REGION: Hessen

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden – Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis

Am 26.01.2021, gegen 16:45 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Italiener mit seinem Range Rover die Carl Zeiss Straße in Hünfeld und wollte zu einem dortigen Autohandel. An sein Fahrzeug war zudem ein Anhänger gespannt, welcher mit einem weiteren PKW beladen war. Beim Befahren der Straße streifte der Fahrer mit seinem Anhänger zwei, am rechten Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge und schob diese durch di Weiterlesen


Eisglätte auf B458 – Sattelzug rutscht in Straßengraben

Am Dienstagnachmittag (26.01.) rutschte ein Sattelzug mit Anhänger auf der B 458 zwischen Brand und Dietges auf ca. 150 Metern in den Straßengraben, touchierte dabei ca. 60 Meter der Leitplanken und fuhr sich schließlich fest. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 8.000EUR. Personen wurden nicht verletzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls kam es durch überfrierende Nässe zu streckenweiser Fahrbah Weiterlesen

Schwerer Unfall an der Rüchenbacher Hecke

Gladenbach Bei einer Kollision zweier Pkw auf der Kreuzung B 255 (Marburg-Gladenbach) / Kreisstraße 115 (Rüchenbach-Mornshausen) erlitten alle vier Insassen Verletzungen und mussten ins Krankenhaus. An den Autos entstanden vermutlich Totalschäden. Es kam über mehrere Stunden zu Verkehrsbehinderungen. Gegen 12 Uhr fuhr ein 18 Jahre junger Mann in einem schwarzen Audi über die Kreisstraße von Weiterlesen

Groß Zeugen nach Verkehrsunfallflucht in der Kornstraße gesucht

Am Dienstag (26.01.),im Laufe des Vormittags, beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer einen roten Opel Astra, der in der Kornstraße, Höhe Hausnummer 36 geparkt war. Beim Vorbeifahren streifte der unbekannte Unfallverursacher mit seinem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel des geparkten Opel Astra. Es entstand Sachschaden von ca. 100 Euro. An der Unfallstelle wurde die Sp Weiterlesen

210126 – 0092 Frankfurt-Bahnhofsviertel/Gallus: Mann verletzt mehrere Personen mit Messer

(em) Heute Vormittag (26.01.2021) hat ein 42-jähriger Mann im Bahnhofsgebiet mehrere Personen mit einem Messer verletzt. Die Frankfurter Polizei nahm den Tatverdächtigen kurz darauf fest. Gegen 09.00 Uhr alarmierten mehrere Zeugen die Polizei, da ein Mann im Bereich der Karl- bzw. Niddastraße mit einem Messer mehrere Personen tätlich angehen würde. Kurz darauf traf die Polizei dort ein und n Weiterlesen

Wohnungseinbruch in Balhorn: Kripo sucht Zeugen

Bad Emstal-Balhorn (Landkreis Kassel): Zeugen eines Wohnungseinbruchs, der sich am gestrigen Montagvormittag in Balhorn ereignete, suchen derzeit die Ermittler des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo. Unbekannte waren dort in ein Mehrfamilienhaus in der Siedlungstraße eingebrochen und hatten einen Tresor mit Bargeld erbeutet. Da sie diesen vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportierten, erhof Weiterlesen

Gegen sexuelle Gewalt an Kindern: 157 Ermittlerinnen und Ermittler in Hessen im Einsatz

32 Männer und eine Frau bekamen vergangene Woche unangekündigten Polizeibesuch. Der Grund: Ihnen werden Erwerb und Besitz von Kinder- und Jugendpornografie oder sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen. Insgesamt 157 Polizeibeamtinnen und -beamte der BAO FOKUS waren an fünf Tagen hessenweit im Einsatz, um die Wohnungen von 33 Beschuldigten zu durchsuchen. Neben 19 Computern wurden 23 Laptop Weiterlesen

Nachbarn gebissen, getreten und geschlagen+++ Zeugenaufruf nach Trickdiebstahl +++ Gleich zweimal erwischt+++ LKW erheblich überladen+++ Kontrolle über Renault verloren

Pressemeldungen vom 26.01.2021: Nachbarn gebissen, getreten und geschlagen+++ Zeugenaufruf nach Trickdiebstahl +++ Gleich zweimal erwischt+++ LKW erheblich überladen+++ Kontrolle über Renault verloren Gießen: Nachbarn gebissen, getreten und geschlagen Offenbar wegen Ruhestörung gerieten Montagvormittag gegen 07.45 Uhr zwei Bewohner in der Robert-Sommer-Straße in Streit. In dessen Verlauf Weiterlesen

Raunheim: Ladendieb schlägt Kaufhausmitarbeiter mit Faust ins Gesicht

Weil er drei Packungen Zigaretten in seine Jackentasche steckte und anschließend einen Einkaufsmarkt in der Flörsheimer Straße ohne zu bezahlen verlassen wollte, sprach ein Mitarbeiter des Marktes am Montagabend (25.01.), gegen 19.30 Uhr, einen Unbekannten an. Der Tatverdächtige reagierte daraufhin aggressiv und schlug dem Marktangestellten mit der Faust ins Gesicht. Er flüchtete anschließe Weiterlesen

Rüsselsheim: Einbruch in Umspannwerk/Schwere Kabeltrommeln entwendet-über 17.000 Euro Schaden

Wie nun erst bekannt wurde, geriet ein Umspannwerk in der Alzeyer Straße in der Zeit zwischen Dienstag (19.01.) und Freitag (22.01.) in das Visier von Kriminellen. Die Täter durchtrennten zunächst den Zaun, um auf das Gelände des Umspannwerks zu gelangen. Dort entwendeten die ungebetenen Besucher anschließend von einer Baustelle acht Kabeltrommeln mit jeweils 500 Meter Kupferseilen. Jede Tro Weiterlesen