Archiv der Kategorie: BP Ebersbach

BPOLI EBB: Fahndungserfolg der BPOLI Ebersbach und der GFG Bautzen auf der BAB 4

13.05.2016 – 11:15

Kodersdorf: (ots) - Fahnder der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen stoppten, im Rahmen einer gemeinsamen Einsatzmaßnahme mit der BPOLI Ebersbach, einen gestohlenen PKW DB Sprinter mit zumindest einem gestohlenen Motorrad im Laderaum.

Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen und der BPOLI Ebersbach wollten am 13.05.2016 gegen 06:15 Uhr auf dem Rasthof "Wiesa" der BAB 4 einen weißen PKW DB Sprinter mit polnischen Weiterlesen



BPOLI EBB: Auto der Ehefrau unterschlagen

13.05.2016 – 09:47

Bautzen: (ots) - Ein Littauer wollte sich mit dem Auto seiner Ehefrau aus dem Staub machen. Dabei wurde er von der Polizei gestoppt, die dann auch noch andere Dinge sicherstellten.

Bei Kontrollen der gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen am 12.05.2016 auf dem Rasthof "Oberlausitz" der BAB 4 wurde ein 43-jähriger litauischer Staatsangehöriger festgestellt, der einen PKW Renault Laguna lenkte. Bei der Überprüfung des Fah Weiterlesen

BPOLI EBB: Ukrainerin beim Märchenerzählen aufgeflogen

12.05.2016 – 11:39

Bautzen: (ots) - Eine Ukrainerin wollte sich den strafrechtlichen Konsequenzen des unerlaubten Aufenthalts mit einer Geschichte vom gestohlenen Pass entziehen.

Bei Kontrollen der Bundespolizeiinspektion Ebersbach am 11.05.2016 auf dem Rasthof "Oberlausitz" wurde eine 21-jährige ukrainische Staatsangehörige festgestellt, die keinen erforderlichen Aufenthaltstitel für das Bundesgebiet vorweisen konnte. Die Frau gab an, Weiterlesen

BPOLI EBB: Dieb muss ins Gefängnis

10.05.2016 – 10:05

Oberseifersdorf. (ots) - Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach stellten bei einer Kontrolle am 09.05.2016 um 17:40 Uhr einen 32-Jährigen rumänischen Staatsbürger in der Ortslage Oberseifersdorf fest, der per Haftbefehl wegen Diebstahls gesucht wurde. Zusätzlich sollte bei ihm noch der derzeitige Aufenthaltsort ermittelt werden. Die Ausschreibung der Restfreiheitsstrafe von 17 Tagen Haft durch die Staatsanwaltschaft H Weiterlesen

BPOLI EBB: Ins Heimatland zurück geflogen

06.05.2016 – 10:46

Zittau: (ots) - Bei Kontrollen der Bundespolizeiinspektion Ebersbach am 04.05.2016 in Zittau wurde ein 22-jähriger ukrainischer Staatsangehöriger festgestellt, der keinen erforderlichen Aufenthaltstitel für das Bundesgebiet vorweisen konnte. Somit besteht gegen ihn der Straftatverdacht der Unerlaubten Einreise und des unerlaubten Aufenthaltes. Er wurde vor Ort belehrt und zur weiteren Bearbeitung zum Bundespolizeirevier nach Weiterlesen

BPOLI EBB: Auf der Flucht vor der Bundespolizei versenkt sich Diebestrio selbst in der Neiße

04.05.2016 – 10:51

Hagenwerder / Leuba: (ots) - Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz führten am 04.05.2016 Kontrollen am ehemaligen Grenzübergang in Hagenwerder durch. Gegen 07:30 Uhr näherte sich ein PKW VW Golf mit polnischen Kennzeichen. Bei Erkennen der Streife wendete das Fahrzeug und flüchtete auf dem Neißeradweg in Richtung Leuba. Die Streife nahm die Verfolgung des Fahrzeuges auf. In der Folge fuhr der PKW VW Golf von de Weiterlesen

BPOLI EBB: Betrunken unterwegs

02.05.2016 – 10:33

Zittau: (ots) - Beamte der gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz wurden am 30.04.2016 um 00:00 Uhr in Zittau auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, der durch unsichere Fahrweise auffiel. Sie stoppten den Mann, einen 35-jährigen deutschen Staatsbürger und stellten erhebliche Ausfallerscheinungen und Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest auf dem Polizeirevier in Zittau ergab dann einen Wert von 1,9 Promille. Damit Weiterlesen

BPOLI EBB: Haftbefehl vollstreckt

02.05.2016 – 10:31

Zittau: (ots) - Beamte der gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz konnten bei einer Kontrolle am 30.04.2016 um 22:00 Uhr einen 46-jährigen polnischen Staatsbürger in Zittau feststellen, nach dem mit einem U-Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Tübingen gefahndet wurde. Dort wird gegen die Person wegen gewerbsmäßigen Betruges und Urkundenfälschung ermittelt. Nach einer Vorführung beim zuständigen Haftrichter wurde er in die J Weiterlesen

BPOLI EBB: Haft abgewendet

29.04.2016 – 11:31

Oberseifersdorf (ots) - Durch Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz wurde am 29.04.2016 um 02:00 Uhr ein 48-Jähriger tschechischer Staatsbürger in der Ortslage Oberseifersdorf festgestellt, der per Haftbefehl gesucht wurde. Die Ausschreibung zur Vollstreckungshaft durch die Staatsanwaltschaft Weiden i.d. Oberpfalz, konnte durch Zahlung von 600,00 Euro + 70 Euro Verwaltungskosten abgewendet werden. Der Mann beglic Weiterlesen

BPOLI EBB: Gefährliche Eingriffe in den Bahnverkehr gehen glimpflich aus

29.04.2016 – 11:27

Sohland; Schmölln-Putzkau (ots) - Durch unbekannte Täter wurden in den Ortslagen Sohland und Schmölln-Putzkau Gegenstände auf Gleise der Bahn gelegt. Am 28.04.2016 gegen 16:00 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Ebersbach durch die Deutsche Bahn über Hindernisse auf den Gleisen auf der Strecke Wilthen in Richtung Oderwitz, in der Ortslage Sohland, informiert. Nach Erreichen des Streckenpunktes stellten die Beamten auf be Weiterlesen