Schlagwort-Archive: Hellersdorf

Seniorin geschubst und Tasche geraubt

Seniorin geschubst und Tasche geraubt
Polizeimeldung vom 26.08.2019
Marzahn-Hellersdorf
Nr. 2077

Gestern Mittag stürzte eine 80-Jährige in Marzahn, als ein Unbekannter ihr die Handtasche entriss. Kurz vor 13 Uhr blieb die Frau auf dem Gehweg der Flämingstraße stehen, um einen Stein aus dem Schuh zu holen. Plötzlich trat der Unbekannte von hinten an sie heran, gab ihr einen Sto Weiterlesen


Schuss ins Leere

Schuss ins Leere
Polizeimeldung vom 17.05.2019
Marzahn-Hellersdorf
Nr.1169

Bei einem Raubüberfall in Marzahn gab ein Unbekannter gestern Abend einen Schuss ins Leere ab. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen zwei Männer gegen 21.45 Uhr einen Discounter in der Poelchaustraße betreten und eine 19 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaff Weiterlesen

Fahrzeuge angezündet

Fahrzeuge angezündet
Polizeimeldung vom 17.05.2019
Marzahn-Hellersdorf/Neukölln/Pankow
Nr.1162
Nr.1163
Nr. 1164

In Hellersdorf, Pankow und Neukölln brannten in der vergangenen Nacht Fahrzeuge. Derzeit wird in allen Fällen von Brandstiftung ausgegangen. Verletzt wurde niemand. Gegen 22.40 Uhr bemerkte eine 19-Jährige in der Maxie-Wander-Straße ein brennend Weiterlesen

Fußgänger stürzt gegen Straßenbahn

Fußgänger stürzt gegen Straßenbahn
Polizeimeldung vom 16.05.2019
Marzahn-Hellersdorf
Nr.1158

Heute früh kam es in Marzahn zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einer Straßenbahn der Linie M27. Gegen 4 Uhr haben alarmierte Einsatzkräfte einen bisher unbekannten Mann am S-Bahnhof Springpfuhl an der dortigen Haltestelle, eingeklemmt zwischen Gleisbett und Straß Weiterlesen

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Polizeimeldung vom 15.05.2019
Marzahn-Hellersdorf
Nr. 1155

Mit einem Knochenbruch kam heute Nachmittag ein 13-jähriges Mädchen zur stationären Behandlung in eine Klinik, nachdem sie von einer Autofahrerin in Hellersdorf erfasst worden war. Ersten Ermittlungen zufolge soll die 13-Jährige gegen 15 Uhr vor einem haltenden BVG-Bus auf die Weiterlesen

ÖPNV-Schwerpunkteinsatz der Polizeidirektion 6 am 18. Mai 2019

ÖPNV-Schwerpunkteinsatz der Polizeidirektion 6 am 18. Mai 2019
Polizeimeldung vom 15.05.2019
bezirksübergreifend
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf/Treptow-Köpenick
Nr. 1153

Die Polizeidirektion 6 führt gemeinsam mit den Berliner Verkehrsbetrieben am 18. Mai 2019 in den Abend- und Nachtstunden erneut einen Einsatz zur Stärkung des Sicherheitsgefühls im Öffentlichen Personen- Weiterlesen

Reisender mit Fahrradschloss attackiert

BPOLD-B: Reisender mit Fahrradschloss attackiert
15.05.2019 – 15:02, Bundespolizeidirektion Berlin, Berlin - Marzahn-Hellersdorf (ots)

In der Nacht zu Mittwoch griff ein derzeit noch Unbekannter einen Mann am S-Bahnhof Mahlsdorf an und schlug ihm mit einem Fahrradschloss gegen den Kopf.

Gegen 1:40 Uhr beobachtete ein 34-jährige deutscher Staatsangehöriger eine Person im Weiterlesen

Kunstwerk gestohlen

Kunstwerk gestohlen
Polizeimeldung vom 15.05.2019
Marzahn-Hellersdorf
Nr. 1150

Unbekannte drangen in der vergangenen Nacht gewaltsam in eine Schule in Biesdorf ein. Kurz nach Mitternacht alarmierte der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma die Polizei zu der Grundschule in der Apfelwicklerstraße. Die Beamten stellten in den Räumlichkeiten der Schule fest, dass das dort ausgestellte Weiterlesen

Die Rechnung ohne den Wirt gemacht

Die Rechnung ohne den Wirt gemacht
Polizeimeldung vom 15.05.2019
Marzahn-Hellersdorf
Nr. 1148

In der vergangenen Nacht wollte in Hellersdorf ein maskierter Mann einen Döner-Imbiss überfallen. Nach Angaben des 39-jährigen Angestellten betrat der Unbekannte gegen 23.40 Uhr den Döner-Imbiss in der Gothaer Straße und forderte unter Vorhalt eines Messers die Einnahmen. Der Verkäuf Weiterlesen

Mann schlägt Frau auf Gesäß

BPOLD-B: Mann schlägt Frau auf Gesäß
13.05.2019 – 15:11, Bundespolizeidirektion Berlin, Berlin - Marzahn-Hellersdorf (ots)

Samstagabend nahmen Bundespolizisten einen Mann vorläufig fest, der einer Frau im S-Bahnhof Friedrichsfelde Ost unvermittelt mit der Hand auf das Gesäß geschlagen hatte.

Gegen 18:15 Uhr schlug ein 30-jähriger polnischer Staatsangehö Weiterlesen