Innenministerium NRW: Einladung zum Presse- und Fototermin Vorstellung Windschutzscheibenkameras

40217 (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

immer wieder werden Rettungskräfte behindert, weil Autofahrer vergessen, eine Rettungsgasse zu bilden. Damit solche Verstöße künftig noch konsequenter geahndet werden können, setzt die NRW-Autobahnpolizei ab sofort sogenannte Dashcams ein. Innenminister Herbert Reul stellt die ersten dieser hochauflösenden Windschutzscheibenkameras vor.

Zeit: Mittwoch, den 18. April 2018, 11:30 Uhr

Ort: Autobahnpolizeiwache Mönchengladbach, Stadtwaldstraße 651, 41179 Mönchengladbach, BAB A 61, Abfahrt Nr. 12 Mönchengladbach-Rheydt, Fahrtrichtung Koblenz

Zur Berichterstattung laden wir herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen

Gerrit Weber

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0211/8712301
E-Mail: pressestelle@im.nrw.de
http://www.im.nrw.de/




Quelle:
Info
Tags:

Kategorien:
Allgemein