Schlagwort-Archive: Ulm

(BC) (GP) (UL) Region – Masche „Falscher Polizeibeamter“ dauert an / Am Montag verzeichnete das Polizeipräsidium Ulm erneut 37 Fälle.

Ulm (ots) - Wie üblich meldeten sich die Betrüger bei den Angerufenen als "Hauptkommissar" oder gaben sich anderweitig als Polizisten zu erkennen. Sie erzählten von festgenommenen Einbrechern und erkundigten sich nach Wertsachen. Offensichtlich scheint die Masche vielen Menschen bekannt zu sein. Wie die Polizei mitteilt, blieb es in allen Fällen beim Versuch.

Dennoch gibt die Polizei folgende Tipps:

   - Die Polizei ruft S Weiterlesen 


(HDH) Giengen an der Brenz – Faustgroßer Stein fliegt durch die Scheibe / Ein Unbekannter beschädigte am Montagmittag an einem Gebäude in Giengen eine Scheibe.

Ulm (ots) - In dem Haus befand sich gegen 13 Uhr eine Angestellte. Sie hörte einen lauten Schlag. Später sah die Frau die eingeworfene Scheibe. Der Schlag und die Beschädigung dürften ihrer Einschätzung nach zusammen gehören.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ist auf der Suche nach dem Täter. Ersten Erkenntnissen zu Folge flog der Stein aus Richtung Rathausgasse. Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachtet Weiterlesen

(UL) Laichingen – Fußgängerin missachtet / Leicht Verletzt wurde eine Frau beim Überqueren eines Zebrastreifens am Montag in Laichingen.

Ulm (ots) - Die 50-Jährige wollte gegen 9.30 Uhr zu Fuß über die Feldstetter Straße beim Kreisverkehr. Dort fuhr ein 86-Jähriger in Richtung Feldstetten. Der VW-Fahrer stieß mit der Frau zusammen. Sie erlitt leichte Verletzungen.

Tipp der Polizei:

   - Fahren Sie nur mit mäßiger Geschwindigkeit an einen  
     Fußgängerüberweg heran. Halten Sie rechtzeitig an und  
     ermöglichen Sie den Fu& Weiterlesen 

(BC) Riedlingen – Kontrollen bringen Verstöße ans Licht / Die Riedlinger Polizei ahndete am Montagmorgen 16 Verstöße.

Ulm (ots) - Elf Fahrer waren zwischen Riedlingen und Pflummern zu schnell unterwegs. Dort sind 100 km/h erlaubt. Alle fuhren schneller als 120 km/h. Weitere Verkehrsteilnehmer stoppte die Polizei in Göffingen und im Stadtgebiet Riedlingen. Zwei davon benutzten ihr Smartphone und drei waren nicht angeschnallt. Die Betroffenen sehen Bußgeldern und Verwarnungen entgegen.

Die Polizei wird die Kontrollen fortsetzen. Denn zu schnelles Fahren ist eine der häufigsten Ursach Weiterlesen

(UL) Dornstadt/A8 – Ausgeschert und Abgehauen / Am Montag endete ein Überholmanöver auf der Autobahn ohne Verletzte. Gesucht wird ein Klein-Lkw mit Autoanhänger.

Ulm (ots) - Gegen 14.15 war der Unbekannte in Richtung München unterwegs. Um einen Lkw zu überholen fuhr er von der rechten auf die mittlere Spur. Dort war ein Citroen. Dessen Fahrer wich auf die linke Spur aus, um einen Unfall mit dem Klein-Lkw zu verhindern. Auf der linken Spur näherte sich ein Mercedes. Dessen 36-Jährige Fahrerin machte eine Vollbremsung. Das reichte polizeilichen Erkenntnissen zu Folge nicht, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der Mercedes f Weiterlesen

(GP) Rechberghausen / Birenbach / Wäschenbeuren – Betrüger tarnt sich als Bankmitarbeiter / Die Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche.

Ulm (ots) - Viermal gaben sich Männer am Montag in Wäschenbeuren, Rechberghausen und Birenbach als Bankmitarbeiter aus. Einmal bekamen sie sogar die EC-Karten und hoben Geld hab.

Gegen 12.45 Uhr klingelte ein Mann an der Wohnungstür in der Schillerstraße in Rechberghausen. Der Mann gaukelte der Bewohnerin vor, dass es Schwierigkeiten bei ihren Bankangelegenheiten geben würde. Nachdem die 90-Jährige den Mann nicht hereinließ, zog er wieder von dan Weiterlesen

(UL) Ulm/Dornstadt – Diesel abgezapft / Mehr als 1000 Liter stahlen Unbekannte vergangene Tage in Jungingen und Dornstadt.

Ulm (ots) - Zwischen Montag und Freitag gingen die Täter in Jungingen zu Werke. Dort zapften sie aus zwei Baggern in der Mergelgrube Diesel ab.

In der Nacht zum Dienstag erbeuteten sie weiteren Kraftstoff in Dornstadt. Dort standen zwei Sattelzüge auf einem Parkplatz bei der A 8. Die Diebe brachen hierzu die Tankschlösser auf.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Spuren gesichert. Die Beamten prüfen, ob möglicher Weise ein Tatzusammenha Weiterlesen

(UL) Beimerstetten – Garagenbrand / Ein Heizlüfter setzte am Montag in Beimerstetten eine Garage in der Bahnhofstraße in Brand.

Ulm (ots) - Nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei stand der Heizlüfter im Bereich einer Tür. Gegen 9 Uhr fing die Tür Feuer, welches schnell auf die Garage überging. Die Feuerwehr rückte aus und hatte den Brand schnell gelöscht. Etwa 30 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt etwa 15.000 Euro.

++++++++++2137864

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de Weiterlesen

(GP) Eislingen – Auto landet in Böschung / Schwere Verletzungen zog sich ein 21-Jähriger am Montag in Eislingen zu.

Ulm (ots) - Gegen 18 Uhr war ein Audi auf der B 10 in Richtung Stuttgart unterwegs. Er verließ die Bundesstraße an der Ausfahrt Eislingen-West. Weil der Fahrer zu schnell unterwegs war, kam sein Pkw von der Fahrbahn ab. In einem Graben blieb er liegen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein Rettungswagen brachte den 21-Jährigen in eine Klinik. Sein Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg es. Den Sachschaden schätzt die Pol Weiterlesen

(GP) Göppingen – Im Dunkeln nicht gesehen / Schwere Verletzungen zog sich eine Fußgängerin bei einem Unfall am Montag in Göppingen zu.

Ulm (ots) - Gegen 7 Uhr überquerte eine Fußgängerin die Manfred-Wörner-Straße. Dabei nutzte sie den Zebrastreifen in der Nähe der Martin-Luther-Straße. Ein Mercedesfahrer hatte die Frau nicht gesehen und fuhr sie an. Die 24-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Ein Krankenwagen brachte sie in eine Klinik. Den Sachschaden an dem Fahrzeug schätzt die Polizei auf ungefähr 500 Euro. Der Kleintransporter blieb fahrbereit.

Die Weiterlesen