Bundesland Saarland

Bundespolizei stellt Schleusung fest

Am Sonntagnachmittag zogen Beamte der Bundespolizei auf der BAB 6 ein moldawisches Fahrzeug aus dem Verkehr. Bei der Kontrolle der sieben Fahrzeuginsassen konnten drei Moldauer keine gültigen Dokumente für einen Aufenthalt in Deutschland vorlegen. Die kontrollierten Personen wurden für weitere Maßnahmen zum Bundespolizeirevier Saarbrücken Goldene Bremm verbracht. Dort haben die Einsatzkräfte Weiterlesen


Polizistenangreifer landet in Untersuchungshaft

Eine Streife der Bundespolizei wurde am gestrigen Mittwoch am Neunkircher Hauptbahnhof von einem 26-jährigen beleidigt. Die Beamten nahmen dies als Anlass den Beschuldigten einer Kontrolle zuzuführen. Dieser zeigte sich unkooperativ und verweigerte die Herausgabe seiner Personalien, weswegen seine Umhängetasche nach Ausweispapieren durchsucht werden sollte. Nach Ankündigung der Maßnahme warf Weiterlesen

30-Jähriger am Hauptbahnhof Saarbrücken nach Messerstich lebensgefährlich verletzt – Täter festgenommen

Am 28.03.2022 gegen 14:00 Uhr wurden Einsatzkräfte der Bundespolizei am Hauptbahnhof Saarbrücken über eine Auseinandersetzung informiert, bei der es zu dem Einsatz eines Messers gekommen sein soll. An der beschriebenen Tatörtlichkeit auf Gleis 5 fanden die eingesetzten Beamtinnen und Beamten eine stark blutende Person mit einer tiefen Stichverletzung im Bauchbereich. Mehrere Reisende leistete Weiterlesen

Festnahme im Gleisbereich

In den gestrigen Morgenstunden meldete die Deutsche Bahn der Bundespolizei eine im Gleis spazierende Person. Mit Blaulicht und Martinshorn fuhren die Beamtinnen und Beamten in Richtung Güdingen. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte einen 51-jährigen Mann betrunken fest, den der Lokführer zuvor im Vorbeifahren gesehen hatte. Nach Verbringung der Person aus dem Gefahrenbereich folgte eine Kontroll Weiterlesen

Presseeinladung: Ernennung und Vereidigung von circa 40 neuen Polizeimeisterinnen und Polizeimeistern

Die Bundespolizeiinspektion Saarbrücken erhält erneut einen erheblichen Personalzuwachs für den Zuständigkeitsbereich im Saarland. Rund 40 neue Kolleginnen und Kollegen werden in Zukunft in den Grenzgebieten zu Frankreich und Luxemburg, auf dem Gebiet der Bahnanlagen sowie am Flughafen Saarbrücken für Sicherheit sorgen. Die jungen Beamtinnen und Beamten treten Ihren Dienst am 28. Februar 20 Weiterlesen

Mehrfach gesucht und einschlägig vorbestraft – Unbelehrbarkeit kommt Autofahrer teuer zu stehen

Rund 1.600EUR musste ein 27-Jähriger am vergangenen Donnerstag bezahlen, um einer einmonatigen Freiheitsstrafe wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu entgehen. Darüber hinaus erhielt er drei neuerliche Strafanzeigen und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Dem vorausgegangen war eine Kontrolle durch Einsatzkräfte der Bundespolizei, denen der Fahrer und das Fahrzeug im Rahmen einer Streifenfahrt auff Weiterlesen

Bundespolizei nimmt zwei insgesamt achtfach gesuchte Personen fest

Die Police Nationale aus Frankreich übergab der Bundespolizei am Freitagmorgen einen nigerianischen und irakischen Staatsangehörigen, bei denen nach europäischem Recht die Bundesrepublik Deutschland für das Asylverfahren zuständig ist. Bei der Übergabe am Bundespolizeirevier Goldene-Bremm wurden die Personen überprüft, wobei den Beamtinnen und Beamten eine lange Fahndungsliste angezeigt w Weiterlesen

Binnengrenzfahndung der Bundespolizei

Die Bundespolizei fahndete am gestrigen Dienstag mit rund 100 Einsatzkräften in den Grenzräumen zu Frankreich und Luxemburg. Während der Einsatzmaßnahmen im Saarland stellten die Beamtinnen und Beamten vier unerlaubt eingereiste Personen mit albanischer, algerischer, kosovarischer und syrischer Staatsangehörigkeit fest. Im Bereich der Fahndungstreffer verzeichnet die Bundespolizei eine Sachfa Weiterlesen

Gemeinsame Großkontrolle von Bundespolizei, Landespolizei und Zoll

Die traditionell gute Zusammenarbeit von Bundespolizei, Landespolizei und Zoll im Saarland hat sich bereits in der Vergangenheit bei gemeinsamen Kontrolleinsätzen bewährt. Dabei haben sich insbesondere die unterschiedlichen Zuständigkeiten und daraus resultierenden Kontrollschwerpunkte als vorteilhaft erwiesen. Ziel der Kontrollmaßnahmen am 11. Januar 2022, die unter Federführung der Bundesp Weiterlesen

Schusswaffe mitgeführt und zur Festnahme ausgeschrieben – Bundespolizei fahndet erfolgreich im Grenzraum

Ein doppelter Fahndungserfolg verzeichnet die Bundespolizei im Saarland am frühen gestrigen Morgen (22.12.21). Gegen 1 Uhr fiel den Beamten ein PKW auf, welcher aus Frankreich kommend die Metzer Straße in Richtung Saarbrücken befuhr. Unmittelbar vor der Kontrolle des Fahrzeuges, konnten die Beamten hektische Bewegungen des Fahrzeugführers im Innenraum erkennen. Die anschließende Kontrolle bra Weiterlesen