REGION: Thüringen

BPOLI EF: 10. August 2020 / 16:35 Uhr: Personenzug RE 10 von Sangerhausen nach Erfurt – Nötigung durch einen unbekannten Täter

Ein weiterer Medieninhalt Im Rahmen der Fahrkartenkontrolle im RE 10 wurde ein ca. 17-jähriger Jugendlicher durch das Kontrollpersonal nach seinem Einstieg am Haltepunkt Leubingen auf die fehlende Mund-Nasen-Bedeckung hingewiesen. Infolgedessen bedrohte der unbekannte Tatverdächtige die Zugbegleitung durch Hervorheben eines Schlagrings und den Worten "Jetzt musst du Angst haben". Vor dem Verlas Weiterlesen


BPOLI EF: Graffitisprayer auf frischer Tat erwischt

Am heutigen Morgen gegen 03:00 Uhr meldeten Mitarbeiter der Erfurter Bahn der Bundespolizeiinspektion Erfurt mehrere agierende Sprayer an einem abgestellten Zug im Bereich des Bahnhofs Jena-Göschwitz. Aufgrund der räumlichen Nähe wurde die Landespolizeiinspektion Jena um Amtshilfe gebeten. Bei Eintreffen der Streifen konnten die mutmaßlichen Täter im Nahbereich des Bahnhofes gestellt werden. Weiterlesen

BPOLI EF: Wiederholt eine Behältnisschleusung von Flüchtlingen in den Freistaat

Am heutigen Nachmittag wurde die Bundespolizei darüber informiert, dass ein rumänischer LKW-Fahrer beim Entladevorgang seines Fahrzeuges in Bad Salzungen insgesamt sechs Personen, versteckt hinter der Fracht, entdeckt hat. Bundes- und Landespolizei eilten zum Logistikstandort um erste unaufschiebbare Maßnahmen zu treffen. Die eingesetzten Kräfte konnten im Rahmen der gemeinsamen Sachverhaltsa Weiterlesen

BPOLI EF: Tätlicher Angriff auf einen Lokführer

In den Abendstunden des gestrigen Feiertages wurde die Bundespolizeiinspektion Erfurt über einen tätlichen Angriff auf einen Triebfahrzeugführer auf der Bahnverbindung von Jena nach Leipzig informiert. Die Beamten konnten nahe des Haltepunktes Jena-Zwätzen ermitteln, dass sich um ca. 19:40 Uhr eine 19-jährige Frau trotz geschlossener Halbschranke in den Gleisbereich begeben hat. In der Folge Weiterlesen

BPOLI EF: Behältnisschleusung von Flüchtlingen endet erneut in Thüringen

Am gestrigen Abend stellte ein Mitarbeiter des Güterverkehrszentrums in Erfurt beim Entladevorgang eines rumänischen LKW -7- schlafende Personen, im Innenraum hinter der Ware liegend, fest. Die Polizei wurde infolge des Sachverhaltes unmittelbar informiert. Die Bundespolizeiinspektion Erfurt konnte im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme ermitteln, dass es sich bei allen -7- männlichen Personen, im Weiterlesen

BPOLI EF: Bilanz der Bundespolizei zu bahnseitigen An- und Abreisen im Zusammenhang mit dem Veranstaltungsgeschehen in Thüringen am 01. Mai 2021

Die Bundespolizeiinspektion Erfurt wurde in Erwartung eines fordernden und vielschichtigen Einsatzgeschehens für den 01.05.2021 durch Kräfte der Bundesbereitschaftspolizei unterstützt. Darüber hinaus kam ein Hubschrauber im Thüringer Luftraum zum Einsatz. Beabsichtigt war es mit den eingesetzten Kräften die Sicherheit in den Zügen des Nah- und Fernverkehres, als auch in den Bahnhöfen im F Weiterlesen

BPOLI EF: Versammlungslagen am 1. Mai 2021 in Thüringen – Informationen der Bundespolizei

Für den morgigen Samstag, den 1. Mai 2021, sind für die Landeshauptstadt Erfurt sowie andere Städte in Thüringen mehrere Versammlungen angemeldet worden. Die Bundespolizei rechnet daher mit lokalen und auch überregionalen bahnseitigen An- und Abreisen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu den jeweiligen Veranstaltungsorten. Die Abwehr von Gefahren und Störungen der öffentlichen Sicherhei Weiterlesen

BPOLI EF: Bundespolizei nimmt Gesuchten am Hauptbahnhof Erfurt fest

Bundespolizisten befragten in den späten Abendstunden des gestrigen Tages eine männliche Person im Erfurter Hauptbahnhof nach den Reiseabsichten, da sich dieser deutlich nach 22 Uhr, und somit nach der jüngst in Kraft getretenen "Bundesnotbremse", in der Verkehrsstation bewegte und gegenwärtig keine Bahnen verkehrten. Der Mann wollte keine Angaben machen und wurde daher einer Kontrolle unterzo Weiterlesen

BPOLI EF: Belästigung in der Bahnhofstoilette

In den frühen Stunden des gestrigen Nachmittages staunten Bundespolizisten im Erfurter Hauptbahnhof nicht schlecht, als sie von einem Bürger darüber informiert worden sind, dass dieser auf einer Bahnhofstoilette durch einen Dritten mittels Handspiegel in seiner WC-Kabine beobachtet worden sein soll. Auf Grund der zeitlichen Nähe zum Ereignis und einer genauen Beschreibung der Schuhe des Beschu Weiterlesen

BPOLI EF: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle

Im Zusammenwirken mit der Landespolizeiinspektion Nordhausen konnte am gestrigen Tag ein bahnseitig anreisender Betrüger, welcher mit drei Haftbefehlen gesucht wurde, am Erfurter Hauptbahnhof festgenommen werden. Dem gesuchten 54-jährigen Deutschen wurden die Haftbefehle durch die Bundespolizei eröffnet. Es ist beabsichtigt den Polizeipflichtigen am 21.04.2021 dem Haftrichter vorzuführen. Die Weiterlesen