Archiv der Kategorie: Sachsen-Anhalt

BPOLI MD: Lebensgefahr – Kinder auf den Bahngleisen

Zerbst (ots) - Am 14.Oktober 2018, gegen 17:45 Uhr wurde die Bundespolizei in Dessau über an den Bahngleisen spielende Kinder im Bereich des Bahnhofes Zerbst informiert. Sofort wurde für die Bahnstrecke in diesem Bereich ein sogenanntes "Fahren auf Sicht" für Züge erteilt. Bei Eintreffen der Beamten an dem Gefahrenort wurden glücklicher Weise keine Kinder mehr an den Bahngleisen angetroffen. Zeugen sagten aus, dass drei Kinder in Richtung Stadtgebiet gel Weiterlesen


BPOLI MD: Reisende im HEX belästigt und angegriffen

Ilsenburg Halle (ots) - Am 13. Oktober 2018, gegen 20:25 Uhr wurde die Bundespolizei am Hauptbahnhof Halle um Hilfe an einem aus Ilsenburg kommenden Harz-Elbe-Express(HEX) gerufen. Bei Eintreffen der Bundespolizisten am Zug trafen sie auf mehrere Zeugen, die einen aggressiv wirkenden Mann in eine Sitzgruppe festhielten. Die Zeugen schilderten den Beamten folgendes Szenario. Der 36-Jährige, den sie gerade festhielten, hatte zuvor mit seinem Begleiter in der HEX wahllos auf Reisende ge Weiterlesen

BPOLI MD: 34-Jähriger schlägt Streitschlichter

Halle (ots) - Am gestrigen Abend, den 11. Oktober 2018, gegen 19:45 Uhr wurde die Bundespolizei am Hauptbahnhof Halle über eine Körperverletzung auf Bahnsteig 12/13 informiert. Vor Ort stellte sich den Beamten folgendes Bild dar. Ein 34-jähriger Mann hatte sich auf dem Bahnsteig so sehr heftig mit seiner Freundin gestritten, dass zwei unbeteiligte Männer dazwischen gingen und diesen Streit schlichten wollten. Das ließ sich der 34-Jährige jedoch nicht gefallen Weiterlesen

BPOLI MD: Lebensgefahr: Mann läuft bei Dunkelheit im Gleis

Güsen Burg (ots) - Am gestrigen Abend, den 10.10.2018, gegen 20:45 Uhr wurde die Bundespolizei darüber informiert, dass sich auf der Bahnstrecke von Güsen nach Burg eine Person mit einer Taschenlampe auf den Gleisen bewegt. Mehrere Triebfahrzeugführer hatten die Person gesehen und alarmierten vorerst die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn. Eine sofort eingesetzte Streife der Bundespolizei traf wenig später auf einen 43-jährigen Mann. Die Beamten brachten de Weiterlesen

BPOLI MD: „2 Tage – 3 Dienststellen!“: Berufsorientierungstage der Bundespolizei-Einstellungsberatung Magdeburg

BPOLI MD: Bundespolizei stellt jugendliche Schmierer auf frischer Tat

Wolmirstedt (ots) - Am 08. Oktober 2018, gegen 16:40 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Magdeburg darüber informiert, dass sich an einem Bahnübergang in Wolmirstedt mehrere Personen befinden, die mit Farbe Kennzeichentafeln der Bahn beschmieren. Sofort fuhr eine Streife der Bundespolizei zum Tatort. In der Nähe des Tatortes griffen die Beamten drei Jugendliche auf, die Farbanhaftungen an der Kleidung und an den Händen hatten. Die beiden 15-jährigen Mädchen Weiterlesen

BPOLI MD: Fahrausweisautomat am Bahnhof Güsten gesprengt

BPOLI MD: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl gegen 19-Jährigen

BPOLI MD: Martin Wierig; Die Bundespolizeiinspektion Magdeburg bekommt wieder für vier Wochen Unterstützung

BPOLI MD: Fahrradfahrer mit Drogen

Magdeburg (ots) - Bundespolizisten wurden am 07. Oktober 2018, gegen 08:00 Uhr im Hauptbahnhof Magdeburg auf einen Fahrradfahrer aufmerksam. Der 31-jährige Mann fuhr mit seinem Rad durch den Personentunnel. Das ist nicht nur gemäß der Hausordnung der Deutschen Bahn verboten, sondern kann auch gefährlich für die Nutzer des Bahnhofs werden. Die Bundespolizisten erhoben ein Verwarngeld in Höhe von 10 Euro, das der 31-Jährige auch sofort bezahlte. Die Bundes Weiterlesen