Archiv der Kategorie: Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (GBA)

GBA: Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat (IS)“

Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat heute (21. September 2018) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 24. September 2015

die 20-jährige deutsch-algerische Staatsangehörige Sarah O.

in Düsseldorf durch Beamte der Bundespolizei festnehmen lassen.

Die Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat (IS)" beteili Weiterlesen


GBA: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Unterstützer der ausländischen terroristischen Vereinigung „Arbeiterpartei Kurdistans (PKK)“ außer Vollzug gesetzt

Karlsruhe (ots) - Auf Antrag der Bundesanwaltschaft hat der Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs gestern (29. August 2018) den Haftbefehl gegen

den 36-jährigen türkischen Staatsangehörigen Cihan A.

außer Vollzug gesetzt und seine Freilassung angeordnet. Der Beschuldigte war am 21. Juni 2018 festgenommen worden (vgl. Pressemitteilung Nr. 33 vom 22. Juni 2018).

Gegen den Beschuldigten besteht weiterhin der dringende Tatverdacht der Unterst&#x Weiterlesen

GBA: Haftbefehl wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und der Vorbereitung eines Explosionsverbrechens

Karlsruhe (ots) - Der Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs hat heute (23. August 2018) gegen

den 31-jährigen russischen Staatsangehörigen Magomed-Ali C.

den Vollzug von Untersuchungshaft angeordnet.

Der Beschuldigte war gestern (22. August 2018) in Berlin festgenommen worden (vgl. Pressemitteilung Nr. 48 vom 22. August 2018).





Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (GBA)
Frauke Köhler
Staatsanwältin Weiterlesen

GBA: Anklage wegen des Verdachts der Begehung von Kriegsverbrechen und Mitgliedschaft in der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat“ (IS) erhoben

Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am 9. August 2018 vor dem Staatsschutzsenat des Kammergerichts in Berlin Anklage gegen

den 42-jährigen irakischen Staatsangehörigen Raad A. und den mutmaßlich 19-jährigen irakischen Staatsangehörigen Abbas R.

erhoben. Die Angeschuldigten sind hinreichend verdächtig, als Mitglieder der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat" (IS) Kriegsverbrechen (§§ 129 Weiterlesen

GBA: Festnahme wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und der Vorbereitung eines Explosionsverbrechens

Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat heute (22. August 2018) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 9. August 2018

den 31-jährigen russischen Staatsangehörigen Magomed-Ali C.

mit Unterstützung der GSG 9 durch Beamte des Bundeskriminalamts und des Berliner Landeskriminalamts in Berlin festnehmen lassen. Zudem wurde die Wohnung des Beschuldigten durchsucht.

Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, ge Weiterlesen

GBA: Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung „Taliban“

Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am 8. August 2018 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf Anklage gegen

den 37-jährigen deutschen Staatsangehörigen Thomas K.

erhoben. Der Angeschuldigte ist hinreichend verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Taliban" beteiligt (§§ 129a, 129b StGB) und gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz (§ 22a Abs. 1 Nr. 6 KrWaffKontr Weiterlesen

GBA: Haftbefehl wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat“ aufgehoben

Karlsruhe (ots) - Auf Antrag der Bundesanwaltschaft hat der Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs am 14. August 2018 den Haftbefehl gegen den

29-jährigen irakischen Staatsangehörigen Jamer Amer Jawad A.-A.

aufgehoben. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, sich in den Jahren 2013 bis 2015 im Irak als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat" beteiligt zu haben (vgl. Pressemitteilung Nummer 27 vom 7. Juni 2018). Weiterlesen

GBA: Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat“ (IS) erhoben

Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am 8. August 2018 Anklage gegen

den 29-jährigen deutschen Staatsangehörigen Dasbar W.

erhoben. Der Angeschuldigte Dasbar W. ist hinreichend verdächtig, die ausländische terroristische Vereinigung "Islamischer Staat" (IS) unterstützt und für sie um Mitglieder geworben zu haben. Darüber hinaus ist er angeklagt, sich in der Folgezeit am "IS" als Mitglied beteiligt (§ 129a Weiterlesen

GBA: Festnahme wegen mutmaßlicher Spionage

Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am 7. August 2018 aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofes vom 19. Juni 2018

den 33-jährigen deutschen Staatsangehörigen Alexander B.

wegen des Verdachts der geheimdienstlichen Agententätigkeit (§ 99 Abs. 1 Nr. 1 StGB) durch Beamte des Bundeskriminalamts festnehmen lassen.

Nach dem Ergebnis der bisherigen Ermittlungen stand der Beschuldigte im Jahr 2016 in Verbindung Weiterlesen

GBA: Erklärung zum gegenwärtigen Stand der Ermittlungen gegen Sief Allah und Yasmin H.

Karlsruhe (ots) - Nach dem gegenwärtigen Stand der Ermittlungen haben sich bislang keine Anhaltspunkte dafür finden lassen, dass über die Eheleute Sief Allah und Yasmin H. weitere in Deutschland ansässige Personen in die Anschlagsplanungen eingebunden waren. Ergänzend zu den Pressemitteilungen Nummer 30, 31 und 38 kann zum Stand der Ermittlungen Folgendes mitgeteilt werden:

1. Die Eheleute Yasmin und Sief Allah H. hatten den Wunsch, gemeinsam nach Syrien i Weiterlesen