Bundesland Bayern

Exhibitionist aufgetreten – Polizei bittet um Zeugenhinweise

ASCHAFFENBURG. Am Montagabend ist in der Innenstand ein bislang unbekannter Exhibitionist aufgetreten. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Etwa gegen 21:00 Uhr befanden sich zwei Frauen am Roßmarkt und wurden hierbei auf einen Mann aufmerksam, der sich hinter einem Pfeiler versteckte, diese auffällig beobachtete und sic Weiterlesen


Einsatzgeschehen am 17.01.2022 – Bilanz der Polizei

Am Montagabend (17.01.2022) wurden mehrere Versammlungen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mittelfranken (Nürnberg, Ansbach, Schwabach, Herzogenaurach, Feucht, Leutershausen und Greding) angemeldet und durchgeführt. Zudem formierten sich in mehreren Städten und Gemeinden nicht angezeigte Versammlungen (so genannte "Corona-Spaziergänge"), welche durch die Polizei als Versammlung Weiterlesen

Kontrollen zur Einhaltung der Infektionsschutzbestimmungen – Bilanz der vergangenen Woche (10.-17.10.2022)

Mit der Fortsetzung flächendeckender Kontrollen behält das Polizeipräsidium Mittelfranken die aktuellen Infektionsschutzbestimmungen weiterhin im Blick. In Abstimmung mit den örtlich zuständigen Verwaltungsbehörden und Verkehrsdienstleistern führten Einsatzkräfte der Polizei in der vergangenen Woche (10.-17.01.2022) erneut zahlreiche Überprüfungen durch. Alleine 615 Kontrollen entfielen Weiterlesen

Folgenschwere Auseinandersetzung in Discounter – 55-Jähriger im Krankenhaus verstorben

Am Mittwochmittag (12.01.2022) ereignete sich wie in Meldung 54 berichtet, eine folgenschwere Auseinandersetzung in einem Fürther Discounter. Der 55-jährige Schwerverletzte verstarb nun in einem Krankenhaus. Wie in Meldung 54 berichtet kam es in einem Verbrauchermarkt in der Gartenstraße zwischen einem 55-jährigen Mann und einem Angestellten zu einer Auseinandersetzung. Der 55-Jährige, der z Weiterlesen

Offenbar verwirrte Frau griff Polizeibeamte an

Am Sonntagnachmittag (16.01.2022) griff eine Frau im Nürnberger Stadtteil Langwasser zwei Polizeibeamte an. Die beiden Beamten, als auch die Frau wurden während des Einsatzgeschehens verletzt. Mitarbeiter des Rettungsdienstes alarmierten gegen 15:00 Uhr die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken, da sie Unterstützung bei einer Hilfeleistung benötigten. Die alarmierte Streifenbes Weiterlesen

In Unterfranken vor der Polizei geflüchtet – Festnahme in Nürnberg

NÜRNBERG. (79) Am frühen Montagmorgen (17.01.2022) entzog sich ein Autofahrer auf der BAB 7 im Bereich Hammbelburg (unterfränkischer Lkrs. Bad Kissingen) einer Verkehrskontrolle. Die Polizei konnte den Mann etwa 150 Kilometer entfernt im Nürnberger Stadtteil Langwasser festnehmen. Gegen 00:30 Uhr wollte eine Polizeistreife auf der BAB 7 in der Nähe von Hammelburg (Lkrs. Bad Kissingen) einen Weiterlesen

Bundespolizeidirektion München: Bundespolizei: Afghanische Migranten in Bus und Pkw / Mutmaßliche Schleusungen bei Grenzkontrollen festgestellt

Die Bundespolizei hat am Wochenende (15./16. Januar) bei Grenzkontrollen auf der A93 in zwei Autos und einem Bus nacheinander mehrere Afghanen ohne die erforderlichen Einreisepapiere festgestellt. Ermittlungen wegen Einschleusens von Ausländern wurden aufgenommen. In einem Reisebus aus Italien trafen die Bundespolizisten nahe Kiefersfelden auf fünf afghanische Migranten. Drei von ihnen waren no Weiterlesen

Auto entwendet – Zeugenaufruf

NÜRNBERG. (78) Am Sonntagabend (16.01.2022) entwendeten Unbekannte ein Auto im Nürnberger Stadtteil Johannis. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 19:20 Uhr parkte der Besitzer eines grünen Fiat Punto mit dem amtlichen Kennzeichen N – WP 768 sein Fahrzeug im Hinterhof eines Anwesens in der Johannisstraße. Kurz darauf wurde das Auto von Unbekannten entwendet. Zuletzt wurde das entwen Weiterlesen

Zugeschlagen und Bargeld erbeutet

BAYREUTH. Wegen eines Raubdelikts müssen sich zwei 15-Jährige aus Bayreuth jetzt vor Gericht verantworten. Sie schlugen auf einen 39-jährigen Mann ein und gelangten so an eine niedrige Bargeldsumme. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen. Am Sonntagmorgen, kurz nach 8 Uhr, traf der Mann aus dem nördlichen Landkreis Kulmbach in der Funckstraße auf die zwei Jugendlichen. Weiterlesen