Bundesland Sachsen-Anhalt

BPOLI MD: Trotz Hausverbot im Hauptbahnhof: Mehrfach Gesuchter mit über 3 Promille muss in Untersuchungshaft

Ein Hausverbot für den Hauptbahnhof Halle (Saale) wurde einem 45-Jährigen am Freitag, den 12. Juli 2024 zum Verhängnis: Dieser befand sich gegen 14:30 Uhr trotz des bestehenden Hausverbotes für den ge-nannten Bahnhof vor Ort. Reiseabsichten konnte der sichtlich stark angetrunkene Deutsche den kontrollierenden Bundespolizisten nicht nachweisen. Die fahndungsmäßige Überprüfung seiner Persona Weiterlesen


BPOLI MD: Sexuelle Belästigung: Hinweisgeber entpuppt sich als mutmaßlicher Täter

Einen etwas kuriosen Sachverhalt erlebten Bundespolizisten am Freitag, den 12. Juli 2024 auf dem Hauptbahnhof Stendal: Gegen 04:00 Uhr meldete sich ein 32-jähriger Hinweisgeber im Bundespolizeirevier auf Bahnsteig 1 bei den Beamten und gab an, dass eine Frau durch mehrere Männer belästigt würde. Diese habe sich daraufhin in einen wartenden Regionalexpress geflüchtet. Eine Streife begab sich s Weiterlesen

BPOLI MD: Körperverletzung, Beleidigung, Diebstahl, Widerstand gegen Bundespolizisten – Das Dilemma eines nicht ausgeschlafenen 23-Jährigen

Am Donnerstag, den 11. Juli 2024 stellten eine Zugbegleiterin und der Triebfahrzeugführer einer S-Bahn beim Endhalt am Hauptbahnhof Magdeburg gegen 00:50 Uhr einen 23-Jährigen schlafend in jenem Zug fest. Als sie versuchten den Griechen zu wecken, zeigte er nicht die erhoffte Reaktion, ganz im Gegenteil! Zunächst beleidigte er den 36-jährigen Triebfahrzeugführer mit in der Ehre verletzenden W Weiterlesen

BPOLI MD: Getrenntes Diebespaar „fährt gemeinsam“ ins Gefängnis: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle

Am Donnerstag, den 11. Juli 2024 wurde das Bundespolizeirevier Halberstadt gegen 07:00 Uhr über einen vermutlichen Diebstahl in der nahegelegenen Bahnhofsmission informiert. Unverzüglich begaben sich Beamte in Richtung des Ereignisortes. Jedoch, entgegen der Erstmeldung, handelte es sich um Streitigkeiten zweier, früherer Lebenspartner. Beide waren zudem stark alkoholisiert. Bei der anschließe Weiterlesen

BPOLI MD: Polizei stellt sicher: Vom Samen bis zum Endprodukt

Am Mittwoch, den 10. Juli 2024 stellten Beamte der Bundespolizei gegen 14:00 Uhr zwei junge Männer im Rahmen der Bestreifung des Magdeburger Hauptbahnhofes im Personentunnel fest. Bei der sich anschließenden Kontrolle des 30-Jährigen und dessen ein Jahr älteren Bekannten nahmen die Einsatzkräfte einen starken Cannabisgeruch wahr. Auf Befragen gab der Jüngere an, Cannabis in seinem Rucksack m Weiterlesen

BPOLI MD: 1740 Euro Geldstrafe oder 87 Tage Gefängnis: Haft kann nicht abgewendet werden

Irgendwann holt einen die Vergangenheit doch wieder ein, dies dachte wahrscheinlich auch ein 34-Jähriger als er am Mittwoch, den 10. Juli 2024, gegen 11:00 Uhr durch Beamte der Bundespolizei im Hauptbahnhof Magdeburg kontrolliert wurde. Bei dem anschließenden Abgleich seiner Personalien im Fahndungsbestand der Polizei wurden die Beamten fündig: Die Staatsanwaltschaft Kempten (Allgäu) suchte pe Weiterlesen

BPOLI MD: Polizei stellt sicher: Vom Samen bis zum Endprodukt

Am Mittwoch, den 10. Juli 2024 stellten Beamte der Bundespolizei gegen 14:00 Uhr zwei junge Männer im Rahmen der Bestreifung des Magdeburger Hauptbahnhofes im Personentunnel fest. Bei der sich anschließenden Kontrolle des 30-Jährigen und dessen ein Jahr älteren Bekannten nahmen die Einsatzkräfte einen starken Cannabisgeruch wahr. Auf Befragen gab der Jüngere an, Cannabis in seinem Rucksack m Weiterlesen

BPOLI MD: Gesuchter Dieb mit Untersuchungshaftbefehl

Am Mittwoch, den 10. Juli 2024 kontrollierten Beamten der Bundespolizei gegen 13:50 Uhr einen 31-Jährigen am Hauptbahnhof Magdeburg. Da sich die Personalienfeststellung aufgrund der Sprachbarriere als schwierig darstellte, nahmen ihn die Einsatzkräfte mit zur Dienststelle. Mittels eines Fingerbadruckscanners stellte sich heraus, dass der Georgier seit Juni dieses Jahres durch das Amtsgericht Mag Weiterlesen

BPOLI MD: 27-Jähriger kann Geldstrafe nicht bezahlen: Einlieferung ins Gefängnis

Am Dienstag, den 9. Juli 2024 kontrollierten Bundespolizisten gegen 12:45 Uhr einen 27-Jährigen auf dem Bahnsteig fünf im Hauptbahnhof Magdeburg. Bei der sich anschließenden Überprüfung seiner Personalien im Informationssystem der Polizei wurde bekannt, dass gegen den Herrn ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Magdeburg vorlag. Zudem ersuchte selbige Staatsanwaltschaft den aktu Weiterlesen

BPOLI MD: 2,16 Promille: Aggressiver 41-Jähriger, leistet Widerstand, uriniert in Gewahrsamsraum und zeigt verbotenen Hitlergruß

Im Rahmen der Bestreifung des Magdeburger Hauptbahnhofes sprach am Montag, den 8. Juli 2024, gegen 15:15 Uhr ein 41-Jähriger Beamte der Bundespolizei abweisend und unflätig an. Daraufhin wollten die Ein-satzkräfte den Herren kontrollieren. Ein Ausweisdokument wollte dieser den Bundespolizisten jedoch nicht aushändigen. Er widersetzte sich den polizeilichen Weisungen. Die Beamten mussten Zwang Weiterlesen