Bundesland Bundespolizei

BPOLI EF: Fahrkartenautomat am Haltepunkt Nordhausen Salza aufgesprengt

Bislang unbekannte Täter haben in den frühen Morgenstunden des 05.12.2021 einen Fahrausweisautomaten am Haltepunkt im Nordhäuser Stadtteil Salza aufgesprengt. Das Bundespolizeirevier in Nordhausen wurde kurz vor 4 Uhr über ein lautes Knallgeräusch in der Walther-Rathenau-Straße informiert. Am Bahnhaltepunkt wurde bei Eintreffen am Tatort schnell ersichtlich, dass der Fahrausweisautomat aufg Weiterlesen


BPOLI EF: Personenloses Gepäckstück sorgt für Einsatz von Entschärfungsdienst der Bundespolizei am Bahnhof Greiz

Aus dem Protestgeschehen der gestrigen Versammlungslage heraus erging in den Abendstunden des 04.12.2021 an den polizeilichen Notruf eine Meldung über einen personenlosen Reisekoffer am Bahnhof in Greiz. Auf Grund der polizeilichen Präsenz in Greiz wurde die Verkehrsstation ohne großen zeitlichen Verzug erreicht. An einem Snackautomaten befand sich ein liegender, dunkelblauer Reisetrolley. Hin Weiterlesen

BPOL NRW: 57-Jähriger gibt sich als Bundespolizist aus und erhält Strafanzeige

Am Samstagnachmittag (04. Dezember) stellten die Bundespolizisten im Bahnhof Herne einen 57-Jährigen fest, der widerrechtlich auf dem Bahnsteig rauchte. Während der Kontrolle gab der Mann sich als Bundespolizist aus. Nun erwartet ihn ein Ermittlungsverfahren. Gegen 15:20 Uhr trafen die Einsatzkräfte auf dem Bahnsteig 4/5 am Bahnhof Herne auf den Deutschen, welcher in einem nicht extra gekennze Weiterlesen

Pöbelnd vor dem Bahnhof Hamburg-Harburg – mit Haftbefehl gesucht

Am 04.12.2021 gegen 11:15 Uhr wurde den Beamten des Bundespolizeireviers Hamburg-Harburg eine dreiköpfige Personengruppe gemeldet, welche vor dem Bahnhofsgebäude auf dem Vorplatz Reisende belästigt haben soll. Die Bundespolizisten konnten die Männer im Nahbereich des Bahnhofs antreffen und unterzogen sie einer Kontrolle. Hierbei stellte sich heraus, dass eine der Personen, ein marokkanischer Weiterlesen

BPOL NRW: 1.200 Euro und 98 Tage JVA – Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle

Am Samstag (04. Dezember) stellten Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen und am Hagener Hauptbahnhof zwei Männer fest, die zur Fahndung ausgeschrieben waren. Einer der Beiden konnte die erforderliche Geldstrafe begleichen, der andere wurde in die Justizvollzugsanstalt gebracht. Gegen 13:10 Uhr wurde ein 34-Jähriger bei der Ausreisekontrolle eines Fluges nach Sofia/ Bulgarien am Flughafen Dor Weiterlesen

BPOL NRW: 39-Jähriger greift Jugendlichen an – Unbeteiligter zieht Schlagring – Bundespolizei ermittelt

Am Samstagabend (04. Dezember) kam es im Hauptbahnhof Dortmund zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Als es handgreiflich wurde, soll ein Unbekannter dazwischen gegangen sein und den 39-Jährigen mit einem Schlagring ins Gesicht geschlagen haben. Gegen 20:55 Uhr informierte der Service-Point der Deutschen Bahn AG die Bundespolizei über eine Schlägerei in der Ein Weiterlesen

BPOL NRW: Täter wiedererkannt und festgehalten – 24-Jähriger leistet Widerstand gegen Bundespolizisten

Am Freitagmorgen (03. Dezember) erkannte der Vater einer Geschädigten im Hauptbahnhof Essen den Mann wieder, der seine Tochter am Vortag belästigt haben soll. Er hielt den 24-Jährigen bis zum Eintreffen der Bundespolizei fest. Dieser wehrte sich jedoch gegen die Mitnahme zur Bundespolizeiwache. Gegen 07 Uhr informierte die Polizei Essen die Bundespolizei darüber, dass ein Vater eine männlich Weiterlesen

Fußballanhänger von der Weiterfahrt ausgeschlossen – Polizeieinsatz im Hauptbahnhof Oldenburg

Rund 85 Fußballfans des SV Werder Bremen sorgten Freitagabend für einen Polizeieinsatz im Hauptbahnhof Oldenburg. Die Fußballanhänger waren auf dem Rückweg vom Heimspiel ihres Vereins gegen den FC Erzgebirge Aue. Aufgrund des Verhaltens auf der Zugfahrt und gegenüber dem Zugpersonal wurden sie von der Zugbegleiterin von der Weiterfahrt ausgeschlossen. Kurz nach 22:30 Uhr wurde die Bundespo Weiterlesen

BPOL NRW: Bundespolizisten beweisen guten Riecher – 21-Jähriger reist mit fast 100 Gramm Drogengemisch ein

Heute Morgen (3. Dezember) kontrollierten Bundespolizisten am Flughafen Dortmund unter anderem einen 21-Jährigen. Bei einer späteren Durchsuchung stellten die Beamten eine größere Menge verbotener Substanzen fest. Gegen 08:30 Uhr wurde ein junger Mann bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle am Flughafen Dortmund vorstellig. Der aus Griechenland einreisende Mann konnte keinen gültigen Au Weiterlesen

BPOL NRW: Öffentlichkeitsfahndung – Die Bundespolizei fahndet nach gefährlicher Körperverletzung am Bahnhof Essen-Steele

Die Bundespolizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach fünf Männern, welche zwei Zugbegleiter der Abellio Rail NRW GmbH mit Schlägen und Tritten verletzten. Die beiden Geschädigten mussten anschließend in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die Tat ereignete sich am Nachmittag des 23. August 2021. Die beiden Zugbegleiter der S9 (von Essen Hauptbahnhof nach Essen- Weiterlesen