Tödlicher Arbeitsunfall im Rostocker Überseehafen – Abschlussinfo

Rostock (ots) - Wie bereits berichtet kam es am Donnerstag, 15. November, gegen 09.40 Uhr im Seehafen Rostock zu einem schweren Arbeitsunfall, bei dem ein 39 Jahre alter Mann ums Leben gekommen ist. Die Bergung und die Ermittlungen gestalteten sich schwierig, da die beschädigte Arbeitsplattform eine Gefahr für alle eingesetzten Kräfte darstellte. In den Abendstunden konnte die Plattform gesichert werden. Nunmehr ist es den Ermittlungsbehörden der Polizei und des Landes Weiterlesen


Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt


15.11.2018, PP Niederbayern
Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
EGING AM SEE. Am Donnerstag, 15.11.2018, gg. 17.05 Uhr, wollte ein 78-jähriger Fußgänger aus dem Marktbereich Eging am See die örtliche Deggendorfer Straße überqueren. Hierbei wurde dieser von einem 24-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Stadtgebiet Passau, welcher die Deggendorfer Straße aus Richtung Außern Weiterlesen

Gerlingen (L 1141/L 1180 Stuttgarter Straße)/Ergänzung: Frontalzusammenstoß hat eine Schwer-und einen Leichtverletzten zur Folge

Ludwigsburg (ots) - Entgegen der ersten Pressemeldung fuhr die 22-Jährige einen VW und der 52-Jährige einen Skoda. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.



Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Weiterlesen

Zeugen für Unfallflucht gesucht

Hamm-Süden (ots) - Nach einer Unfallflucht im Zeitraum Donnerstag, 15.11.2018, 15.00 Uhr und 16.45 Uhr, in Höhe der Geranienstraße 1, sucht die Polizei den Verursacher. Dort wurde ein am Fahrbahnrand geparkter VW beschädigt, ohne dass sich jemand meldete. Der entstandene Sachschaden an dem schwarzen Golf IV beträgt etwa 2500 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (es)



Rückfragen Weiterlesen

Ahlen. Unfallverursacher gesucht

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 15.11.2018, kam es zwischen 7.20 Uhr und 16.20 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht an der Parkstraße in Ahlen. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr gegen die linke hintere Seite eines weißen VW Golfs und flüchtete trotz des Schadens. Hinweise nimmt die Polizeiwache Ahlen unter der Telefonnummer 02382-9650 oder der E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.



Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Weiterlesen

Drensteinfurt. Trickdiebstahl im Verbrauchermarkt

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 15.11.2018, gegen 12.00 Uhr, wurde ein 83-jähriger Drensteinfurter beim Betreten des K+K Marktes an einer Engstelle von einer bislang unbekannten männlichen Person angerempelt. Diese Person verließ den Markt offenbar in Begleitung einer zweiten männlichen Person. An der Kasse stellte der 83-Jährige dann fest, dass seine Geldbörse entwendet wurde.

Beide Personen sind 18 bis 20 Jahre alt, schlank und 170 cm groß. Si Weiterlesen

Warendorf. Zusammenstoß zweier Radfahrer

Warendorf (ots) - Eine 60-jährige Radfahrerin aus Warendorf fuhr am Donnerstag, 15.11.2018, gegen 15.05 Uhr, mit ihrem Fahrrad auf dem Gerbauletweg in Warendorf aus Richtung der Miele-Werke kommend in Richtung der Beckumer Straße. Als sie an einem geparkten LKW vorbeifuhr, wurde sie von einem in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer überholt. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß, wodurch beide zu Boden stürzten. Die Warendorferin verletzte sich leicht. Sie sprach de Weiterlesen

Täter flüchtete ohne Beute

Ruppichteroth (ots) - Am Donnerstagabend kam es gegen 18.15 Uhr zu einem versuchten Raubüberfall auf ein Schreibwarengeschäft an der Brölstraße. Der Täter flüchtete ohne Beute vom Tatort.

Der männliche Täter betrat zur Tatzeit das Geschäft und forderte die Angestellte (57jährige aus Nümbrecht) unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe des Geldes auf. Die Angestellte erklärte ihm, dass das Geld bereits abgeholt wurde. Der Weiterlesen

Nach Parkunfall geflüchtet

Hamm-Mitte (ots) - Nach einer Unfallflucht in der Zeit zwischen Donnerstag, 15.11.2018, 18.10 Uhr und 18.40 Uhr, auf einem Parkplatz an der Poststraße, sucht die Polizei den Verursacher. Dort wurde ein geparkter Audi beschädigt, ohne dass sich jemand meldete. Der entstandene Sachschaden an dem schwarzen A4 Cabrio beträgt etwa 2000 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (es)



Rückfragen bit Weiterlesen

Gerlingen (L 1141/L 1180 Stuttgarter Straße): Frontalzusammenstoß hat eine Schwer-und einen Leichtverletzten zur Folge

Ludwigsburg (ots) - Am Donnerstag kam es gegen 17.05 Uhr auf der Landesstraße 1141/1180 (Stuttgarter Straße auf Höhe der Robert Bosch GmbH) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 22-jährige Skoda-Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet und mit einem dort fahrenden 52-jährigen VW-Fahrer zusammenstieß. Die 22-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Der 52-Jährige wurde leicht verletzt. Beide Personen kamen zur weiter Weiterlesen