TAG: Polizei

Nach Einbruch in Büroräume gefasst

Wegen besonders schweren Diebstahls müssen sich ein 41 und ein 22 Jahre alter Mann verantworten, die im Verdacht stehen, heute früh gegen 3.40 Uhr in ein Bürogebäude in der Joachimsthaler Straße in Charlottenburg eingebrochen zu sein. Die Mitarbeiterin einer Sicherheitsfirma hatte bei einem Kontrollgang im Hausflur verdächtige Geräusche sowie ein offenes Fenster bemerkt, hinter dem ein Vord Weiterlesen


210416-2. Diensthündin Boom findet Raser nach Flucht in einem Waldstück

Tatzeit: 16.04.2021, 02:09 Uhr; Tatort: Hamburg-Jenfeld, Jenfelder Straße und Öjendorfer Park Heute Morgen nahmen Polizisten einen 16-Jährigen vorläufig fest, der im Verdacht steht, ein Auto ohne die erforderliche Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Drogen geführt zu haben. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Einer Funkstreifenwagenbesatzung fiel in Jenfeld ein Pkw mit augenschei Weiterlesen

210416-1. Zeugenaufruf nach Raubüberfall mit einer Schusswaffe auf einen Taxifahrer – Zwei Zuführungen

Tatzeit: 15.04.2021, 22:11 Uhr; Tatort: Hamburg-Tonndorf, Hoffwisch Nach einem versuchten Raubüberfall mit einer Schusswaffe auf einen Taxifahrer wurden gestern Abend drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Ein 15- und ein 18-Jähriger müssen sich vor einem Haftrichter verantworten, ein 17-Jähriger wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung von der Polizei entlassen. Die Polizei bittet Weiterlesen

Nr.: 0281 –Versammlungen am Samstag–

- Ort: Bremen-Findorff, OT Findorff-Bürgerweide, Bürgerweide Zeit: 17.04.21 Für Samstag (17.04.2021) wurden in Bremen Demonstrationen in Bezug auf die aktuellen Coronamaßnahmen angemeldet. Die Polizei Bremen wird verstärkt im Einsatz sein, um die Versammlungen zu begleiten, Störungen zu verhindern und die Einhaltung der Coronavorschriften zu überwachen. Mit Verkehrsbehinderungen im Berei Weiterlesen

Mann wollte sich einer Überprüfung entziehen – Widerstand

Gestern Nachmittag widersetzte sich in Neukölln ein Mann einer Kontrolle durch Polizeieinsatzkräfte und beleidigte diese. Als Beamtinnen und Beamte der Brennpunkteinheit gegen 17.15 Uhr auf Streife im Körnerpark unterwegs waren, bemerkten sie zwei Männer, die, als sie die Polizistinnen und Polizisten erblickten, sofort von ihren Plätzen aufstanden und in Richtung Ausgang gingen. Die Beamten g Weiterlesen

Marihuana bei Pfändung in Wohnung entdeckt – Mieter festgenommen

Mitarbeiter des Hauptzollamtes Berlin alarmierten gestern Vormittag die Polizei Berlin zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Wedding. Die Beamten wollten gegen 10 Uhr einen Durchsuchungsbeschluss zur Pfändung in der Wohnung eines 41-jährigen Mannes in der Holländerstraße vollstrecken und bemerkten dort in den Räumen einen intensiven Geruch von Marihuana, der von mehreren Kartons ausgi Weiterlesen

Geldausgabeautomat gesprengt

Unbekannte sprengten heute früh in Charlottenburg-Nord einen Geldautomaten auf. Gegen 3.10 Uhr wurde an dem Automaten, aufgestellt in der Bahnhofspassage zwischen U- und S-Bahnhof Jungfernheide, die Alarmanlage ausgelöst. Alarmierte Kräfte des Polizeiabschnitts 24 stellten wenig später fest, dass Unbekannte ein Gas eingeleitet hatten und der Automat durch eine Explosion vollständig zerstört Weiterlesen

Pressebericht vom 16.04.21

Polizei Eschwege Unfall beim Einfahren in den Verkehr Um 08:45 Uhr befuhr gestern Morgen ein 70-Jähriger aus Krauthausen/ Thüringen die Landstraße in Waldkappel-Bischhausen. In der Ortschaft hielt er mit seinem Pkw kurz am rechten Fahrbahnrand an. Beim anschließenden Einfahren in den fließenden Verkehr übersah er den herannahenden Pkw, der von einem 61-Jährigen aus Hessisch Lichtenau gefa Weiterlesen

Stein- und Flaschenwürfe auf Einsatzkräfte nach einer Demonstration

Ehemalige Teilnehmer einer Versammlung attackierten und verletzten gestern Abend Polizistinnen und Polizisten in Kreuzberg. Anlässlich eines kurzfristig angemeldeten Aufzuges zum, vom Bundesverfassungsgericht mit dem Grundgesetz nicht vereinbar erklärten, Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin, versammelten sich ab 17.30 Uhr auf dem Hermannplatz mehrere Tausend Personen. Von dor Weiterlesen

Fußgängerin schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem 34-jährigen Kradfahrer wurde eine 39-jährige Fußgängerin gestern Nachmittag in Oberschöneweide schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 14.50 Uhr auf der Siemensstraße. Nach bisherigen Ermittlungen und Befragungen von Zeugen durch die Polizei überholte der Kradfahrer in Fahrtrichtung Edisonstraße wartende Fahrzeuge, als er die Fußgängerin erfasst Weiterlesen