Polizei

Nr.: 0124 –Verletzter nach Unfall auf der Autobahn 1–

-Ort: Niedersachsen-Achim, Bundesautobahn 1 Zeit: 29.02.2024, 18:30 UhrAm frühen Donnerstagabend übersah die 48-jährige Fahrerin eines Lasters ein Auto auf der rechten Spur der Autobahn 1 bei Achim in Fahrtrichtung Osnabrück und kollidierte mit diesem. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Zudem kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Gegen 18:30 Uhr befuhr die 48-Jährige den mittl Weiterlesen

Nr.: 0123 –Großkontrollen in Mitte und in der Östlichen Vorstadt–

-Ort: Bremen-Mitte/Östliche Vorstadt, OT Bahnhofsvorstadt/Steintor Zeit: 29.02.2024Die Polizei Bremen führte am Donnerstag Kontrollen in mehreren, gewerblichen Objekten im Bereich der Bahnhofsvorstadt und im Viertel durch. Zudem dienten die Kontrollen der Bekämpfung der Straßen- und Drogenkriminalität. Neben Einsatzkräften aus Bremen kamen das Ordnungsamt, die Finanzaufsicht, das Bauamt un Weiterlesen

240301-2. Verbotenes Kraftfahrzeugrennen – Polizei zieht jungen Raser aus dem Verkehr

Tatzeit: 29.02.2024, 20:50 Uhr Tatort: Hamburg-Rahlstedt, HöltigbaumPolizisten haben gestern Abend in Rahlstedt einen jungen Autofahrer nach einem illegalen Fahrzeugrennen gestoppt. Die Einsatzkräfte beschlagnahmten den Führerschein und das Auto. Zivilfahnder des Polizeikommissariats 38 (PK 38) wurden gestern Abend in der Bargteheider Straße auf einen schwarzen Hyundai (Coupe RD) aufmerksa Weiterlesen

Nr.: 0122 –Luxusuhr von 81-Jährigem geraubt–

-Ort: Bremen-Oberneuland, OT Oberneuland, Mühlenweg Zeit: 29.02.2024, 15:00 UhrAm frühen Donnerstagnachmittag raubte eine bislang Unbekannte einem 81-jährigen Autofahrer eine hochwertige Armbanduhr. Zuvor hatte sie ihn beim Einparken beobachtet und durch das offene Fahrerfenster nach dem Weg gefragt. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 15 Uhr parkte der 81-jährige Bremer sein Auto vor seiner Wo Weiterlesen

Pressebericht vom 01.03.24

Polizei Sontra Auffahrunfall Um 07:05 Uhr befuhr heute Morgen ein 20-Jähriger aus Sontra mit seinem Pkw die Schloßstraße in Richtung Husarenallee. In Höhe der Kreuzung Husarenallee/Schloßstraße beabsichtigte der 20-Jährige nach links abzubiegen. Der nachfolgende 22-jährige Pkw-Fahrer aus Bebra bemerkte dies zu spät und versuchte noch auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß beider Fa Weiterlesen

Vor Kontrolle davongefahren – Festnahme

Eine Fahrt auf dem Sonderfahrstreifen für Omnibusse endete für einen 37-jährigen Fahrzeugführer gestern Nachmittag mit einer Festnahme. Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann gegen 14.15 Uhr in der Gotthardstraße verkehrswidrig die Sonderfahrspur befahren haben. Die Besatzung eines Einsatzwagens signalisierte dem Tatverdächtigen, stehen zu bleiben. Der Mann reagierte zunächst auf das Anhal Weiterlesen

240301-1. Maritime Safety Days 2024 – Aktionswochen der norddeutschen Wasserschutzpolizeibehörden

Die Wasserschutzpolizeien der norddeutschen Bundesländer führen auch in diesem Jahr unter dem Motto "Maritime Safety Days" mehrere Aktionswochen zur Überprüfung der Schifffahrt durch. Die Wasserschutzpolizei Hamburg wird sich ebenfalls auf ihren zu betreuenden Gewässern beteiligen und im Jahresverlauf unter anderem Sportboote und Frachtschiffe überprüfen. Unter der Leitung des Wasserschutz Weiterlesen

Nr : 0121 –Drogendealer in Haft–

-Ort: Bremen-Östliche Bahnhofsvorstadt, Breitenweg Zeit: 29.02.24, 16 Uhr Der Ermittlungsgruppe Straßendeal der Polizei Bremen ist gestern erneut ein Schlag gegen den Handel mit Betäubungsmitteln auf Bremens Straßen gelungen. Gestern Nachmittag nahmen zivile Einsatzkräfte einen 26 Jahre alten Verdächtigen in der Östlichen Bahnhofsvorstadt fest. Gegen den Mann lag ein Untersuchungshaftbefeh Weiterlesen

Drogen in Auto und Wohnung gefunden

Zivilkräfte fanden gestern Nachmittag mutmaßliche Drogen in einem Auto sowie in einer Wohnung in Neukölln und nahmen zwei Männer fest. Die Polizisten wurden gegen 17.50 Uhr auf einen 18-Jährigen aufmerksam, als er mit einer Tasche voller Druckverschlusstüten aus einem Mehrfamilienhaus in der Böhmischen Straße kam, in ein Auto stieg und wegfuhr. Die Einsatzkräfte stoppten den Wagen und kon Weiterlesen

Besen von Hochhaus geworfen

Wenig erfreut dürfte die Mutter eines Jugendlichen gewesen sein, als sie ihren Sprössling gestern Nachmittag bei einer Polizeidienststelle in Marzahn abholen musste. Nach Zeugenaussagen und Äußerungen der Beteiligten befanden sich vier Jugendliche gegen 16.45 Uhr in der 25. Etage eines Wohnhauses an der Allee der Kosmonauten. Ein 15-Jähriger soll einen Besen nach unten geworfen haben. Auf dem Weiterlesen