sankt-augustin

BPOL NRW: Tasche im ICE entwendet – Bundespolizisten stellen Gepäckdiebe auf frischer Tat

Am Dienstagnachmittag (28. Juni) nahmen Bundespolizisten in ziviler Kleidung im Dortmunder Hauptbahnhof zwei Taschendiebe auf frischer Tat fest. Die Geschädigte hatte den Diebstahl erst während der Weiterfahrt bemerkt, da ihre Tasche gegen einen Rucksack ausgetauscht worden war. Gegen 13:45 Uhr fielen Taschendiebstahlsfahnder der Bundespolizei im Hauptbahnhof Dortmund zwei Männer auf, die sich Weiterlesen

BPOL NRW: Notbremse betätigt – Bundespolizisten stellen 21-Jährigen im Hbf Gelsenkirchen

Am gestrigen Montagmittag (27. Juni) soll ein Mann im Hauptbahnhof Münster eine Zugtür blockiert und anschließend die Notbremse gezogen haben. Im Gelsenkirchener Hauptbahnhof stellten Bundespolizisten den Mann schließlich. Gegen 11:20 Uhr soll ein 21-Jähriger die Abfahrt eines Zuges (von Hamburg nach Köln) im Hauptbahnhof Münster am Bahnsteig zu Gleis 4 unterbunden haben. Er soll demnach d Weiterlesen

BPOL NRW: Unbekannte brechen Fahrkartenautomat auf – Bundespolizei sucht nach Zeugen

Montagmorgen (27. Juni) sollen Unbekannte am Bahnhof Hagen-Vorhalle einen Fahrausweisautomaten aufgebrochen haben. Die Bundespolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Gegen 4:20 Uhr erhielt die Bundespolizei im Hauptbahnhof Hagen die Meldung, dass am Bahnhof Hagen-Vorhalle wenige Minuten zuvor der Alarm eines Fahrkartenautomaten ausgelöst habe. Vor Ort stellten die Bundespolizisten einen Weiterlesen

BPOL NRW: Ohne Maske – 50-Jährige leistet Widerstand gegen Bundespolizisten

In den frühen Morgenstunden des 27. Juni soll eine Frau ohne Mund-Nasenbedeckung einen Nachtbus genutzt haben. Bei Ankunft am Essener Hauptbahnhof griffen die Bundespolizisten ein, dagegen wehrte sich die 50-Jährige jedoch und leistete Widerstand. Gegen 1:30 Uhr informierte der Busfahrer des NE 7 die Polizei und bat um Unterstützung. Im dem Nachtbus soll sich eine 50-Jährige geweigert haben, Weiterlesen

BPOL NRW: Kopfstöße gegen 14-Jährigen – Bundespolizei fasst Tatverdächtigen

Montagnacht (27. Juni) soll ein Mann einen Jugendlichen am Hauptbahnhof Essen unvermittelt mit zwei Kopfstößen verletzt haben. Der Angreifer konnte noch vor Ort gestellt werden. Gegen 1:30 Uhr wurde die Bundespolizei darüber informiert, dass es an einer Bushaltestelle des Essener Hauptbahnhofs zu einer Körperverletzung gekommen sei. Der 14-jährige Geschädigte gab gegenüber den Einsatzkräf Weiterlesen

BPOL NRW: Bundespolizei findet 500 Gramm Heroin bei Fahrgast eines Taxis

Am Sonntagabend, den 26.06.2022, überprüfte die Bundespolizei auf der Autobahn 61, an der Anschlussstelle Kaldenkirchen, ein niederländisches Taxi. Als Fahrgast befand sich ein 46-jähriger Nigerianer im Fahrzeug. Bei der Durchsuchung seines mitgeführten Gepäcks fanden die Bundespolizisten in seinem Rucksack 500 Gramm Heroin sowie 10 Kilogramm Streckmittel. Der 46 - Jährige wurde vorläufig Weiterlesen

BPOL NRW: Bundespolizei vollstreckt zwei Haftbefehle am Bahnhof Emmerich

Am 27.Juni 2022 überprüfte die Bundespolizei am Bahnhof Emmerich einen 23-jährigen Türken. Beim Abgleich der Personalien in den polizeilichen Datenbänken wurden zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Duisburg bekannt. Bei dem ersten Haftbefehl handelt es sich um eine Verurteilung vom Amtsgericht Oberhausen aus dem Jahr 2019 wegen Erpressung in drei Fällen. Hier wurde er zu einer Freiheitsst Weiterlesen

BPOL NRW: Bundespolizei beschlagnahmt fast 19.000 Euro im Kölner Hauptbahnhof

Gestern Vormittag (27. Juni) fanden und beschlagnahmten Einsatzkräfte der Bundespolizei am Kölner Hauptbahnhof bei einer Kontrolle eines Reisenden aus Berlin insgesamt 18.460 Euro. Woher das Bargeld stammt, ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Montagmorgen gegen 09:00 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei im Kölner Hauptbahnhof einen 42-jährigen Reisenden aus Berlin. Weiterlesen

BPOL NRW: Den richtigen Spürsinn: Bundespolizei stellt Jugendlichen mit ca. 130g Cannabisblüten

Gestern Abend (27. Juni) bewiesen Einsatzkräfte der Bundespolizei am Bahnhof Siegburg/Bonn den richtigen "Riecher". Nachdem sie deutlichen Cannabisgeruch wahrnahmen, kontrollierten sie einen jungen Reisenden und fanden mehrere Verschlusstüten mit Cannabisblüten sowie Bargeld in kleinen Geldscheinen und eine Feinwaage. Wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz muss sich nun ein 17-jä Weiterlesen

BPOL NRW: Mit Haftbefehl gesucht: Bundespolizei nimmt Straftäter im Hauptbahnhof Siegen fest

Gestern (27. Juni) haben Einsatzkräfte der Bundespolizei am Hauptbahnhof Siegen einen 25-Jährigen nach einer polizeilichen Kontrolle festgenommen: Der Mann wurde wegen Urkundenfälschung tateinheitlich mit Führen eines Kraftfahrzeugs ohne Fahrerlaubnis gesucht. Montag gegen 01:30 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei einen 25-jährigen Reisenden am Hauptbahnhof Siegen. Beim Abgle Weiterlesen