Bundesland Bremen

Seemann kann Verhaftung abwenden

Weserhäfen im Stadtgebiet Bremen / Flughafen München, 17.01.2022 Bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle einer Schiffsbesatzung haben Bundespolizisten einen 43-jährigen Seemann in einem Bremer Weserhafen verhaftet. Schiffskontrollen im Bremer Stadtgebiet werden regelmäßig von Bundespolizisten des Flughafens übernommen. Bei der Passkontrolle der Crew kam heraus, dass ein Haftbefehl des Weiterlesen


Nr.: 0034 –Brennende Fahrzeuge–

-Ort: Bremen-Walle, OT Osterfeuerberg, Holsteiner Straße, Bremen-Gröpelingen, OT Gröpelingen, Alter Winterweg Zeit: 16.01.2022, 00:50 Uhr und 01:20 UhrIn der Nacht von Samstag auf Sonntag brannten im Ortsteil Osterfeuerberg und in Gröpelingen drei Autos. Ein weiteres wurde beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. Im Rahmen eines Einsatzes befuhren Polizisten gegen 00:50 Uhr die Holsteiner St Weiterlesen

Nr.: 0033 –Zigarettenautomat gesprengt–

-Ort: Bremen-Walle, OT Osterfeuerberg, Dithmarscher Freiheit Zeit: 15.01.2021, 07:00 UhrUnbekannte sprengten am Samstagmorgen einen Zigarettenautomaten in Walle, entwendeten Bargeld und flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 07:00 Uhr hörte eine Anwohnerin in der Straße Dithmarscher Freiheit einen lauten Knall. Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie, dass ein Zigarettenautomat rauchte Weiterlesen

E-Bike im Fahrradparkhaus am Bahnhof Lüneburg gestohlen

16.01.2022 / 02:20 Uhr Bundespolizisten haben einen 13-jährigen Jungen und zwei weitere Jugendliche (15, 16) zur Nachtzeit um 02:20 Uhr am Bahnhof Lüneburg angetroffen. Als sie wegen des Aufenthalts angesprochen wurden, flüchtete der 13-Jährige auf einem schwarzen Herren-E-Bike. Bei näherer Prüfung kam heraus, dass das Fahrrad gerade im Fahrradparkhaus des Bahnhofs gestohlen wurde. Der 13 Weiterlesen

Mit Spielzeugpistolen Polizeieinsatz verursacht

Hauptbahnhof Bremen, 15.01.2022 / zwei Einsätze um 11:20 und 16:05 Uhr Drei Jugendliche (14, 14, 15) haben ungeahnt einen Bundespolizeieinsatz im Bremer Hauptbahnhof ausgelöst. Am Sonnabendnachmittag um 16:05 Uhr war einer von ihnen einem Zivilfahnder aufgefallen, weil sich eine Pistole in seiner Jackenaußentasche abzeichnete. Dann holte er sie heraus, weswegen die Pistole in der Öffentlichke Weiterlesen

Nr.: 0032 –Anzeige nach „Sieg Heil“ – Rufen–

-Ort: Bremen-Mitte, OT Bahnhofsvorstadt, Bahnhofstraße Zeit: 14.01.2021, 13:55 UhrEin 43-Jähriger rief in der Bahnhofsvorstadt nach einem erteilten Platzverweis durch Einsatzkräfte am Freitagnachmittag "Sieg Heil". Einer Streifenwagenbesatzung fiel der 43-Jährige gegen 13:55 Uhr zunächst an den Straßenbahnhaltestellen am Bahnhof auf. Der offensichtlich Betrunkene schrie und pöbelte herum Weiterlesen

Nr.: 0031 –Einbrecher gestellt–

-Ort: Bremen-Schwachhausen, OT Riensberg, Wätjenstraße Zeit: 15.01.2021, 03:35 UhrIn der Nacht von Freitag auf Samstag stellten Einsatzkräfte einen 34-Jährigen in Schwachhausen. Er ist verdächtig, kurz zuvor in einen Keller eingebrochen zu sein. Gegen 03:35 Uhr meldete eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Wätjenstraße über den Notruf verdächtige Geräusche aus dem Keller. Au Weiterlesen

Nach „Heil-Hitler-Rufen“ festgenommen

Hauptbahnhof Bremen, 14.01.2022 / 15:35 Uhr Ein 25-jähriger Mann hat mit ausgestrecktem Arm und lautstarken "Heil-Hitler-Rufen" im Bremer Hauptbahnhof Passanten verärgert und verängstigt. Bundespolizisten nahmen den Deutschen fest. Der Bremer ist bisher durch Diebstähle und Fahrten ohne Fahrausweise polizeilich bekannt. Sein Atemalkokolwert betrug 0,84 Promille. Der Mann zeigte auf der Wache Weiterlesen

Nr.: 0026 –Polizei ermittelt Betrüger–

-Ort: Bremen-Burglesum, OT Burg-Grambke Zeit: 11.01.2021Am Dienstagmittag ermittelten Polizisten einen 20-jährigen mutmaßlichen Betrüger in Burglesum. Er hatte im großen Stil Corona-Tests bei einem Anbieter bestellt und die Ware nicht bezahlt. Ende Dezember erlangten die Ermittler Erkenntnisse, dass der 20-Jährige für einen fünfstelligen Betrag Corona-Tests bei einer Firma in Berlin best Weiterlesen

Nr.: 0030 –Handtasche geraubt–

-Ort: Bremen-Huchting, OT Kirchhuchting, An der Höhpost Zeit: 13.01.2022, 18:45 UhrAm Donnerstagabend entrissen unbekannte Jugendliche einer 85-Jährigen in Huchting die Handtasche. Anschließend flüchteten sie. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 18:45 Uhr verließ die Seniorin das Rolandcenter und ging durch einen Stichweg in die Straße An der Höhpost. Dort näherten sich von hinten mehrere J Weiterlesen