REGION: Saarland

Routinemäßige Kontrolle kommt 24-jährigen teuer zu stehen

Gestern Nachmittag hielten Beamten der Bundespolizei in Saar-brücken ein Auto an und unterzogen die Insassen einer Kontrolle. Bei der fahndungsübermäßigen Überprüfung des Fahrers stellte sich heraus, dass dieser von der Staatsanwaltschaft Völklingen mit einem Vollstreckungshaftbefehl wegen Straßenver-kehrsgefährdung gesucht wurde. Der 24-Jährige konnte 2.500EUR und damit einen Teil der g Weiterlesen


Dumm gelaufen

Das dürften sich die Insassen eines Renaults gedacht haben, als sie gestern Abend von Beamten der Bundespolizei in Großrosseln angehalten wurden. Bei der durchgeführten Kontrolle stellte sich nämlich heraus, dass der 34-jährige Fahrer nicht über den erforderlichen Führerschein verfügt. Er erhielt daher eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Da das Auto auf seine auf dem Beifah Weiterlesen

Bundespolizei nimmt gesuchten Computerbetrüger fest

Einen 22-jährigen Deutschen, der von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken wegen Computerbetrug in 9 Fällen gesucht wurde, konnten Beamte der Bundespolizei gestern Abend am Saarbrücker Hauptbahnhof festnehmen. Der junge Mann, der zu 10 Monaten Jugendarrest verurteilt wurde, steht zudem in Verdacht, in seiner Bewährungszeit weitere Straftaten begangen zu haben. Außerdem hat er beharrlich gegen s Weiterlesen

Bundespolizei nimmt gesuchten Dieb fest

Bei einer Kontrolle gestern Nacht in der Ortslage Perl, stellten Beamte der Bundespolizei einen 34-jährigen Luxemburger fest. Dieser wurde von der Staatsanwaltschaft Trier wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls mit Haftbefehl gesucht. Bei seiner Durchsuchung konnten zudem noch Betäubungsmittel, sowie Handschuhe und Einbruchswerkzeug aufgefunden werden. Die nächsten 334 Tage verbringt er n Weiterlesen

Bundespolizei nimmt 6618,00 Euro ein

Einen erfolgreichen Fahndungstag konnten Beamte der Bundespolizei im Saarland gestern verzeichnen. Bei der ersten Kontrolle ging den Beamten ein 28-jähriger Franzose ins Netz, der von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken wegen Betruges mit Haftbefehl gesucht wurde. Er konnte den haftbefreienden Betrag von 2477,00 EUR aufbringen und dadurch das sonnige Wetter weiter genießen. Die zweite Person, ei Weiterlesen

Bundespolizei vollstreckt zwei Haftbefehle

Bereits am Freitagnachmittag fiel Beamten der Bundespolizei im Einreise TGV von Paris ein 19-jähriger Pakistaner auf. Da dieser sich nicht mit den zur legalen Einreise erforderlichen Dokumenten ausweisen konnte, wurde er einer genaueren Überprüfung unterzogen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass er von der Staatsanwalt-schaft Ingolstadt mit gleich zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Weil der j Weiterlesen

23-jähriger greift Bundespolizisten an

In der Nacht zum Dienstag wollten Beamte der Bundespolizei in Saarbrücken Burbach einen 23-jährigen Syrer kontrollieren. Beim Ansprechen der Person nahm dieser Reiß aus. Bei der Suche nach dem Geflüchteten sprang dieser plötzlich unvermittelt aus dem Gebüsch und griff die Beamten an. Der Festnahme versuchte sich der junge Mann durch Schlagen, Treten und Beißen zu entziehen. Nach erheblichem Weiterlesen

Bundespolizist rettet Beweismittel aus der Saar

Durch einen beherzten Sprung ins kühle Nass der Saar, konnte ein Beamter der Bundespolizei in Saarbücken 2 Päckchen mit Haschischplatten mit einem Gesamtgewicht von 2 Kilo bergen. Zuvor war Einsatzkräften der saarländischen Landespolizei und der Bundespolizei ein 28- jähriger Deutscher am Leinenpfad aufgefallen. Durch Passanten wurde den Beamten mitgeteilt, dass dieser beim Erblicken der Pol Weiterlesen

Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle

Ein 47- jähriger Deutscher fiel Beamten der Bundespolizei in der Nacht zum Sonntag im Hauptbahnhof Saarbrücken auf. Bei sei-ner Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass er von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken mit zwei Haftbefehlen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gesucht wurde. Für die nächsten 186 Tage wurde er in die Justizvollzugsanstalt Ottweiler gebracht. Rü Weiterlesen

Trunkenheitsfahrt beendet

Beamte der Bundespolizei beendeten am Sonntagnacht die Fahrt einer 22-jährigen in Hassel. Aufgefallen war die junge Frau zuvor auf der BAB 8. Hier kam es fast zu einem Zusammenstoß mit dem Streifenwagen der Beamten. Das und die auffällige Fahrweise veranlasste die Polizisten dazu das Fahrzeug zu kontrollieren. Mehreren Aufforderungen das Fahrzeug zu stoppen kam die Fahrerin nicht nach. Erst nac Weiterlesen