Raub

Tankstellenmitarbeiter ausgeraubt

Bei einem Raub in Moabit wurde in der vergangenen Nacht ein 25 Jahre alter Mann leicht verletzt. Dem bisherigen Erkenntnisstand zufolge brachte der Mitarbeiter einer Tankstelle an der Quitzowstraße gegen 22.20 Uhr die Tageseinnahmen vom Verkaufsraum der Tankstelle zum wenige Meter entfernten Bürogebäude, als zwei Männer auf ihn zugerannt kamen. Wie der 25-Jährige bei der Befragung gegenüber Weiterlesen

Lippstadt-Cappel – Raubdelikt unter Vorhalt eines Messers

Ein 21 Jahre alter Mann aus Erwitte, wurde am Freitagmittag Opfer eines Raubes. Er war gegen 12.50 Uhr zu Fuß auf dem Tankstellengelände an der Beckumer Straße unterwegs, um im Shop einzukaufen. Auf dem Weg dorthin stellten sich ihm zwei männliche Personen in den Weg. Unter Vorhalt von zwei Messern entrissen sie ihm seine Geldbörse und flüchteten zu Fuß in Richtung Cappel. Der 21 Jährige n Weiterlesen

Herdecke- Feierlichkeiten zur Herdecker Maiwoche – Polizei zieht Bilanz

Ohne besondere polizeiliche Vorkommnisse verlief die 46. Herdecker Maiwoche (25.05. bis 28.05) in der Herdecker Innenstadt. Am Mittwoch verzeichnete die Polizei den größten Zulauf an Menschen, insgesamt waren in der Spitze rund 600 Personen auf den Bleichsteinwiesen unterwegs. Mit insgesamt 11 Strafanzeigen u.a. wegen Raub, Körperverletzung und Sachbeschädigung, blieb das Einsatzgeschehen in d Weiterlesen

Erfolgreiche Fahndung nach Straßenraub – sechs junge Männer festgenommen

Die Polizei hat im Rahmen der Fahndung nach einem Straßenraub auf der Hindenburgstraße am frühen Samstagmorgen (28.5.2022) sechs Männer im Alter zwischen 17 und 20 Jahren festgenommen. Sie stehen unter Tatverdacht, gegen 05.15 Uhr auf der Hindenburgstraße gemeinschaftlich einen 17-jährigen Jugendlichen aus Viersen überfallen und beraubt zu haben. Nach Angaben des Opfers sei er aus einer G Weiterlesen

Mann geschlagen und ausgeraubt – Zeugen gesucht

Ein 59-jähriger Mann wurde am Freitag (27.05.2022) gegen Mitternacht Opfer eines Raubs. Der 59-Jährige wurde im Akademiegarten von zwei unbekannten Männern von hinten umgestoßen und mehrfach geschlagen. Dabei nahmen sie ihm sein Bargeld ab und flüchteten anschließend in Richtung Staatstheater. Beide Männer waren etwa 35 Jahre alt, zirka 170 cm groß, hatten eine normale Figur und kurze dunk Weiterlesen

Wohnwagen abgebrannt; Verkehrsunfälle; Motorroller geklaut; Mehrere Betrüge

Römerstein (RT): Wohnwagen abgebrannt Ein Wohnwagen ist in der Nacht zum Freitag an der Grillstelle "Frühmessacker" im Gewann Birkwald zwischen Böhringen und Zainingen abgebrannt. Der vollständig niedergebrannte und noch qualmende Wohnanhänger wurde am Freitagmorgen gegen 7.50 Uhr entdeckt und der Polizei gemeldet. Zum vollständigen Ablöschen rückte die Feuerwehr Böhringen an. Der am Woh Weiterlesen

Tönisvorst-St. Tönis: Jugendliche berauben zwei Zwölfjährige – ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Am Donnerstagnachmittag gegen 17.15 Uhr ist die Polizei zum Schulhof der Gesamtschule an der Corneliusstraße in St. Tönis gerufen worden. Dort waren kurz zuvor zwei zwölfjährige Jungen aus Tönisvorst von zwei Jugendlichen beraubt worden. Die Täter hatten die Herausgabe einer Musikbox gefordert, die die beiden Kinder ihnen darauf aushändigten. Im Weglaufen habe einer der beiden Jugendlichen Weiterlesen

Tatverdächtigen nach Raub auf Tankstelle festgenommen

Polizisten stellen Beweismaterial sicher - Beschuldiger räumt Tat ein Nachtrag zur Pressemitteilung Ziffer 1 vom 25. Mai 2022 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/5231692 Polizisten haben am Mittwochnachmittag (25. Mai) nach intensiven Ermittlungen einen Tatverdächtigen (49) in Bergheim vorläufig festgenommen. Der 49-Jährige hat gestanden, für den Raubüberfall auf eine Tankstelle Weiterlesen

Zeugen nach Raubstraftat in Neustrelitz gesucht

Am 26.05.2022 gegen 04:45 ereignete sich in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Kasernenstraße in Neustrelitz eine Raubstraftat. Einer der Geschädigten erschien unmittelbar nach der Tat im Polizeihauptrevier Neustrelitz und zeigte an, dass er zuvor in seiner Wohnung von drei unbekannten Männern geschlagen sowie seines Handys, Wohnungsschlüssels und Pkw-Schlüssels beraubt worden ist Weiterlesen

Geld geraubt – Tatverdächtiger konnte ermittelt werden

Wie am 19.04.2022 mit Meldung 494 berichtet, wurde am Ostermontag (18.04.2022) ein 15-Jähriger im Ansbacher Stadtgebiet von einem zunächst Unbekannten beraubt. Nun konnte die Ansbacher Kriminalpolizei einen Tatverdächtigen identifizieren. Der 15-Jährige war gegen 18:00 Uhr zu Fuß in der Ansbacher Innenstadt unterwegs. Als er gerade den Durchgang in der Residenz durchquerte, wurde er unvermit Weiterlesen