Schlagwort-Archive: Ulm

(UL) Blaubeuren / Blaustein – Dank zweier Zeugen Fahrer überführt / Ein Betrunkener verursachte am Donnerstag in Blaubeuren einen Unfall und flüchtete.

Ulm (ots) - Eine aufmerksame Zeugin verständigte gegen 6 Uhr die Polizei. Die Frau hatte im Dodelweg einen Schlag gehört. Sie schaute auf die Straße und sah ein beschädigtes Verkehrszeichen und Autoteile auf dem Boden liegen. Die Beamten kamen und suchten nach dem Flüchtigen. Zunächst ohne Erfolg. Etwa 30 Minuten später meldete sich ein weiterer Zeuge bei der Polizei. Der Mann war in Blaustein bei einer Tankstelle. Ihm fiel ein betrunkener Autofahrer mit Weiterlesen


(GP) Süßen – Bei Radtour gestürzt / Schwer verletzt wurde ein Radfahrer am Donnerstag bei Süßen.

Ulm (ots) - Gegen 13.40 Uhr fuhr eine Dreiergruppe mit ihren Rädern auf der Kreisstraße von Schlat in Richtung Süßen. Ein 62-Jähriger kam mit seinem Rennrad vermutlich aus Unachtsamkeit in den unbefestigten Seitenstreifen. Anschließend stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Höhe des Schadens am Fahrrad ist nicht bekannt.

+++++++++++

Holger Fink/Judith Wolf, Telefon: 0 Weiterlesen

(UL) Ulm – Betrunken geflüchtet / Eine Flucht nützte einem Autofahrer in der Nacht zum Donnerstag in Ulm nichts.

Ulm (ots) - Der Mann fiel einer Polizeistreife kurz nach Mitternacht auf der B10 in Fahrtrichtung Süden auf, da er deutlich zu schnell unterwegs war. Die Polizisten wollten den Mann im Bereich der Wallstraßenbrücke anhalten. Der Audi beschleunigte und fuhr Richtung Adenauerbrücke davon. Die Polizisten fuhren hinterher. Auf Anhaltesignale des Streifenfahrzeugs reagierte der Fahrer zunächst nicht. Der Audi hielt erst auf dem Standstreifen an der Abfahrt Richtung Sen Weiterlesen

(GP) Göppingen – Absauganlage brennt / Bei einem Brand am Mittwochabend in einer Göppinger Firma wurde niemand verletzt.

Ulm (ots) - Der Alarm ging kurz nach 22 Uhr bei den Rettungsdiensten ein. In der Manfred-Wörner-Straße brannte eine Absauganlage einer Firma. Alle Mitarbeiter befanden sich bereits im Freien. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es in der Absauganlage oberhalb des Schweißbereichs zu einem Feuer. Die Anlage brannte vollständig aus. Die Höhe des Schadens sind derzeit noch unklar.

++++++++++ 1779811

H Weiterlesen

(GP) Uhingen – Betrunken Opel gerammt / Nicht weit kam am Mittwoch eine Autofahrerin in Nassach.

Ulm (ots) - Gegen 21.15 Uhr fuhr die 67-Jährige mit einem VW rückwärts aus der Garage. Keine fünf Meter weiter krachte es auch schon. Die Frau war gegen einen gegenüber geparkten Opel gefahren. Die hinzugerufenen Polizisten hatten den Verdacht, dass die Frau Alkohol getrunken hatte. Dies bestätigte ein Test. Die Beamten behielten den Führerschein der Autofahrerin ein. Die Frau musste Blut abgeben und mit einer Anzeige rechnen. Der Schaden beträgt et Weiterlesen

(BC) Laupheim – Rollerfahrer missachtet Vorfahrt / Am Mittwoch wurde bei einem Unfall in Laupheim ein Jugendlicher leicht verletzt.

Ulm (ots) - Gegen 18.30 Uhr fuhr der 16-Jährige mit seiner Piaggio in der Zeppelinstraße stadtauswärts. An der Einmündung Weldenstraße stieß der Rollerfahrer mit einem Renault zusammen. Die 41-jährige kam von rechts und hatte Vorfahrt. Die beachtete der Jugendliche nicht. Laut Polizeiangaben stürzte der Rollerfahrer und wurde leicht verletzt. Der Schaden am Roller beträgt etwa auf 500 Euro, am Auto etwa 1.500 Euro.

Die Hälfte der s Weiterlesen

(HDH) Giengen – Auto gegen Roller / Bei einem Unfall am Mittwoch wurde ein Rollerfahrer leicht verletzt.

Ulm (ots) - Gegen 12 Uhr fuhr ein 71-Jähriger mit seiner Vespa in der Bernacher Straße in Richtung Stadtmitte. An der Stopp-Stelle bei der Kreuzung Schwagestraße hielt er an. Hinter ihm kam ein Opel-Fahrer. Nach Erkenntnissen der Polizei fuhr der 34-Jährige gegen den Roller. Das Zweirad kippte mit dem Fahrer um. Der 71-Jährige wurde leicht verletzt. Rettungskräfte kümmerten sich um ihn. Der Schaden am Roller beträgt etwa 300 Euro. Der Opel wurde nic Weiterlesen

(BC) Biberach – Räuber flüchten mit Roller / Zwei Unbekannte hatten es am Mittwoch auf die Kasse eines Geschäfts in Biberach abgesehen.

Ulm (ots) - Die zwei Männer fuhren gegen 17.15 Uhr mit dem Roller zu dem Geschäft in der Ulmer-Tor-Straße. Dort angekommen maskierten sie sich mit schwarzen Tüchern. Einer der Männer stieg vom Roller und ging in das Geschäft. Der Fahrer wartete auf dem Roller. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ging der Täter zur Kasse und nahm sich die Kassette. Nach Schilderungen von Zeugen hatte der Mann eine Pistole in der Hand. Der Mann zum Ausgang geflü Weiterlesen

(GP) Salach – Pakete mit gefälschten Ausweisen ergaunert / Die Polizei hat in Salach zwei mutmaßliche Betrüger enttarnt.

Ulm (ots) - Bereits am Samstag vor einer Woche sollen sich die Männer Pakete ergaunert haben. Die 20- und 27-Jährigen hielten sich zur Mittagszeit in der Haldenstraße auf. Das war auch einem aufmerksamen Anwohner aufgefallen. Die Betrüger gaben sich als Anwohner aus. Die Zustellerin gab ihnen daraufhin die Pakete. Der wachsame Anwohner fotografierte die Verdächtigen und verständigte die Polizei. Denn ihm kam das alles sehr verdächtig vor. Anhand des Foto Weiterlesen

(BC) (GP) (HDH) (UL) Region – Ablenkung ist gefährlich / Intensiv hat die Polizei am Donnerstag in der Region kontrolliert.

Ulm (ots) - Sie geht damit gegen eine der Ursachen schwerer Verkehrsunfälle vor: die Ablenkung im Straßenverkehr.

Alle Tätigkeiten, die physisch, psychisch oder emotional ablenken, führen zu Verkehrsunfällen - auch bei Radfahrern und Fußgängern, zeigt eine Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) (i). Etwa die Hälfte aller Verkehrsteilnehmer benutzt das Mobiltelefon während der Fahrt ohne Freisprecheinrichtung (ii). Da Weiterlesen