Bundesland Polizei

Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und hohem Sachschaden +++ Verkehrsbehinderungen

Zwei Personen wurden am Montag, 30. Januar 2023, gegen 17:35 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt. Die Oldenburger Straße war in Höhe der Unfallstelle vorübergehend gesperrt. Zur Unfallzeit wollte eine 20-jährige Frau aus Delmenhorst mit einem Kleinwagen von einem Grundstück nach rechts auf die Oldenburger Straße in Richtung Wildeshauser Straße einfahren. Dabei miss Weiterlesen


Rheinberg – Bürgersprechstunde auf dem Markt in Rheinberg-Ossenberg

Am Samstag, 04.02.2023, in der Zeit von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr, steht der Bezirksdienstbeamte Christian Müller interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf dem Marktplatz an der Graf-Luitpold-Straße / Kirchstraße für Fragen oder für einen netten Plausch zur Verfügung. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail Weiterlesen

Polizei ermittelt gegen tatverdächtige Diebe

Polizeibeamte haben am Sonntagabend, 29. Januar 2023, in Hassel zwei mutmaßliche Diebe gestellt. Ein Zeuge meldete der Polizei gegen 20 Uhr, dass sich drei Unbekannte auf dem Dach einer leerstehenden Kirche an der Polsumer Straße aufhielten. Vor Ort eingetroffen, stießen die Beamten auf einen 28 und einen 40 Jahre alten Mann aus Gladbeck, die sich hinter einem Baucontainer versteckt hatten, un Weiterlesen

Beesten – Zeugen nach Diebstahl von diversen Maschinen aus einem Baucontainer gesucht

Zwischen Freitag 13.30 Uhr und Montag 7.15 Uhr haben bislang unbekannte Täter in der Straße Schwalbenweg einen Baucontainer gewaltsam geöffnet. Anschließend entwendeten sie diverse, zum Teil schwere Maschinen. Der Schaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer 05977/929210 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte a Weiterlesen

Pkw-Brand in Bonn-Plittersdorf – Zwei Autos beschädigt – Zeugen gesucht

In den Abendstunden des 30.01.2023 meldeten Anwohner zwei brennende Pkw auf der Mittelstraße in Bonn-Plittersdorf. Nach dem Notrufeingang bei der Feuerwehr gegen 21:45 Uhr brachten die Einsatzkräfte den gemeldeten Brand kurze Zeit später unter Kontrolle. An den beiden nebeneinander abgestellten Wagen entstand nach den ersten Schätzungen ein Sachschaden von rund 40.000 Euro. Ein Team der Krim Weiterlesen

Moers – Einbrecher stehlen Schmuck und Geld

Geld und einen Goldschmucktaler haben Unbekannte aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses gestohlen. Um in die Wohnung an der Straße Markt zu kommen, hebelten die Täter am Montag zwischen 12 und 16.30 Uhr die Tür auf. Im Schlafzimmer durchwühlten sie Schubladen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Moers unter der Telefonnummer 02841 / 171-0 entgegen. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizei Weiterlesen

Papenburg – Brand in einem Industrieunternehmen

Gestern gegen 13.00 Uhr kam es in der Straße Seeschleuse bei einem Industrieunternehmen in einem Kompressorraum zu einem Brand. Dabei fing vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ein zuvor laufender Kompressor Feuer. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Neben diesem wurde auch die Hallendecke der Firma beschädigt. Im Rahmen der Löscharbeiten musste die Straße gesperrt werden. Weiterlesen

Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung

1. Messstelle Ort Altena, Rahmedestraße Zeit 30.01.2023, 07:19 Uhr bis 11:21 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 956 Verwarngeldbereich 14 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 2 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 77 km/h 50 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen 2. Messstelle Ort Weiterlesen

Vermisster 44-Jähriger verstorben aufgefunden

Steinhagen (TP) - Der seit Samstagnachmittag vermisste 44-Jährige Mann aus Steinhagen wurde am frühen Dienstagmorgen, im Bereich von Halle/Westf., verstorben durch Polizeikräfte aufgefunden. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen ergaben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Rückfragen bitte an: Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869-2271 E-Mail: pres Weiterlesen

Geldautomatenaufsprengung

Zeugen wurden am Dienstag (31. Januar 2023), gegen 01:29 Uhr, durch drei laute Explosionen aus dem Schlaf gerissen. Mindestens drei Täter hatten einen Geldautomaten in einer Bank an der Hauptstraße gesprengt. Sie flüchteten anschließend mit einem dunklen BMW der 7er Reihe in Richtung Bundesautobahn 2. Durch Zeugen konnte ein Kennzeichen an dem flüchtenden Fahrzeug abgelesen werden. Dieses wur Weiterlesen