REGION: Baden-Württemberg

Betrug mit der vermeintlich großen Liebe; Einbrecher überrascht; Angriff auf Polizisten

Landkreise Reutlingen, Esslingen, Tübingen, Zollernalbkreis: Warnung vor Betrug mit der vermeintlich großen Liebe im Internet (Warnhinweis) Die Polizei warnt vor Betrügern, die im Internet ihren ahnungslosen Opfern zunächst die große Liebe vorgaukeln und ihnen durch geschickte Manipulation anschließend hohe Geldsummen aus der Tasche ziehen. Die Betrüger kontaktieren ihre potentiellen Opfe Weiterlesen


Unklarer Unfallhergang – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmittag (16.04.2021) in der Nordbahnhofstraße an der Einmündung zur Rosensteinstraße ereignet haben soll. Es soll gegen 12.25 Uhr an der dortigen Ampel zu einer Kollision zwischen einem 25-jährigen Rollerfahrer und einer 86-jährigen Mercedes-Fahrerin gekommen sein. Die Unfallbeteiligten schildern den Unfallhergang jedoch unters Weiterlesen

(Konstanz) Betrügerin überlistet 23-Jährigen

Ein junger Konstanzer ist in den letzten Monaten von einer Internetbekanntschaft getäuscht und später auch überlistet worden. Nachdem er mehrere Hundert Euro an verschiedene Geldinstitute in Europa überwiesen hat, erstattete er nun Anzeige gegen die Unbekannte. Bereits im Herbst letzten Jahres ist er von einer Frau "Fauchois" per E-Mail erstmals angeschrieben worden, die ihm 45.000 Euro vererb Weiterlesen

(Singen/Hohentwiel, KN) Wäschetrockner gerät in Brand

Ein Wäschetrockner ist am Freitag um die Mittagszeit in der Roseneggstraße in Brand geraten. Die Feuerwehr Singen rückte darauf mit 27 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen aus und löschte den Brand. Der Eigentümer füllte das Gerät im Keller kurz vor dem Brandausbruch und nahm es in Betrieb. Danach verließ er das Haus. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts fing der der Trockner dann Weiterlesen

(Trossingen, TUT) Blitzeranlage beschädigt

Eine Geschwindigkeitsmessanlage in der Trossinger Straße in Schura ist vermutlich in der Nacht zum Donnerstag von einem Unbekannten beschädigt worden. Eine Scheibe an dem Blitzerturm war völlig zertrümmert. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 800 Euro. Die dahinterliegende Messeinrichtung blieb offenbar unbeschadet. Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass der Täter mög Weiterlesen

Einsatzlage am Samstag den 17.04.2021

Die Stuttgarter Polizei bereitet sich intensiv auf die Einsatzlage am Samstag (17.04.2021) und damit erneut auf einen Großeinsatz vor. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass trotz des Verbots der Querdenker-Versammlungen, viele Protestwillige in die Innenstadt anreisen, wird die Polizei am Samstag mit mehreren Hundert Polizeibeamten in der Innenstadt präsent sein. Neben Polizeireitern stehen Weiterlesen

Folgemeldung zu „Schallbach: Angriff mit Messer – Tatverdächtiger von Spezialkräften der Polizei festgenommen“ – Unterbringungsbefehl erlassen – Zeugensuche!

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Lörrach und des Polizeipräsidiums Freiburg Gegen den 41-jährigen deutschen Tatverdächtigen ist Unterbringungsbefehl erlassen worden. Er kam in eine psychiatrische Fachklinik. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Personen, die am Donnerstag, 15.04.2021, den Vorfall oder Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdiens Weiterlesen

Berglen: Hund mit Pkw kollidiert – Hundebesitzer gesucht

Eine Renault-Fahrerin befuhr am Freitagmittag gegen 12:30 Uhr die Luisenstraße in Richtung Kottweil und kollidierte hierbei am Ortsausgang Erlenhof mit einem Hund, der die Straße querte. Der Hund sprang anschließend in unbekannte Richtung davon, muss sich aber bei der Kollision mit dem Pkw erhebliche Verletzungen zugezogen haben. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Der Hun Weiterlesen

Marbach am Neckar: Verkehrsunfallflucht

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken stieß ein noch unbekannter Fahrzeuglenker gegen einen VW Polo, der am Donnerstag zwischen 08:30 und 11:00 Uhr "Am Leiselstein" in Marbach am Neckar auf einem Schulparkplatz abgestellt war. Anschließend fuhr der Unbekannte davon und kümmerte sich nicht um den entstandenen Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizei Weiterlesen