Schlagwort-Archive: Hessen

Pressebericht vom 11.12.18

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege

Verkehrsunfall

Um 19:30 Uhr befuhr gestern Abend ein 69-jähriger Eschweger den Parkplatz der Dünzebacher Torturmhalle. Beim Vorbeifahren streifte er mit seinem Pkw einen dort geparkten Daimler A-Klasse, wodurch ein Sachschaden von ca. 1600 EUR entstand.

Diebstahl, Sachbeschädigung

Ein Pkw-Aufbruch ereignete sich am vergangenen Sonntag in der Westerburgstraße in Bad Sooden-Allendorf. Zwischen Mitternacht Weiterlesen


Pressebericht vom 10.12.18

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege

Verkehrsunfälle

Vergangene Nacht befuhr, um 00:58 Uhr, ein 53-jähriger aus Duisburg mit einer Sattelzugmaschine die B 7 in der Gemarkung von Oetmannshausen und beabsichtigte nach rechts in Richtung Bad Hersfeld abzubiegen. Auf der Abbiegespur kam er mit dem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über die Bankette, einen kleinen Abhang hinunter und kam auf einem Feld mit dem Sattelzug zum Stehen. Sachschaden: 5000 EU Weiterlesen

Unfallflucht

Pressebericht vom 07.12.18

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege

Wildunfall

Um 23:05 Uhr befuhr gestern am späten Abend eine 41-jährige Pkw-Fahrerin aus Weißenborn die L 3300 in Richtung Weißenborn. Noch in der Gemarkung von Oberdünzebach kam es zum Zusammenstoß mit einem Reh, das durch den Aufprall tödlich verletzt wurde. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 2000 EUR.

Sachbeschädigung

Zwischen 13:15 Uhr und 14:15 Uhr wurde am gestrigen Tag Weiterlesen

14-jähriger verursacht Unfall

Eschwege (ots) - Um 07:55 Uhr befuhr heute Morgen ein 14-Jähriger aus Eschwege seine 18-jährige Schwester zur Berufsschule im Südring in Eschwege in Richtung der Heubergstraße. Im Kreuzungsbereich zum Jasminweg beabsichtigte der 14-Jährige nach links in Richtung der Schule abzubiegen, übersah dabei aber den entgegenkommenden Pkw, der von einem 38-Jährigen aus der Gemeinde Ringgau gefahren wurde. Durch den Unfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 20.000 EU Weiterlesen

Scheunenbrand

Eschwege (ots) - Brand

Um 22:53 Uhr wurde am gestrigen Abend ein Feuer in Sontra-Donnershag gemeldet. Es stellte sich heraus, dass auf dem Gelände (Bauernhof) ein Pkw, der dort zuvor untergestellt wurde, offensichtlich in Brand geriet. Das Feuer griff dann auf die Scheune über, wobei ein Bereich von 15 x 5 Meter komplett ausbrannte. Ebenfalls brannte das Dach komplett ab. Ein Übergreifen auf weitere Gebäude/ Gebäudeteile konnte durch die angeforderten Feue Weiterlesen

Pkw fährt in Menschengruppe

Eschwege (ots) - Polizei Hessisch Lichtenau

Verkehrsunfall

Um 17:35 Uhr befuhr gestern Nachmittag ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus Heyerode die Friedrichsbrücker Straße in Großalmerode-Rommerode. In einer Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Gehweg. Dort hielten sich zu dieser Zeit eine Gruppe von Sängern auf, welche sich dort anlässlich des Nikolausfestes zum Singen vor der Kirche aufhielten. Dadurch wurde vie Weiterlesen

32-Jähriger wegen versuchten Raubes in Haft

Eschwege (ots) - Um 11:40 Uhr konnte heute Morgen ein 32-Jähriger Wohnsitzloser in einer Eschweger Wohnung festgenommen werden. Gegen den 32-Jährigen besteht ein U-Haftbefehl wegen Verdacht des versuchten schweren Raubes in der Eschweger Innenstadt am 27.04.18. In dieser Nacht ereignete sich um 00:20 Uhr ein versuchter Raub in der Herrengasse zum Nachteil eines 35-Jährigen aus Eschwege, der unter Vorhalt eines Messers aufgefordert wurde, sein Geld auszuhändigen (siehe Weiterlesen

Wohnungsbrand

Eschwege (ots) - Um 10:38 Uhr wird heute Vormittag ein Wohnungsbrand in der Straße "Unter der Landwehr" in Bad Sooden-Allendorf gemeldet. Betroffen war der Wohnbereich im Erdgeschoss des Hauses, in dem sich auch zur Brandzeit der 28-Jährige Bewohner aufhielt. Dieser wurde durch den Rauchmelder auf das Feuer aufmerksam; er selbst wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung nach ärztlicher Behandlung vor Ort in das Krankenhaus gebracht. Die örtliche Feuerwehr hat Weiterlesen

Pressebericht vom Nikolaustag

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege

Verkehrsunfälle

Um 13:15 Uhr befuhr gestern Mittag ein 41-jähriger wohnsitzloser mit einem Fahrrad die Straße "Am Bahnhof" in Eschwege unter erheblichen Alkoholeinfluss von ca. 2,5 Promille und demzufolge sehr unsicher. Zu dieser Zeit fuhr ein 46-jähriger Eschweger mit seinem Mountainbike ebenfalls den Radweg. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste er dann stark abbremsen. Beim Absetzen des Beines ve Weiterlesen