Bundesland Bayern

71-Jähriger bei Baumfällarbeiten tödlich verunglückt

Am Samstagvormittag (28.01.2023) wurde in einem Waldstück der Gemeinde Gerhardshofen (Lkrs. Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim) ein Mann von einem umstürzenden Baum getroffen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der 71-jährige Mann befand sich gegen 10:45 Uhr mit zwei Begleitern in einem Waldstück des Gerhardshofener Gemeindeteils Linden. Als sie mit der Kettensäge an einem Baum arbeite Weiterlesen


Hakenkreuz an Hauswand geschmiert – Zeugenaufruf

Im Zeitraum von Samstag (21.01.2023) bis Donnerstag (26.01.2023) beschmierten Unbekannte eine Hauswand in Bad Windsheim. Die Kriminalpolizei Ansbach bittet um Zeugenhinweise. Im genannten Zeitraum brachten Unbekannte mit schwarzer Farbe ein Hakenkreuz an der Hauswand eines Mehrfamilienhauses in der Herrngasse an. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen Weiterlesen

Mann beraubt -Zeugenaufruf

Am frühen Montagmorgen (30.01.2023) wurde ein Mann in der Nürnberger Südstadt beraubt. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Ein 37-jähriger Mann war gegen 04:00 Uhr zu Fuß in der Allersberger Straße auf dem Weg zur Arbeit. Unvermittelt wurde er von einem Unbekannten niedergeschlagen und verlor daraufhin kurz das Bewusstsein. Als der 37-Jährige wieder zu sich kam, bemerkte er das Weiterlesen

Fahrraddiebe auf frischer Tat festgenommen

Am Samstagabend (28.01.2023) wurden zwei Fahrraddiebe im Nürnberger Stadtteil St. Lorenz nach einem Zeugenhinweis festgenommen. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten mehrere weitere Verstöße fest. Ein aufmerksamer Passant beobachtete gegen 21:00 Uhr zwei Männer, die im Bereich der Engelhardsgasse ein E-Bike in einen Transporter luden und anschließend davonfuhren. Durch Beamte der Poli Weiterlesen

Versuchtes Tötungsdelikt in Zirndorf – Tatverdächtiger festgenommen

Am Montagmorgen (30.01.2023) kam es in Zirndorf (Lkrs. Fürth) zu einem zweifachen versuchten Tötungsdelikt. Ein 54-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen. Um kurz vor 09:00 Uhr verständigte ein Zeuge die Einsatzzentrale und teilte einen Mann mit, der am Wilhelm-Tell-Platz im Gemeindeteil Weiherhof mit einem Messer in der Hand herumlaufen soll. Eine weitere Person solle sich blutverschmi Weiterlesen

Bundespolizeidirektion München: Lebensgefährliche Fahrt an Zugaußenseite / Bundespolizei stellt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr Strafanzeige

Ein 28-Jähriger hat sich am Samstagvormittag (28. Januar) mehrere Minuten in Lebensgefahr befunden, als er eine rund sechs Kilometer lange Strecke zwischen Eschenlohe und Oberau an der Außenseite eines Regionalzugs mitfuhr. Gegen den Mann hat die Bundespolizei Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet. Zeugenaussagen zufolge soll sich eine Person an einem Z Weiterlesen

Schüsse in der Nürnberger Südstadt – Festnahme des gesuchten tatverdächtigen Mert A. – Gemeinsame Pressekonferenz

Nach den Schüssen auf zwei Männer in der Nürnberger Südstadt gelang nach intensiven Fahndungsmaßnahmen der Sonderkommission der Nürnberger Kriminalpolizei (SOKO Graben), der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth sowie der Zielfahndung des Bayerischen Landeskriminalamtes am Donnerstag (26.01.2023) die Festnahme des dringend tatverdächtigen Mert A. im italienischen Rimini. Das Polizeipräsidium Weiterlesen

Bundespolizeidirektion München: Person im Gleis – Security bespuckt – Fast unbekleidet im Hauptbahnhof

Am Sonntag (29. Januar) galt es für die Bundespolizei u.a. in drei Fällen der Körperverletzung, des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte sowie wegen exhibitionistischer Handlungen strafrechtliche Ermittlungen einzuleiten. * Ein 42-jähriger Deutscher hielt sich gegen 12:15 Uhr fast nackt am Ausgang Arnulfstraße im Hauptbahnhof auf. Der Wohnsitzlose war lediglich mit einem Anorak bekleidet, Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall bei Neusitz – Fußgänger tödlich verletzt

Am Sonntagabend (29.01.2023) ereignete sich auf der Staatsstraße 2250 bei Neusitz (Lkrs. Ansbach) ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Ein 83-jähriger Mann erlitt hierbei tödliche Verletzungen. Der 83-Jährige war gegen 18:50 Uhr mit seinem Hund spazieren. Als er die Staatsstraße auf Höhe der Einmündung zur Schaffeldstraße überquerte, kam es zum Zusammenst Weiterlesen

Verkehrsunfall im Nürnberger Westen – Zeugen gesucht

Bereits am 25.01.2023 (Mittwoch) ereignete sich im Stadtteil Maiach ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Auf Grund widersprüchlicher Aussagen wird um Zeugenhinweise gebeten. Gegen 06:55 Uhr lief eine Fußgängerin die Hafenstraße entlang in östliche Richtung. Eine Pkw-Fahrerin (silberner Seat Ibiza) fuhr auf der Hafenstraße in derselben Richtung. An der Einmündung zu Weiterlesen