sankt-augustin

BPOL NRW: Gute Kommunikation, schnelle Festnahme: Bundespolizei stellt Diebe mit Diebesgut

Manchmal laufen Einsätze perfekt. Am Freitag wurde die Bundespolizei in Köln Messe/Deutz zu einem herrenlosen Gepäckstück alarmiert. Sie konnten schnell Entwarnung geben und den Rucksack einem Diebstahl zuordnen. Dass sie dort aber gleichzeitig die Diebe mit vier ebenfalls entwendeten Mobiltelefonen antrafen, ist der guten und schnellen Zusammenarbeit der Einsatzkräfte zu verdanken. Am 28.01 Weiterlesen

BPOL NRW: Bundespolizisten nehmen 25-Jährigen fest – 271 Tage Freiheitsstrafe

Bundespolizisten nahmen am Samstagmorgen (28. Januar), um 5.25 Uhr, einen jungen Mann (25) aufgrund eines Haftbefehls im Mönchengladbacher Hauptbahnhof fest. Er wurde an eine Justizvollzugsanstalt übergeben. Bei einer Personenkontrolle konnte sich der 25-jährige rumänische Staatsangehörige nicht ausweisen. Um seine Identität feststellen zu können, wurden auf der Wache seine Fingerabdrücke Weiterlesen

BPOL NRW: Gewahrsam mit 2,6 Promille – Widerstand gegen Bundespolizisten

Im Duisburger Hauptbahnhof trafen Bundespolizisten am Sonntagabend (29. Januar), um 21.45 Uhr, auf einen stark alkoholisierten Mann (50), der sich nicht helfen ließ und einem Uniformierten (21) in die Hand biss. Gegen den 50-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Stark alkoholisiert und nicht ansprechbar lag der 50-jährige Deutsche im Personentunnel des Duisburger Hauptbahnhofs als Bun Weiterlesen

BPOL NRW: Flaschensammler sorgt wiederholt für Ärger

Gleich zweimal rief ein Flaschensammler in der Nacht von Freitag auf Samstag (28. Januar) am Hauptbahnhof die Bundespolizei auf den Plan. Um kurz vor Mitternacht betrat der 35-Jährige einen Zug, der in die Abstellung gefahren werden sollte. Der Triebfahrzeugführer verwies ihn aus dem Zug. Der wohnsitzlose Deutsche dachte aber nicht daran, die Suche nach Pfandflaschen aufzugeben. Er drohte dem L Weiterlesen

BPOL NRW: Bundespolizei vollstreckt vier Haftbefehle an Wochenende

Am 27.01.2023 gegen 02:50 Uhr überprüfte die Bundespolizei Reisende in einem grenzüberschreitenden Reisebus auf der Bundesautobahn A 40 an der Anschlussstelle Niederdorf. Bei dem Abgleich der Personalien eines 24-jährigen Serben in den polizeilichen Datenbänken konnte ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Kiel ermittelt werden. Der Haftbefehl datiert aus dem Jahr 2021 vom Amtsgericht Plön we Weiterlesen

BPOL NRW: Ausreise gescheitert – Bundespolizei verhaftet gesuchten Mann am Flughafen Düsseldorf

Im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Istanbul/Türkei stellte die Bundespolizei am Flughafen Düsseldorf am gestrigen Sonntagmorgen (29.01.2023) einen zur Fahndung ausgeschriebenen Deutschen fest. Der 31-Jährige wurde vom Amtsgericht Essen gesucht. Dieses hatte im Dezember 2021 einen Untersuchungshaftbefehl wegen mehrfachen Betruges gegen den Angeklagten erlassen. Weiterlesen

BPOL NRW: Bundespolizei vollstreckt drei Haftbefehle

Gleich drei Haftbefehle legen gegen einen 47-Jährigen vor, den Beamte der Bundespolizei am Freitag (27.Januar) im Hauptbahnhof verhaftet haben. Die Staatsanwaltschaften in Siegen und Duisburg suchten den Mann aus Werl mit Haftbefehlen, weil er noch Freiheitsstrafen von insgesamt 16 Monaten zu verbüßen hatte. Dem Antritt der Freiheitsstrafen wegen Diebstahls, Betrugs und Körperverletzung hatte Weiterlesen

BPOL NRW: Bundespolizei verhaftet Schulschwänzer

Vier Tage Kurzarrest hatte das Amtsgericht 2021 einem Münsteraner wegen der Nichterfüllung der Schulpflicht verordnet. Wie der Schule, blieb er auch dem Aufenthalt in der Jugendarrestanstalt fern. Sein nachlässiger Umgang mit seinen Pflichten holte den heute 19-Jährigen am Samstagabend (28. Januar) schließlich ein. Bei einer Kontrolle der Bundespolizei wurde er wegen eines Haftbefehls des Amt Weiterlesen

BPOL NRW: 17-Jährige belästigt – Bundespolizei sucht Zeugen

Am Samstagabend (28. Januar) sollen zwei Unbekannte eine Jugendliche im Hagener Hauptbahnhof unsittlich berührt und sexuell belästigt haben. Die Bundespolizei sucht jetzt nach Zeugen. Am gestrigen Nachmittag suchte eine 17-Jährige die Bundespolizeiwache am Hauptbahnhof Hagen auf. Die Jugendliche gab an, dass sie am Vortag die Unterführung im Bahnhof passiert habe, als sie von zwei Unbekannten Weiterlesen

BPOL NRW: 51-Jähriger bedroht Reisenden mit Messer – Bundespolizisten stellen Bewaffneten in Bochum-Langendreer

Am gestrigen Sonntagnachmittag (29. Januar) soll ein Mann an einem Haltepunkt einen 39-Jährigen durch Androhung eines Cuttermessers eingeschüchtert haben. Bundespolizisten stellten bei dem Angreifer noch weitere "Waffen" sicher. Gegen 16 Uhr wurden Bundespolizisten zum Haltepunkt Bochum-Langendreer West gerufen. Dort soll ein Mann einen Passanten mit einem Messer bedrohen. Die Einsatzkräfte fu Weiterlesen