Archiv der Kategorie: BP Bad Bentheim

BPOL-BadBentheim: Gefälschte Papiere und keine Fahrerlaubnis

16.05.2016 – 12:55

BAB 30 / Bad Bentheim (ots) - Die Bundespolizei hat letzte Nacht auf der BAB 30 einen 36-jährigen Mann ohne gültige Fahrerlaubnis gestoppt. Dafür hatte der Mann gleich drei gefälschte Dokumente bei sich.

Gegen Mitternacht war der Mann mit seinem Auto, über die BAB 30 aus den Niederlanden kommend, nach Deutschland eingereist. Auf dem Parkplatz Waldseite Süd wurde der Pkw des Mannes von Bundespolizisten angehalten und Weiterlesen



BPOL-BadBentheim: Betrunkener überquert Gleise im Hauptbahnhof Osnabrück / Güterzug muss Schnellbremsung einleiten

15.05.2016 – 13:29

Osnabrück (ots) - Eine lebensgefährliche Abkürzung nahm Freitagnacht ein 20-jähriger Mann. Er überquerte angetrunken die Gleise im Hauptbahnhof Osnabrück. Ein Güterzug musste eine Schnellbremsung einleiten.

Großes Glück hatte Freitagnacht ein 20-Jähriger, als er seinen Heimweg über die Gleise des Hauptbahnhofs Osnabrück abkürzte. Gegen Mitternacht überquerte der alkoholisierte Mann die Gleisanlagen, ohne zu Weiterlesen

BPOL-BadBentheim: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

13.05.2016 – 11:00

BAB 30 / Bad Bentheim (ots) - Die Bundespolizei hat Donnerstagvormittag an der BAB 30 den Haftbefehl gegen einen 43-jährigen Mann vollstreckt.

Der 43-Jährige war zuvor mit einem Pkw, aus den Niederlanden kommend, nach Deutschland eingereist.

Gegen 10:20 Uhr wurde das Auto von Bundespolizisten auf dem Parkplatz "Waldseite Süd" an der Autobahn 30 angehalten und im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung kontrol Weiterlesen

BPOL-BadBentheim: Haftbefehl durch Bundespolizei vollstreckt

13.05.2016 – 11:00

BAB 30 / Bad Bentheim (ots) - Ein mit Haftbefehl gesuchter 45-Jähriger ist der Bundespolizei Mittwochnacht ins Netz gegangen.

Der Mann war zuvor in einem international verkehrenden Reisebus über die BAB 30 aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist.

Gegen 01:00 Uhr war der Bus von Bundespolizisten auf dem Parkplatz Waldseite Süd angehalten und im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung kontrolliert word Weiterlesen

BPOL-BadBentheim: Erfolgreiche Fahndung: Notorischer Schwarzfahrer gefasst

11.05.2016 – 09:50

Bad Bentheim (ots) - Bahnhof; Bundespolizisten haben am Dienstagnachmittag am Bahnhof Bad Bentheim einen notorischen Schwarzfahrer verhaftet. Der leicht alkoholisierte 21-Jährige (0,44 Promille) war den Beamten - während des Halts des Intercity 147 im Bahnhof - im Zug aufgefallen und routinemäßig kontrolliert worden. Insgesamt in fünf Fällen war der junge Mann - überwiegend zur Ermittlung des Aufenthaltsortes - im Fahndu Weiterlesen

BPOL-BadBentheim: Zwei Kinder auf Gleisen unterwegs – Züge kurzzeitig gestoppt

09.05.2016 – 09:38

Osnabrück (ots) - Hauptbahnhof; Zwei spielende Kinder im Alter von 10 und 12 Jahren haben am Sonntagnachmittag im Bereich des Osnabrücker Hauptbahnhofs für Behinderungen im Bahnverkehr gesorgt. Der aufmerksame Lokführer des Intercity (IC) 147 hatte zuvor auf der Fahrt von Rheine nach Osnabrück die beiden Jungen in den Gleisanlagen des Osnabrücker Bahnhofes entdeckt. Die entsprechende Bahnstrecke in Richtung des Altstadtbah Weiterlesen

BPOL-BadBentheim: Fünf Kilogramm Rauschgift entdeckt / Bundespolizei beschlagnahmt Crystal Meth und Ecstasy im Wert von rund 260.000,- Euro

06.05.2016 – 13:45

BPOL-BadBentheim: 19-Jährige am Bahnhof Cloppenburg belästigt und bedroht / Zeugenaufruf der Bundespolizei

04.05.2016 – 12:41

Cloppenburg (ots) - Eine 19-jährige Frau wurde Dienstagabend am Bahnhof Cloppenburg mehrmals von einem alkoholisierten Mann belästigt und bedroht. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen.

Die junge Frau wartete gestern gegen 16:25 Uhr im Bahnhof Cloppenburg auf ihren Zug nach Osnabrück, als sie von einem ihr unbekannten und offensichtlich betrunkenen Mann angesprochen wurde.

Obwohl die 19-Jährige dem Mann wiederhol Weiterlesen

BPOL-BadBentheim: 64-Jähriger von Betrunkenen verprügelt / Körperverletzung am Hauptbahnhof Osnabrück

03.05.2016 – 09:02

Osnabrück (ots) - Zwei alkoholisierte Männer verprügelten gestern Abend am Hauptbahnhof Osnabrück einen 64-jährigen Mann. Das Opfer musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Zusammen mit einem Bekannten hielt sich ein 64-jähriger Mann am späten Montagabend am Hauptbahnhof in Osnabrück auf. Gegen 23:30 Uhr kam es am Busbahnhof zunächst zu einem verbalen Streit mit zwei offensichtlich alkoholisierten Männern. Weiterlesen

BPOL-BadBentheim: Drogen in Chipstüte geschmuggelt

02.05.2016 – 15:10