Schlagwort-Archive: Polizei

181014-2. Zeugenaufruf nach schwerem Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fußgänger in Hamburg-Wandsbek

Hamburg (ots) - Unfallzeit: 14.10.2018, 00:09 Uhr Unfallort: Hamburg-Wandsbek, Wandsbeker Chaussee/Höhe Hausnummer 313

Bei einem Verkehrsunfall auf der Wandsbeker Chaussee wurde heute Nacht ein Fußgänger schwer verletzt und verstarb in Folge dessen kurze Zeit später. Die Polizei Hamburg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 23-jähriger Türke mit seinem Mercedes (E-Klasse) die Wandsbeker Chaus Weiterlesen


181014-1. Spezialkräfte überwältigen 39-Jährigen nach Bedrohungslage in Hamburg-Wandsbek

Hamburg (ots) - Zeit: 14.10.2018, 05:28 Uhr Ort: Hamburg-Wandsbek, Holzmühlenstraße

Nach einer Bedrohungslage in Hamburg-Wandsbek haben Spezialkräfte der Polizei Hamburg einen psychisch auffälligen 39-jährigen Mann überwältigt. Der Mann wird einem Amtsarzt vorgestellt.

Nach den bisherigen Erkenntnissen kam es wegen eines behaupteten Herzinfarkts zunächst zu einem Rettungseinsatz der Feuerwehr an einem Haus in der Holzmühlenstra& Weiterlesen

Nr.: 0666–Rollerdieb erwischt–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Östliche Vorstadt, Bismarckstraße
Zeit: 	13.10.18, 4.20 Uhr 
Aufmerksame Anwohner beobachteten am Samstagmorgen einen Rollerdieb in der Bismarckstraße und alarmierten die Polizei. Schnelle Einsatzkräfte konnten daraufhin einen 16 alten Tatverdächtigen stellen.

Zunächst meldeten Anwohner über Notruf einen Jugendlichen, der gerade mit einem Gully Deckel die Weiterlesen

Nr.: 0665–Frau bei Messerangriff lebensgefährlich verletzt–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Gröpelingen, Wohlers Eichen
Zeit: 	12.10.18, 16.10 Uhr 
Eine 49 Jahre alte Frau wurde am Freitagnachmittag im Bremer Stadtteil Gröpelingen von einem Mann mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Die Polizei nahm einen 36 Jahre alten Tatverdächtigen fest.

Nach ersten Erkenntnissen kam es in der Wohnung der 49-Jährigen zu einem Streit mit ihrem ehe Weiterlesen

181013-1. +++Eilmeldung: Razzia nach Messerstichverletzung in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) - Zeiten: a) 07.10.2018, 03:05 Uhr (Tatzeit), b) 13.10.2018, seit 01:15 Uhr (Beginn der Razzia)

Ort: Hamburg-St. Pauli, Silbersackstraße

Am vergangenen Sonntag kam es in den frühen Morgenstunden gegen 03:00 Uhr in der Silbersackstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil zweier 21-jähriger Männer. Beide erlitten Kopfverletzungen, einer von ihnen auch eine Messerstichverletzung. Die Täter flüchteten a Weiterlesen

181012-2. Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 58-Jährigen

Nr. 0663/18 –Trickbetrüger unterwegs–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: Bremen - Gröpelingen Zeit: 11.10.2018, 10.00 Uhr

Gestern kam es in Bremen zu einem Trickbetrug. Den Tätern gelang es Bargeld zu ergaunern. Die Polizei warnt vor dem weiteren Auftreten dieser Täter.

In Bremen-Gröpelingen gab sich eine unbekannte Frau als Schwiegertochter aus und erklärte, dringend Geld für einen Hauskauf zu benötigen. Daraufhin erschien wie vereinbart etwas spä Weiterlesen

Nr.: 0664 –Kind bei Verkehrsunfall verletzt —

Bremen (ots) -

   - 
Ort: 	Bremen-Blumenthal, Lüssumer Straße
Zeit: 	11.10.2018, 14:45 Uhr 
Am Donnerstagmittag lief ein 10 Jahre alter Junge in Bremen-Blumenthal vor das Auto einer 70-Jährigen. Das Kind verletzte sich bei dem Aufprall und kam zur weiteren Behandlung in ein Bremer Krankenhaus.

Der Zehnjährige überquerte gegen 14:45 Uhr die Lüssumer Straße in Höhe der Haltstelle " Weiterlesen

Zeugenaufruf

Eschwege (ots) - Im Zusammenhang mit den Ermittlungen wegen Verdacht eines Tötungsdeliktes zum Nachteil eines 74-Jährigen aus Eschwege bittet die Kripo um Hinweise unter 05651/9250.

Von Interesse ist, wer den Verstorbenen am Montag, 10.09.2018 in der Zeit von 10:00 - 10:30 Uhr und am Mittwoch, 12.09.2018, gegen 08:00 Uhr als Beifahrer in einem schwarzen Pkw gesehen hat oder ihn sogar gefahren hat. Insbesondere im Bereich der Mauerstraße, Grüner Weg, Parkplatz & Weiterlesen

Nr.: 0662 –Einbrecher-Trio auf frischer Tat gefasst–

Bremen (ots) -

   - 
Ort: Bremen, Bahnhofsvorstadt Zeit: 11.10.2018, 22:00 Uhr

Am Mittwochabend konnten Beamte der Polizei Bremen drei Einbrecher in der Bahnhofsvorstadt auf frischer Tat stellen. Eine aufmerksame Zeugin hörte verdächtige Geräusche und alarmierte die Polizei.

Gegen 22 Uhr hörte eine Zeugin verdächtige Geräusche aus einem Bürogebäude in der Bahnhofsvorstadt. Geistesgegenwärtig rief Weiterlesen