Bundesland Bremen

Nr.: 0185 –Erneuter Encrochat-Ermittlungserfolg, auch dank Forrest–

Ein weiterer Medieninhalt -Ort: Bremen Zeit: 21.03.2023Die Bremer Strafverfolgungsbehörden verzeichneten am Dienstag im Zusammenhang mit Enrcochat-Ermittlungen den nächsten Erfolg. Nach Durchsuchungen von drei Objekten in der Hansestadt konnten wieder ein Haftbefehl vollstreckt und diverse Beweismittel, wie eine Summe im sechsstelligen Bereich, beschlagnahmt werden. Eine besondere Nase bewies Weiterlesen


Nr.: 0186 –Unbekannte beschmieren Hauswände–

-Ort: Bremen-Östliche Vorstadt, OT Hulsberg, Friedrich-Karl-Straße/Bismarckstraße Zeit: 19.03.2023 bis 20.03.2023, 16:00 Uhr bis 11:00 UhrZwischen Sonntagnachmittag auf Montagvormittag beschmierten Unbekannte in der Östlichen Vorstadt mehrere Hauswände großflächig mit Parolen. Die Polizei sucht Zeugen. Am Montag meldeten mehrere Anwohner die Schmierereien. Die Unbekannten hatten an drei Weiterlesen

Nr.: 0184 –Seniorin von Auto erfasst–

-Ort: Bremen-Huchting, OT Kirchhuchting, Kirchhuchtinger Landstraße Zeit: 20.03.23, 12.40 UhrEine 94 Jahre alte Frau wurde am Montagmittag in Huchting beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Seniorin wollte mit ihrem Rollator hinter einer Fahrzeugschlange die Straßenseite der Kirchhuchtinger Landstraße wechseln. Eine 67 Jahre alte Autofahrerin bemerkte d Weiterlesen

Verdächtiger nach Diebstahl am Uelzener Bahnhof festgenommen

Bahnhof Uelzen 18.03.2023 / 22:20 Uhr Bundespolizisten haben einen 37-jährigen Mann als Tatverdächtigen im Falle des besonders schweren Diebstahls gestellt und zur Wache geführt. Der 37-jährige Deutsche hatte sich am späten Samstagabend in den Sanitäranlagen des Uelzener Bahnhofes versteckt gehalten, um sich im Gebäude einschließen zu lassen. Danach brach er erst die Tür zum DB-Service Weiterlesen

Nr.: 0183–Trickdiebinnen suchen angeblich entlaufene Katze–

-Ort: Bremen-Horn-Lehe, OT Lehesterdeich, Franklinstraße Zeit: 18.03.23, 17.30 UhrZwei Frauen gaben am Samstag in Horn-Lehe vor, ihre angeblich ausgerissene Katze zu suchen und gelangten so in das Haus einer 93-Jährigen. Das Duo flüchtete anschließend mit Goldschmuck. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die 93-Jährige befand sich am frühen Abend draußen auf ihrem Grundstück an der Franklinst Weiterlesen

Nr.: 0182–Täter zertrümmern Spielautomaten–

-Ort: Bremen-Neustadt, OT Südervorstadt, Gastfeldstraße Zeit: 18.03.23, 22.50 UhrAm späten Samstagabend betraten drei Maskierte ein Wettbüro in der Bremer Neustadt und zertrümmerten Automaten und Bildschirme. Anschließend flüchtete das Trio aus dem Lokal. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die mit Sturmhaben maskierten und Schlagwerkzeugen bewaffneten Männer betraten das Wettlokal an der Ga Weiterlesen

Nr.: 0180–Radfahrer tödlich verletzt–

-Ort: Bremen-Vahr, OT Gartenstadt Vahr, Julius-Brecht-Allee Zeit: 18.03.23, 01.05 Uhr In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es in der Gartenstadt Vahr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Der Fahrradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer eines BMW war gegen 1 Uhr auf der Julius-Brecht-Allee unterwegs, als ihm in Höhe der Beneckendorfallee auf Weiterlesen

Nr.: 0181–Autodieb rast durch die Stadt–

-Ort: Bremen-Findorff, OT Findorff-Bürgerweide, Theodor-Heuss-Allee Zeit: 17.03.23, 20 Uhr Nach einem Autodiebstahl raste ein 23-Jähriger durch Bremen, beging mehrere Verkehrsverstöße und verursachte mindestens zwei Verkehrsunfälle. Alarmierte Einsatzkräfte konnten den Mann nach dem letzten Unfall nach kurzer Flucht zu Fuß stellen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Ei Weiterlesen

Nr.: 0179–Großeinsatz gegen Drogenhändler–

-Ort: Bremen, Stadtgebiet Zeit: 17.03.23 Großeinsatz gegen Drogendealer Die Polizei Bremen ging am Freitagnachmittag und Abend erneut gegen den Drogenhandel vor und kontrollierte die Drogendealer-Szene in der Bahnhofsvorstadt und im Viertel. Bereits am frühen Morgen wurden sechs Wohnungen in Bremen durchsucht und ein Untersuchungshaftbefehl vollstreckt (siehe Pressemitteilung Nr. 0177). Mit Weiterlesen

Nr.: 0178–Halskette geraubt–

-Ort: Bremen-Mitte, OT Altstadt, Sögestraße Zeit: 15.03.23, 13.30 UhrAm Mittwoch raubten zwei bislang unbekannte Täter einem 82-Jährigen die Goldkette in Bremen Mitte. Der Senior erstattete am Donnerstag Strafanzeige, die Polizei sucht nach Zeugen. Der 82-Jährige war gegen 13.30 Uhr in der Sögestraße unterwegs, als er von zwei jungen Männern nach der Uhrzeit gefragt wurde. Plötzlich tr Weiterlesen