Darmstadt-Dieburg

Michelstadt: 20-Jähriger bei Auseinandersetzung schwer verletzt / 21 Jahre alter Tatverdächtiger festgenommen

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen: Nach ersten Erkenntnissen soll es am Sonntag (19.05.) gegen 23 Uhr im Kutschenweg zu einem Aufeinandertreffen zwischen dem 20 Jahre alten Geschädigten und dem 21-jährigen Beschuldigten gekommen sein. Laut Zeugenaussagen habe der 21 Jahre alte Beschuldigte aus Michelstadt den 20-Jährigen Geschädigt Weiterlesen

Riedstadt: Brennende Mülltonne ruft Polizei und Feuerwehr auf den Plan

Eine brennende Mülltonne hat am frühen Montagmorgen (20.5.) die Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Gegen 6 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Groß-Gerau ein Brand im Bereich der Philippsanlage gemeldet. Ersten Erkenntnissen zufolge brannte eine Restmülltonne komplett ab und verursachte einen Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro. Sofort herbeigeeilte Einsatzkräfte der Feuerwehren Crum Weiterlesen

Unfall mit leicht verletzter Person auf der BAB 67 Höhe Viernheim

Am Dienstag, 21.05., kam es in der Mittagszeit am Viernheimer Dreieck zu einem Verkehrsunfall. Der 29-jährige Fahrer aus dem Rhein-Neckar-Kreis geriet auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und stieß gegen die Mittelleitplanken. Bei dem Aufprall wurde er leicht verletzt. Zu den entsandten Rettungskräften sowie der Feuerwehr wurde zusätzlich ein Rettungshubschrauber entsandt. Nach der Erstvers Weiterlesen

Darmstadt: Täter festgenommen nach Diebstahl aus Friseursalon

Eine Streife des 1. Polizeireviers konnte am Sonntag (19.5.) gegen 12:50 Uhr einen 45-jährigen Tatverdächtigen nach einem Einbruch festnehmen. Gegen 12:30 Uhr meldet sich eine aufmerksame Passantin bei der Polizei, da sie einen aktuellen Diebstahl beobachten konnte. Sie sah hierbei einen Mann, wie er unter anderem die Trinkgeldkasse aus einem Friseursalon in der Rheinstraße entwendete und ansc Weiterlesen

Darmstadt: Fahrradgeschäft im Visier von Kriminellen / Polizei sucht Zeugen

Auf ein Fahrradgeschäft in der Robert-Koch-Straße hatten es Kriminelle am frühen Montagmorgen (21.5.) abgesehen. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der Alarm des Geschäfts gegen 2:45 Uhr ausgelöst, als die Täter Fahrräder aus dem Laden rausbrachten und mit ihrer Beute die Flucht ergriffen. Um das Geschäft zu betreten hatten sie zuvor eine Fensterscheibe eingeschlagen. Wie viele Fahrräder i Weiterlesen

Dieburg: Toyota (DI-MS 78) entwendet / Wer kann Hinweise geben?

Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende einen Toyota Land Cruiser im Wert von mehreren Zehntausend Euro entwendet. Am Sonntagmorgen (19.05.) gegen 8 Uhr bemerkte der Besitzer den Diebstahl des schwarzen Land Cruiser mit dem Kennzeichen DI-MS 78 und verständigte die Polizei. Das Auto war seit 20 Uhr am Vortag im Bereich des Akazienweges in Dieburg geparkt. Nach aktuellem Ermittlungsstand Weiterlesen

Lampertheim: Kriminelles Vorhaben scheitert / Wer kann Hinweise geben?

Das kriminelle Vorhaben von bislang Unbekannten ist am Sonntag (19.5.) gescheitert, als sie gegen 3.30 Uhr versuchten, in ein Wohnhaus in der Mozartstraße einzubrechen. Ersten Ermittlungen zufolge gelangten sie auf das Grundstück des Einfamilienhauses und machten sich im Anschluss an einem Fenster zu schaffen. Das Fenster hielt dem Einbruchsversuch der Kriminellen stand, woraufhin sie das Weite Weiterlesen

Bensheim-Schwanheim/Biblis: Zigarettenautomaten im Visier Krimineller / Wer kann Hinweise geben?

Am Sonntag (19.5.) gerieten zwei Zigarettenautomaten an der Bergstraße in das Visier Krimineller. Gegen 2 Uhr machten sich Kriminelle an einem Automaten in der Wattenheimer Straße in Biblis zu schaffen. Im Anschluss erbeuteten sie Geld sowie mehrere Zigarettenpackungen und suchten das Weite. Die Kriminalpolizei in Lampertheim (K42) nimmt sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06206/9440-0 e Weiterlesen

Viernheim: Kriminelle entwenden Werkzeuge / Wer kann Hinweise geben?

Zwischen Sonntagabend (19.5.) und Montagmorgen (20.5.) suchten bislang unbekannte Kriminelle eine Baustelle in der Gudrun-Pausewang-Straße auf. Unter Anwendung von Gewalt gelangten sie ins Innere des Rohbaus. Im Anschluss entwendeten sie diverse Werkzeuge, unter anderem eine Bohrmaschine und einen Werkzeugkasten. Nach aktuellem Stand werden die Schäden auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Sachdi Weiterlesen

Viernheim: Junge Vandalen am Werk / Polizei sucht Zeugen

Ein Wahlplakat in der Saarlandstraße geriet am Samstagabend (18.5.) in das Visier unbekannter Vandalen. Gegen 21 Uhr beobachtete ein Zeuge zwei Jugendliche, wie sie sich an dem Plakat zu schaffen machten und alarmierte die Polizei. Die Fahndung nach den beiden Flüchtigen verlief ergebnislos. Wie hoch der Schaden insgesamt ist, muss ermittelt werden. Der polizeiliche Staatsschutz ist mit dem Fall Weiterlesen