Essen

Arbeiter bei Baumpflegearbeiten im Gleisbereich, in rund sieben Metern Höhe, von Stromschlag lebensgefährlich verletzt.

Ein weiterer Medieninhalt Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Essen zu einem Arbeitsunfall im Gleisbereich der Deutschen Bahn alarmiert. Die ersten Kräfte der nahe gelegenen Feuerwache Borbeck erkannten einen Baumkletterer, der in rund sieben Metern Höhe kopfüber in seinem Sicherungsgeschirr, in einem Baum hing. Dieser befand sich in unmittelbarer Nähe zu den Bahngleisen und dem spannungsfü Weiterlesen

Mülheim a.d. Ruhr: Steinwurf auf Land Rover – Zeugen gesucht

45470 MH-Menden-Holthausen: Am Samstagabend (25. Juni) fuhr ein 54-Jähriger gegen 20:15 Uhr mit seinem Land Rover Defender über die Zeppelinstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 45 prallte plötzlich von rechts ein Stein vor die Windschutzscheibe des Geländewagens mit niederländischer Zulassung und beschädigte diese. Hinweise auf den oder die unbekannten Steinewerfer k Weiterlesen

Essen: Mehrere Unbekannte schlagen an Bushaltestelle auf 42-jährigen Mann ein – FOTOFAHNDUNG

45138 E.-Südostviertel: Am 8. August vergangenen Jahres (gegen 13:30 Uhr) sollen mehrere Unbekannte an der Bushaltestelle Wasserturm (Steeler Straße) auf einen 42-jährigen Brasilianer eingeschlagen haben - die Polizei sucht nun mit Bilder nach einem der Unbekannten. Der 42-Jährige hatte nach eigenen Aussagen an der Haltestelle auf den Bus gewartet, als drei bis vier unbekannte Männer auf ihn Weiterlesen

Mülheim an der Ruhr: Falsche Nichte verursacht angeblich tödlichen Verkehrsunfall – Seniorin stellt Trickbetrügern „Kaution“ zur Verfügung

45478 MH.-Speldorf: Freitagmittag (24. Juni) machten Trickbetrüger, die sich als Familienangehörige ausgaben, erhebliche Beute bei einer betagten Seniorin in Speldorf. Gegen 12 Uhr erhielt die Seniorin einen Anruf von einer weinenden Frau, die sich als ihre Nichte ausgab. Diese gab an, sie habe einen Verkehrsunfall verursacht und dabei eine Radfahrerin angefahren. Die Radfahrerin sei jetzt vers Weiterlesen

Essen: Pedelec und PKW stoßen in Kreuzung zusammen – Pedelec-Fahrer schwer verletzt

45277 E.- Überruhr-Holthausen: Freitagvormittag (24. Juni, gegen 11:20 Uhr) stießen an der Kreuzung Überruhrstraße/Hohe Haar ein PKW und ein Pedelec-Fahrer zusammen, dieser wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die 57-jährige Fahrerin eines Toyotas befuhr die Überruhrstraße stadtauswärts und wollte nach links in die Straße Hohe Haar abbiegen. In der Kreuzung kollidierte sie mit einem 66- Weiterlesen

Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus – Brandausbreitung auf Dachstuhl verhindert, keine Verletzten

Kurz nach Mitternacht meldeten gleich mehrere Anrufer über den Notruf 112, Rauch und Flammen aus einer Wohnung in Essen-Dellwig. Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte bestätigten die Meldungen. Aus einem Mehrfamilienhaus schlugen bereits die Flammen aus einem Fenster im ersten Obergeschoss. Aus mehreren Fenstern quoll dichter Brandrauch. Alle Bewohner hatten das Gebäude bereits vor dem Eintre Weiterlesen

Essen: Mehrere hundert Personen bei gewalttätiger Auseinandersetzung beteiligt – Männer schlagen und stechen aufeinander ein – mindestens eine Person schwer verletzt

45143 E.-Altendorf: Mehrere Notrufe erreichten die Polizei und die Feuerwehr Essen gegen 19:30 Uhr nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung am heutigen Samstagabend (25. Juni) in Essen Altendorf, bei der mehrere hundert Personen beteiligt gewesen sein sollen. Insbesondere in dem Bereich zwischen der Helenenstraße und der Siemensstraße soll es zu schweren körperlichen angriffen gekommen sei Weiterlesen

Foodtruck geht auf Zollverein in Flammen auf – eine Person verletzt

Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Essen zu einem brennenden Foodtruck auf dem Gelände der Zeche Zollverein alarmiert. Schon auf der Anfahrt sahen die anrückenden Kräfte eine starke Rauchentwicklung. Die ersten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Essen-Katernberg bestätigten die eingegangene Meldung. Ein VW T1 Bus brannte im hinteren Bereich in voller Ausdehnung. Von mehreren in dem Bus g Weiterlesen

Mülheim an der Ruhr: Couragierter Zeuge greift bei einer mutmaßlichen Bedrohung ein – Tatverdächtiger sowie Geschädigter sind unbekannt – Polizei sucht Betroffenen

45473 MH-Altstadt: Gestern Morgen (23. Juni gegen 6:45 Uhr) beobachtete ein Zeuge eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, die bereits vor Eintreffen der Polizei die Örtlichkeit verlassen hatten. Bei dem lautstarken Streit der Männer in einem Grüngürtel gegenüber der Einmündung Mühlenstraße/ Boverstraße hielt der unbekannte Tatverdächtige dem ebenso unbekannten Geschädigten ein Weiterlesen

Gelsenkirchen/Essen: Rekorderlös der „Weißen Mäuse“ in Essen übergeben

Britta Zur, Polizeipräsidentin in Gelsenkirchen, hat am Donnerstag, 23. Juni 2022, gemeinsam mit dem Ersten Polizeihauptkommissar Bernd Hämel, Leiter der 8. Hundertschaft der Bereitschaftspolizei, einen Scheck über 3000 Euro an die Kindertagesstätte "Steile Straße" in Essen überreicht. Das Geld kam bei der fünften Benefizausfahrt der "Weißen Mäuse" am 6. Juni 2022 zusammen. Seinerzeit mac Weiterlesen