Bundesland Bundespolizei

Bundespolizeidirektion München: Platzkonzert am Rosenheimer Ludwigsplatz / Egerländer Ensemble des Bundespolizeiorchesters spielt in Rosenheim

Am Samstag, den 20. Juli 2024, tritt ab 10:30 Uhr ein besonderes Ensemble des Münchner Bundespolizeiorchesters am Ludwigsplatz in Rosenheim auf: Es spielen Ludwig Wieser und seine Egerländer. Der Eintritt ist frei. Die Musiker haben sich mit viel Herzblut der böhmischen Blasmusik verschrieben. Neben den weltbekannten Originalkompositionen von Ernst Mosch zählen unter anderem auch Stücke von Weiterlesen


Bundespolizeidirektion München: Bundespolizei ermittelt gegen unbekannte Schleuser / Nach mehreren Schleusungsetappen zwischen Übersee und Bernau abgesetzt

Donnerstagnacht (18. Juli) haben unbekannte Schleuser nach ersten Erkenntnissen der Bundespolizei elf Syrer im Raum Übersee - Bernau am Chiemsee abgesetzt. Die Migranten, die in Felden in Gewahrsam genommen werden konnten, waren offenbar mit zwei Autos von Slowenien aus in die Bundesrepublik gebracht worden. Dieser Etappe sollen Schleusungen auf Lkw-Ladeflächen vorausgegangen sein. Unter den elf Weiterlesen

Bundespolizeidirektion München: Abgerissene Oberleitung verursacht Brand: Strecke für Tage gesperrt

Am frühen Donnerstagabend (18. Juli) hat eine abgerissene Oberleitung auf der Strecke Augsburg - Donauwörth nördlich des Bahnhofes Meitingen einen Brand verursacht. Der Bahnhof Meitingen ist daraufhin evakuiert worden. Die Reparaturarbeiten an der Strecke dauern weiterhin an. Nach bisherigen Erkenntnissen riss ein durchfahrender Regionalexpress auf dem Weg von Donauwörth nach Augsburg nördli Weiterlesen

BPOL NRW: Wuppertal Hauptbahnhof – Mann gefährdet eigenes Kind

Im Wuppertaler Hauptbahnhof gefährdete ein betrunkener Mann (24) in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (18./19. Juli) sein 3-jähriges Kind. Er hielt sich im Gleisbereich auf, zog seine Tochter vom Bahnsteig zu sich und flüchtete vor den Beamten der Bundespolizei. Das Kind wurde aus Fürsorgegründen der Schwester übergeben. Gegen den Mann leitete die Bundespolizei ein Ordnungswidrigkeitenver Weiterlesen

„Promille Einsatz“: 3,10 Promille – Bundespolizei nimmt betrunkenen Mann am Bahnhof Harburg in Gewahrsam

Am 18.07.2024 gegen 00:05 Uhr pöbelte ein 40-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger lautstark vor dem Bundespolizeirevier in Harburg. Beamte der Wache kontrollierten den Mann, welcher alkoholbedingt nicht mehr in der Lage war sich auf den Beinen zu halten. "Der Mann wurde in Gewahrsam genommen und gestützt zum Bundespolizeirevier Hamburg-Harburg verbracht." "Ein durchgeführter Atemalkohol Weiterlesen

BPOL NRW: Bundespolizei vollstreckt internationalen Haftbefehl am Flughafen Köln Bonn

Die Reise sollte vom Flughafen Köln Bonn nach Antalya gehen, sie endete im Polizeigewahrsam. Am gestrigen Donnerstag, den 18.07.2024 wurde ein 36-jähriger Marokkaner um 13:38 Uhr zur grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle des Fluges XC1045 nach Antalya am Flughafen Köln Bonn vorstellig. Die Beamten der Bundespolizei kontrollierten den Mann, der neben seinem marokkanischen Reisepass auch einen ni Weiterlesen

Am Hamburger Hauptbahnhof: Mann ruft „Sieg Heil“ vor Bundespolizisten

Am 19.07.2024 gegen 06:00 Uhr befand sich ein Bundespolizist auf dem Weg zur Sicherheitswache der Landes- und Bundespolizei am Hamburger Hauptbahnhof. Plötzlich hörte der Beamte, wie ein Mann zweimal so laut "Sieg Heil" rief, dass es auch für die Reisenden hörbar war. Der Bundespolizist forderte den 39-jährigen Deutschen auf sich auszuweisen und forderte eine Streife an, um den Mann dem Bun Weiterlesen

BPOLI MD: Abgestellter Reisekoffer, der vermutlich aus Diebstahlshandlung stammt, führt zu Polizeieinsatz eines Sprengstoffspürhundes

Am Donnerstag, den 18. Juli 2024 informierte eine achtsame Hinweisge-berin gegen 10:00 Uhr Beamte der Bundespolizei über einen abgestellten Rollkoffer in einer Sitzecke auf Bahnsteig 6/7 des Hauptbahnhofes Halle (Saale). Die informierten Einsatzkräfte nahmen sich der Situation sofort an. Wiederholte Lautsprecherdurchsagen sowie Befragungen nach dem Eigentümer im näheren Umfeld blieben erfolglo Weiterlesen

BPOLI MD: Alkoholisierter Mann wird gesucht, beleidigt Verkäuferin und leistet gegenüber Bundespolizisten Widerstand

Am Donnerstagabend, den 18. Juli 2024 bat eine verängstigte Verkäufe-rin eines Kioskes im Hauptbahnhof Magdeburg die Bundespolizei gegen 22:40 Uhr telefonisch um Hilfe. In ihrem Geschäft befand sich ein Mann, welcher randalierte, lautstark umherschrie, den Bereich nicht verlassen wollte und sie und ihre Kollegen mit ehrverletzenden Worten beleidigte. Eine Streife begab sich unverzüglich zum Er Weiterlesen

BPOL NRW: Festnahme – Bundespolizei nimmt Mann am Mönchengladbacher Hauptbahnhof fest

Am Mönchengladbacher Hauptbahnhof wurde am Donnerstagabend (18. Juli) um 23.00 Uhr ein Mann (57) festgenommen, nach dem per Haftbefehl gesucht wurde. Bundespolizisten nahmen den Verurteilten fest. Dieser konnte die Geldstrafe von insgesamt 1.600 Euro zahlen. Beamte der Bundespolizei bemerkten eine schreiende Gruppe auf dem Parkplatz des Hinterausganges des Mönchengladbacher Hauptbahnhofes. Bei Weiterlesen