Politik

(1449) Mögliche Bedrohungslage in Nürnberg – Ermittlungsrichter erlässt Haftbefehl

Wie mit Meldung 1438 bereits berichtet, kam es am Dienstagmorgen (19.10.2021) zu einer Bedrohungslage an einer Berufsschule im Nürnberger Stadtteil Rennweg und einem Großeinsatz der mittelfränkischen Polizei. Zwischenzeitlich erließ der Ermittlungsrichter Haftbefehl gegen den 31-jährigen Tatverdächtigen. Kurz vor 09:00 Uhr erhielt die Einsatzzentrale Mittelfranken die Mitteilung, dass ein d Weiterlesen

Autofahrer stirbt am Steuer + Festnahme nach Raub eines E-Bikes + Farbschmiererei + Fahrraddiebstahl am Bahnhof + Unfallflucht in der Herrmannstraße

Stadtallendorf - Autofahrer stirbt am Steuer - Auto fährt in Schaufensterscheibe Nach ersten Erkenntnissen erlitt ein 72 Jahre alter Autofahrer aus Stadtallendorf während der Fahrt vermutlich einen Herzinfarkt und verlor das Bewusstsein. Sein Pkw kam dadurch unkontrolliert nach rechts von der Straße ab und fuhr in die Schaufensterscheibe eines leerstehenden Geschäfts. Der Autofahrer ist im Kr Weiterlesen

Ermittlungen zu rechten Verdachtsfällen abgeschlossen

- Staatsanwaltschaft stellt kein strafrechtlich relevantes Verhalten fest - Keine Hinweise auf gemeinsame Chatgruppen - Keine weiteren Beamten betroffen - Disziplinarverfahren teilweise beendet -Nach den Durchsuchungen im Dezember letzten Jahres bei drei aktiven und einem pensionierten Polizeibeamten der Polizeidirektion Osnabrück, sind die Ermittlungen nun beendet. Ergebnis: Nach eingehender Bew Weiterlesen

(1438) Mögliche Bedrohungslage an Berufsschule – Tatverdächtiger festgenommen

Am Dienstagmorgen (19.10.2021) kam es wegen einer möglichen Bedrohungslage an einer Berufsschule im Nürnberger Stadtteil Rennweg zu einem Großeinsatz der mittelfränkischen Polizei. Ein 31-jähriger Tatverdächtiger wurde im Zuge der Fahndung festgenommen. Kurz vor 09:00 Uhr erhielt die Einsatzzentrale Mittelfranken die Mitteilung, dass ein dunkelhäutiger Mann durch die Schule in der Äußere Weiterlesen

Bundespolizeidirektion München: Politisch motivierte Straftaten rechts: Bundes – und Landespolizei ermitteln in zwei Fällen

Am Dienstag (18. Oktober) kam es in zwei unabhängigen Fällen zu politisch motivierten Straftaten rechts, in denen Bundes- und Landespolizei tätig wurden. * Ein 51-jähriger Deutscher pöbelte gegen 09:50 Uhr am Ausgang Bayerstraße des Hauptbahnhofes München mehrere Reisende an. Als DB-Sicherheitsmitarbeiter überprüften, ob gegen den in Lindau Geborenen ein Hausverbot besteht und er sich ni Weiterlesen

Nach Versammlungslage im September 2018: „Strafprozess gegen Rechtsextremisten wichtiges Signal des wehrhaften demokratischen Rechtsstaats“

Lfd.Nr.: 1096 Die Strafanzeige der Polizei Dortmund und umfangreiche Ermittlungen bei der Soko Rechts nach einer Versammlung von Rechtsextremisten am 21. September 2018 haben im Juli dieses Jahres zur Eröffnung eines Verfahrens vor dem Landgericht Dortmund geführt. Zehn Beschuldigte müssen sich nun in Kürze in einem Prozess u.a. wegen Volksverhetzung verantworten. Für den Dortmunder Polizeip Weiterlesen

Zufahrt zu Windraddepot mit Nägeln präpariert – Kripo ermittelt und bittet um Zeugenhinweise

15.10.2021, PP Unterfranken Zufahrt zu Windraddepot mit Nägeln präpariert - Kripo ermittelt und bittet um Zeugenhinweise HOLLSTADT, OT WARGOLSHAUSEN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bereits Ende September hat ein Unbekannter die Zufahrt zu einem Windraddepot des Windparkprojektes Wülfershausen-Wargolshausen mit Nägeln präpariert. Hierdurch wurden Reifen eines VW-Busses beschädigt, der die Strecke pas Weiterlesen

Pressebericht vom 14.10.2021

14.10.2021, PP München Pressebericht vom 14.10.2021 Inhalt: 1551. Unerlaubtes Glückspiel – Hasenbergl 1552. Urkundenfälschung und Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz – Haidhausen 1553. Festnahme eines Tatverdächtigen nach Diebstahl eines Kraftfahrzeuges – Pasing 1554. Größerer Polizeieinsatz – Ludwigsvorstadt 1555. Politisch motivierte Schmierschriften – Nymphenburg 1556. Weiterlesen

Sachbeschädigung durch Graffiti – Zeugenaufruf

14.10.2021, PP Niederbayern Sachbeschädigung durch Graffiti – Zeugenaufruf PASSAU. Bereits Ende September wurde in Passau eine Holztüre und ein Briefkasten in der Milchgasse mit Graffiti beschmiert. Die Passauer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zwischen Dienstag (28.09.2021), 17:00 Uhr und Mittwoch (29.09.2021), 07:40 Uhr wurde in der Milchgasse in Passau die Zugangstüre z Weiterlesen