde heute Nacht ein Fußgänger schwer verletzt und verstarb in Folge dessen kurze Zeit später. Die Polizei Hamburg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 23-jähriger Türke mit seinem Mercedes (E-Klasse) die Wandsbeker Chaus Weiterlesen

Alkoholisierter Mann stürzt auf S-Bahngleise-

Hamburg (ots) - Am 14.10.2018 gegen 11.55 Uhr stürzte ein offensichtlich stark alkoholisierter Mann (m.50) im S-Bahnhaltepunkt Ohlsdorf vom Bahnsteig vor eine abfahrbereite S-Bahn der Linie S 1 auf die S-Bahngleise.

Der Mann konnte von Kräften der Feuerwehr gerettet werden und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei erlitt der Verletzte Prellungen und Abschürfungen am Körper.

Bundespolizisten Weiterlesen

181014-1. Spezialkräfte überwältigen 39-Jährigen nach Bedrohungslage in Hamburg-Wandsbek

Hamburg (ots) - Zeit: 14.10.2018, 05:28 Uhr Ort: Hamburg-Wandsbek, Holzmühlenstraße

Nach einer Bedrohungslage in Hamburg-Wandsbek haben Spezialkräfte der Polizei Hamburg einen psychisch auffälligen 39-jährigen Mann überwältigt. Der Mann wird einem Amtsarzt vorgestellt.

Nach den bisherigen Erkenntnissen kam es wegen eines behaupteten Herzinfarkts zunächst zu einem Rettungseinsatz der Feuerwehr an einem Haus in der Holzmühlenstra& Weiterlesen

Mann raucht Joint vor Bundespolizeirevier-

Hamburg (ots) - Am 13.10.2018 gegen 17.45 Uhr suchte sich ein Mann (m.26) wohl nicht gerade den besten Ort aus, um einen Joint zu rauchen. Direkt vor dem Bundespolizeirevier am Hamburger Hauptbahnhof traf ein Bundespolizist den Mann mit dem Joint in der Hand an. Der Geruch von Marihuana lag in der Luft und veranlasste den Polizeibeamten den Mann zu kontrollieren. Weitere Betäubungsmittel wurden nicht aufgefunden.

Der Joint wurde sichergestellt und gegen den deutschen Staatsan Weiterlesen

Über vier Promille: Bundespolizei nimmt Mann in Gewahrsam und stellt Betäubungsmittel sicher-

Hamburg (ots) - Am 13.10.2018 gegen 02.00 Uhr nahmen Bundespolizisten einen betrunkenen Mann (m.35)am S-Bahnsteig im Hamburger Hauptbahnhof in Gewahrsam.

Zuvor stellten DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter den Mann mit starken Ausfallerscheinungen fest; dabei hielt der 35-Jährige einen abgebrochenen Glasflaschenhals in seiner Hand.

Angeforderte Bundespolizisten führten den betrunkenen Mann dem Bundespolizeirevier zu. Der somalische Staatsangehörige war nicht mehr Weiterlesen