Ludwigsburg

Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: 26-Jähriger nach mehreren Ladendiebstählen in Haft

Nach dem Diebstahl eines Parfums im Wert von über 100 Euro wurde ein 26-Jähriger Wohnsitzloser am Donnerstag gegen 13:30 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Ludwigsburger Innenstadt von Polizeibeamten vorläufig festgenommen. Der Tatverdächtige war vom Ladendetektiv beim Diebstahl beobachtet und nach Passieren des Kassenbereichs angesprochen worden. In seiner Jackentasche führte der 26-Jährige Weiterlesen

Leonberg/Eltingen: Beleidigung durch fremdenfeindliche Parolen

Wegen Verdachts der Volksverhetzung ermittelt die Kriminalpolizeidirektion Böblingen gegen einen 52-jährigen Tatverdächtigen. Er soll am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr in Leonberg-Eltingen einen Nachbarn bedroht und mit fremdenfeindlichen Äußerungen beleidigt haben, nachdem er von ihm gebeten worden war, die Musik etwas leiser zu stellen. Auch daraufhin verständigte Beamte des Polizeireviers L Weiterlesen

Holzgerlingen: Verkehrsunfall mit zwei leicht Leichtverletzten

Zwei leicht verletzte Personen, zwei beschädigte Fahrzeuge sowie ein entstandener Sachschaden von rund 25.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 17:30 Uhr auf der Kreisstraße 1074 bei Holzgerlingen ereignet hat. Ein 35-jähriger Audi-Lenker befuhr die K 1074 in Richtung Holzgerlingen und wollte nach links auf die K 1048 Richtung Weil im Schönbuch-Breitenstein Weiterlesen

Weil der Stadt – Merklingen: Vorfahrtsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und einem Sachschaden von etwa 20.000 Euro kam es am Montag gegen 09:45 Uhr im Kreuzungsbereich der Hauptstraße und der Wilhelmstraße in Merklingen. Eine 63-jährige VW-Lenkerin befuhr die Wilhelmstraße und wollte im Kreuzungsbereich auf die Hauptstraße einbiegen. Vermutlich übersah sie hierbei eine 54-jährige Mercedes-Lenkerin und Weiterlesen

Großsachsenheim: Betäubungsmittel und gefälschter Impfpass beschlagnahmt

Wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fälschung von Gesundheitszeugnissen ermittelt der Polizeiposten Sachsenheim gegen einen 21-jährigen Mann aus Großsachsenheim. Im Rahmen von Ermittlungen befanden sich am Freitag gegen 18:30 Uhr zwei Beamte des Polizeipostens in einem Wohnhaus in der Oberriexinger Straße. Beim Betreten des Wohnh Weiterlesen

Leonberg: Polizei sucht Unfallzeugen

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich bereits am Freitag in der Grabenstraße in Leonberg ereignet hat. Ein 66-jähriger Autofahrer war gegen 12:45 Uhr bergab in Richtung Stadtmitte unterwegs und eine 82-jährige Fußgängerin wollte die Straße an einer Fußgängerfurt in Richtung Marktplatz bei für sie grüner Ampel überqueren. Auf der Fußgängerfurt wurde sie vom Ho Weiterlesen

Kornwestheim: Rotlichtmissachtung hat Unfall zur Folge

Rund 9.000 Euro Sachschaden hatte die mutmaßliche Missachtung von Rotlicht durch einen Mazda-Fahrer zur Folge. Der 82-Jährige war auf der Aldinger Straße Orts auswärts unterwegs und wollte nach links in die Leibnizstraße abbiegen. Hierbei missachtete er vermutlich die rot zeigende Ampel, denn es kam während des Abbiegevorgangs zur Kollision mit einem entgegenkommenden Mercedes-Fahrer, dessen Weiterlesen

Weil der Stadt: Leergut gestohlen

Ein unbekannter Täter entwendete im Zeitraum von Freitag 16:00 Uhr bis Montag 08:00 Uhr aus dem Außenlager einer Firma in der Eisenbahnstraße in Weil der Stadt 16 Kisten Leergut im Wert von rund 40 Euro. Hierzu überstieg er ein etwa zwei Meter hohes Metalltor. Dieses war zusätzlich mit Stacheldraht gesichert, den der Unbekannte entfernte und ebenfalls mitnahm. Er hinterließ zudem einen Schad Weiterlesen

Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: 22-jähriger Tatverdächtiger nach Schaufenstereinbruch in Leonberg in Haft

Wegen Verdachts des Einbruchsdiebstahls ermittelt die Polizei in Leonberg gegen einen 22-jährigen, der am späten Sonntagabend gegen 23:20 Uhr die Schaufensterscheine eines Tabakladens in der Klosterstraße eingetreten und dabei etwa 4.000 Euro Sachschaden angerichtet haben soll. Aus der Auslage soll er eine Shisha und Zubehör im Wert von etwa 200 Euro entwendet haben. Zeugen sahen den jungen M Weiterlesen

Remseck am Neckar – Hochdorf: Scheibe eines Linienbusses sowie eines Wohnhauses mit einem unbekannten Geschoss beschädigt

Ein bislang unbekannter Täter trieb am Wochenende in Remseck am Neckar - Hochdorf sein Unwesen. Zunächst meldete am Samstag kurz vor 21:00 Uhr ein Linienbusfahrer, dass er während der Fahrt ein knallartiges Geräusch in der Poppenweilerstraße wahrgenommen habe. Eine Nachschau ergab, dass das hinterste Fenster seines Busses auf der linken Seite gesplittert war. Es befand sich ein etwa ein Zenti Weiterlesen