Zwei vermisste Kinder gefunden – #polsiwi

Die beiden vermissten Kinder sind am Montagabend (30.01.2023) in Siegen wohlauf gefunden worden. Die acht und zwölf Jahre alten Jungen wurden seit den frühen Abendstunden vermisst. Gegen 21:15 Uhr meldete sich ein Anrufer auf der Polizei-Leitstelle und berichtete von zwei Kindern im Bereich eines Supermarktes an der Sandstraße in Siegen. Dabei handelte es sich um die Vermissten. Die Suchmaßna Weiterlesen

Wadersloh-Liesborn. Fahndung nach vermisster Seniorin

Seit Montag, 30.1.2023, 13.30 Uhr wird eine Seniorin aus einem Pflegeheim an der Bernhard-Witte-Straße in Wadersloh-Liesborn vermisst. Die 86-Jährige befindet sich in einer gesundheitlichen Notsituation. Die Frau ist 1,65 Meter groß, schlank, hat graue Haare und trägt eine Brille. Sie ist mit einer braunen Weste mit kurzen Ärmeln, einem dunkelgrauen Pullover und einer dunklen Hose bekleidet. Weiterlesen

Polizei sucht zwei vermisste Kinder in Siegen – #polsiwi

Seit dem frühen Abend sucht die Polizei in Siegen zwei vermisste Kinder. Die beiden Jungs im Alter von acht und zwölf Jahren sind zuletzt gegen 17:45 Uhr in der Haigerer Straße gesehen worden. Die Suchmaßnahmen verliefen bislang negativ. Unter anderem sind eine Drohne mit Wärmebildkamera sowie ein Mantrailer im Einsatz. Hinweise zu den vermissten Jungen nimmt die Polizei unter der 0271/7099- Weiterlesen

Vermisster Zehnjähriger ist wieder da

Lfd. Nr.: 0108 Wie mit der Pressemitteilung Nr. 0107 berichtet, hatte die Polizei nach einem vermissten zehnjährigen Dortmunder gesucht. Der Junge ist mittlerweile wohlauf zurückgekehrt. Hinweis für Medienschaffende: Die Öffentlichkeitsfahndung hat sich damit erledigt. Die Fotos im Fahndungsportal werden gelöscht. Wir bitten auch Sie, diese nicht mehr zu verwenden. Journalisten wenden sic Weiterlesen

Unbekanntes Fahrzeug beschädigt Verkehrsinsel – Wer kann Hinweise geben?

BAD SALZDETFURTH (bf). Am 30.11.2023 kam es im Zeitraum von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Straße Am Mühlenbusch Ecke Wermeierfeld. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der bislang unbekannte Fahrzeugführer vermutlich beim Wenden an der oben genannten Örtlichkeit teilweise über dortige Verkehrsinsel, die dadurch beschädigt wurde. Anschließend entfernte sich der Weiterlesen

Neuenhaus – Schuppen in Brand geraten

Am Montag wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz an der Dr.-Picardt-Straße in Neuenhaus alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet gegen 14.50 Uhr ein Schuppen in Brand. Durch das Feuer wurde ein benachbartes Gebäude ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren aus Veldhausen und Georgsdorf waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen vor Ort und löschten Weiterlesen

Auffahrunfall durch Unachtsamkeit

(PP/MS)Am Montag, 30.01.2023, befuhr eine 26-jährige Bielefelderin mit ihrem Fahrzeug die Brackweder Straße in Richtung Südring. Als sie mit ihrem Renault Clio links in eine Anwohnerstraße einbiegen wollte musste sie zunächst auf Grund der entgegenkommenden Straßenbahn anhalten. Dies übersah der 18-jährige Fahrer eines Peugeot und verursachte dadurch einen Auffahrunfall. Sowohl die Fahreri Weiterlesen

Körperliche Auseinandersetzung zwischen rivalisierenden Fußballfans verhindert

Am Samstagmittag verhinderten Bundespolizisten bei der Anreise zum Hauptstadtderby eine körperliche Auseinandersetzung zwischen rivalisierenden Fußballfans auf dem Bahnhof Ostkreuz. In einer S-Bahn der Linie 5 stellten die Beamtinnen und Beamten u. a. Vermummungsgegenstände, Pyrotechnik und Zahnschutze sicher. Kurz vor 12 Uhr versuchten circa 300, zum Teil vermummte Personen beim Halt einer S- Weiterlesen

(UL) Ulm – Bei Gegenverkehr überholt / Am Montag erlitten zwei Personen bei einem Unfall in Ulm schwere Verletzungen.

Gegen 14.15 Uhr war ein 42-Jähriger auf dem Kurt-Schuhmacher-Ring in Richtung Wiblingen unterwegs. Trotz durchgezogener Linie und Gegenverkehr überholte er mit seinem VW einen Traktor. Dabei kollidierte er frontal mit einem 79-Jährigen. Der kam ihm mit einem Opel entgegen. Bei dem Unfall erlitten die beiden Autofahrer schwere Verletzungen. Sie kamen in Krankenhäuser. Ein Abschlepper barg die b Weiterlesen

Korrekturmeldung zu: Lörrach: Geldautomaten gesprengt – Polizei sucht Zeugen

Korrekturmeldung: Der gesprengte Geldautomat stand im Ortsteil Hauingen, an der Einmündung Brückenstraße / Steinenstraße. Ursprungsmeldung: Am Montag, 30.01.2023, gegen 04.20 Uhr, teilten mehrere Anrufer der Polizei mit, dass ein Geldautomat an der Einmündung Eisenbahnstraße / Steinenstraße gerade gesprengt wurde. Das Fluchtfahrzeug wurde als dunkle Limousine beschrieben, welches mit meh Weiterlesen