Fahndung

PD Goerlitz – Verkehrsunfall sorgt für zweistündige Tunnelsperrung

Verkehrsunfall sorgt für zweistündige Tunnelsperrung Medieninformation: 266/2024 Verantwortlich: Nick Möbus Stand: 14.07.2024, 12:18 Uhr Verkehrsunfall sorgt für zweistündige TunnelsperrungBAB 4, Dresden - Görlitz, Tunnel Königshainer Berge 13.07.2024, 07:55 Uhr Am Sonnabendvormittag hat es vor dem Westportal des Tunnels Königshainer Berge einen Verkehrsunfall gegeben. Ein 51-Jähriger Weiterlesen

PD Dresden – Radfahrer bei Verkehrsunfall mit Straßenbahn gestorben u.a. Meldungen

Radfahrer bei Verkehrsunfall mit Straßenbahn gestorben u.a. Meldungen Medieninformation: 401/2024 Verantwortlich: Thomas Geithner Stand: 14.07.2024, 10:31 Uhr Landeshauptstadt Dresden Radfahrer bei Verkehrsunfall mit Straßenbahn gestorben Zeit:     13.07.2024, 10:25 Uhr Ort:      Dresden-Blasewitz Bei einem Unfall auf der Loschwitzer Straße ist ein Radfahrer (76) gestorben. Der 76 Weiterlesen

Raub, Verkehrsunfälle, Zeugenaufruf nach Verkehrsereignis, Diebstahl von Leergut, körperliche Auseinandersetzung

Reutlingen (RT): Raub Das Kriminalkommissariat Reutlingen hat die Ermittlungen zu einem Raubdelikt nach einem Vorfall im Nahbereich des Reutlinger Hauptbahnhofs aufgenommen. Ein 29-Jähriger wurde Samstagnacht gegen 01.15 Uhr auf einer Überführung von vier derzeit unbekannten Tätern angesprochen und unvermittelt niedergeschlagen. Anschließend entwendeten die Täter dem 29-Jährigen seine Brie Weiterlesen

Couragierter Passant verfolgt und stellt Gepäckdieb im Hamburger Hauptbahnhof- Bundespolizei warnt vor Taschen- und Gepäckdieben!

Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei stellte eine Reisende (w.44) am 14.07.2024 gegen 01.30 Uhr für einige Sekunden ihren Koffer und den mitgeführten Rucksack am Boden auf dem Nordsteg auf Höhe des Treppenabgangs zum Gleis 11 im Hauptbahnhof ab. "Diese Tatgelegenheit lies sich ein Mann (m.41) offensichtlich nicht entgehen und griff sich blitzschnell den abgelegten Rucksack (Inhalt: Laptop Weiterlesen

Bundespolizeidirektion München: Mehrere Streitigkeiten führten zu Körperverletzungen – Baum im Gleis Bundespolizei am Freitag und Samstag stark gefordert

Ein missverstandener Spaß unter alkoholisierten Wohnsitzlosen, ein Diebstahl mit Waffen, Streits mehreren Personen, u.a. wegen Hundes sowie ein auf eine S-Bahn gestürzter Baum, führten zu umfangreichen Ermittlungen bzw. Einsätzen der Bundespolizei. * Kniestoß, Hauptbahnhof: Ein 33-jähriger Pole attackierte am Ausgang Arnulfstraße des Hauptbahnhofes München am Freitag (12. Juli) um 12 Uhr Weiterlesen

Nr.: 0416 –Polizei stellt zwei Räuber–

-Ort: Bremen-Neustadt, OT Alte Neustadt, Friedrich-Ebert-Straße Zeit: 13.07.2024, 19 UhrAm Samstagabend griffen in der Neustadt zwei junge Männer einen 34-Jährigen an und entrissen ihm dabei die Halskette. Einsatzkräfte stellten kurz darauf einen 17-Jährigen und einen 23 Jahre alten Mann und nahmen beide vorläufig fest. Gegen 19 Uhr befand sich der 34 Jahre alte Mann vor einem Kiosk in de Weiterlesen

Festnahme nach Einbruch in Tankstelle

In der Nacht zum Sonntag (14.07.2024) brach ein 23-jähriger Mann in eine Tankstelle in der Nürnberger Kettelersiedlung ein. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen nach kurzer Flucht in der Nähe des Tatorts fest. Gegen 01:50 Uhr meldete ein Zeuge über Polizeinotruf den Einbruch in eine Tankstelle in der Trierer Straße. Offenbar hatte sich ein Unbekannter gewaltsam Zugang zum Verkaufsraum versc Weiterlesen

Angriff auf Mann in Moorenbrunn – Tatverdächtiger festgenommen

Wie mit Meldung 735 berichtet, griff ein Mann am Freitagmorgen (12.07.2024) im Nürnberger Stadtteil Moorenbrunn einen 26-Jährigen derart an, dass dieser mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus kam. Der Polizei gelang es noch am Freitagabend (12.07.2024), den zunächst flüchtigen Tatverdächtigen festzunehmen. Wie berichtet, meldeten Zeugen gegen 05:30 Uhr über Polizeinotruf einen Angriff Weiterlesen

BPOL NRW: Bundespolizei stellt Taschendiebe mit Hilfe von Videoauswertung

Am Freitagmorgen (12. Juli) entwendeten zwei Männer im Hauptbahnhof Bochum einem älteren Herrn seine Geldbörse. Mittels einer Videoauswertung wurde der Reiseweg der Tatverdächtigen verfolgt, sodass Bundespolizisten diese schließlich, gemeinsam mit Einsatzkräften der Polizei NRW, in Dortmund stellten und festnahmen. Gegen 10:30 Uhr erschien ein 71-Jähriger in der Bundespolizeiwache am Bochu Weiterlesen

(Singen, Lkrs KN) Streitigkeit zwischen zwei Personengruppen / Zeugenaufruf (13.07.2024)

Über Notruf wurde der Polizei am frühen Samstagmorgen, gegen 01:40 Uhr mitgeteilt, dass sich in Singen, im Bereich des Bahnhofvorplatzes zwei Personengruppen streiten würden. Weiter wurde mitgeteilt, dass sich die Lage zu einer unübersichtlichen Schlägerei entwickeln würde. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort konnten keine Personen oder Verletzte am Einsatzort mehr festgestellt wer Weiterlesen