Archiv der Kategorie: LKA Schleswig-Holstein

Nach Schlägerei zwischen Rockerclubs in Schwesing: LKA schaltet Hinweisportal frei/Bilder und Videos können auch anonym hochgeladen werden

Kiel (ots) - Nach einer Schlägerei zwischen Mitgliedern rivalisierender Rockerclubs am vergangenen Sonnabend, 19. August 2018, auf dem Flugplatz Husum-Schwesing sucht das Landeskriminalamt Schleswig-Holstein (LKA) jetzt nach weiteren Zeugen und Bildmaterial. Fotos und Videomaterial von Zeugen des Vorfalls können ab sofort auf dem Hinweisportal der Landespolizei unter https://sh.hinweisportal.de und dem Ereignisnamen "Hot Wheelz in Schwesing - Schlägerei zwischen Hells Weiterlesen


Geplantes „Kompetenzzentrum Digitale Spuren“ im LKA vorgestellt

Kiel (ots) - Im Rahmen des Digitalisierungsprogrammes der Landesregierung wird derzeit ein "Kompetenzzentrum Digitale Spuren" im Landeskriminalamt Schleswig-Holstein aufgebaut. Ziel ist es, digitale Spuren künftig besser für die Ermittlungsarbeit nutzen zu können. Dafür sollen externe Spezialisten wie Informatiker und/oder Ingenieure eingestellt werden, die im Team mit spezialisierten Polizeibeamten arbeiten. Außerdem sollen kompetente Ansprechpartner in Weiterlesen

Einladung zum Pressegespräch: „Kompetenzzentrum digitale Spuren“ im LKA

Kiel (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

in einer zunehmend digitalisierten Welt spielt die Auswertung digitaler Spuren bei der polizeilichen Ermittlungsarbeit eine immer größere Rolle. Ob digitale Haarbürste, smarter Kühlschrank, Navigationssystem oder "mithörende" Sprachassistenten: Der Tatort ist heute zunehmend auch "Smart-Ort" - ein Ort, an dem neben den herkömmlichen Spuren wie Fingerabdrücke oder DNA-Spuren auch digi Weiterlesen

Pilotprojekt mit Jobgarantie: Das duale Studium „Informationstechnologie“ In Kooperation mit der FH Kiel bildet das LKA Schleswig-Holstein erstmals qualifizierten IT-Nachwuchs aus

Einladung zur Pressekonferenz Erfolgreicher Abschluss eines Rauschgiftermittlungsverfahren, Sicherstellung einer großen Menge Amphetamin, Festnahme einer Tätergruppe

Kiel (ots) - Die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift des Landeskriminalamtes Schleswig-Holstein und des Zollfahndungsamtes Hamburg stellte am Donnerstag,11.01.2018, nach monatelangen umfangreichen Ermittlungen 19 KG Amphetamin und 1 KG Marihuana in Kiel sicher und nahm zugleich den 35 Weiterlesen

Kinderpornografie: Lehrer helfen bei der Identifizierung von Missbrauchsopfern LKA und IQSH koordinieren Schulfahndung an Grundschulen in Schleswig-Holstein

Kiel (ots) - In Zusammenarbeit mit den Ländern führt das Bundeskriminalamt (BKA) in diesen Wochen bundesweit Schulfahndungen zur Identifizierung von Tätern und Opfern kinderpornografischer Bildserien durch. Auch Schleswig-Holstein ist in sieben sogenannte Identifizierungsverfahren einge Weiterlesen

Historische Luftbilder in neuer Qualität: Menschen mit Behinderung scannten 26000 Fotos für den Kampfmittelräumdienst Schleswig-Holstein

Fahrkartenautomat am Bahnhof Friedrichstadt gesprengt

Fahrkartenautomat am Bahnhof Friedrichstadt gesprengt