Mettmann

Brandursache nach Wohnungsbrand geklärt – Erkrath – 2201092

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann bereits in eigener Pressemitteilung berichtet hatte (siehe die ots-Meldung mit der Nummer 2201083 unter folgendem Link: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/5121828), kam es am Freitagvormittag, 14. Januar 2022, zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Wagnerstraße in Erkrath. Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten bei der Brandbekämpf Weiterlesen

Mülltonnenbrand – Zeuge zeigt Zivilcourage – Erkrath – 2201095

Am 16. Januar 2022 konnten drei Jugendliche nach einem Mülleimerbrand auf einem Schulhof an der Rankestraße in Erkrath-Hochdahl, dank eines couragierten Zeugen, gestellt werden. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein und die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Das war geschehen: Gegen 16:35 Uhr wurde die Polizei aufgrund eines in Brand gesetzten Mülleimers auf den Weiterlesen

Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet – Kreis Mettmann – 2201094

2 weitere Medieninhalte Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund v Weiterlesen

Einbrüche aus dem Kreisgebiet – Kreis Mettmann – 2201093

3 weitere Medieninhalte Folgende Einbrüche wurden in der Zeit vom 14.01. bis zum 17.01.2022 entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die nachfolgenden Städte: --- Velbert ---In der Zeit vom Donnerstagabend des 13.01., 18.30 Uhr, bis zum Freitagmorgen des 14.01.2022, 09.00 Uhr, kam es zu einem Einbruch in eine aktuell in Renovierung befindliche Gaststätte an der Bonsfelder Straße, im Velberter Weiterlesen

POL-ME: 46-Jähriger begeht unter Alkoholeinfluss eine Verkehrsunfallflucht und kehrt mit unter Drogen stehendem Taxifahrer zur Unfallörtlichkeit zurück – Haan – 2201090

Polizei Mettmann [Newsroom]
Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag, 15. Januar 2022, verunfallte ein 46-Jähriger mit einem VW Touran auf der Straße Brill in Haan. Augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol flüchtete er von der Unfallstelle und kehrte später mit einem ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Küchenbrand: Polizei ermittelt Brandursache – Haan – 2201091

Wie die Feuerwehr der Stadt Haan bereits in einer eigenen Pressemeldung berichtet hatte (siehe Link: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116238/5122230), kam es am Samstag (15. Januar 2022) zu einem Küchenbrand in einer Wohnung an der Deller Straße in Haan. Nachdem die Feuerwehr ihren Löscheinsatz erfolgreich beendet hatte, übernahm die Polizei ihre Ermittlungen hinsichtlich der Brandurs Weiterlesen

Raubüberfall auf 71-jährigen Erkrather – Täter entwenden sehr hohe Bargeldsumme – Erkrath – 2201088

Bereits am Freitagabend (14. Januar 2022) haben zwei bislang noch unbekannte Männer an der Straße "Neandertal" in Erkrath einen 71-Jährigen auf seiner Grundstückseinfahrt überfallen und ausgeraubt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet hierbei um Unterstützung von möglicherweise noch nicht bekannten Zeugen. Folgendes war nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen Weiterlesen

Verdächtiger Geruch aus Wohnung – Polizei stellt Betäubungsmittel sicher – Velbert – 2201089

Am Freitagabend (14. Januar 2022) wurde die Polizei zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Friedrichstraße in Velbert gerufen. Die Beamten stellten in der Wohnung eines 27-Jährigen circa 20g Cannabis und mehrere hundert Euro Bargeld sicher und leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Handels mit Cannabis gegen den Mann ein. Das war geschehen: Gegen 23.45 Uhr meldeten Zeuge Weiterlesen

Schlägerei löst Polizeieinsatz aus – die Polizei ermittelt und sucht Zeugen – Ratingen – 2201087

Am Samstagabend (15. Januar 2022) kam es auf dem Düsseldorfer Platz in Ratingen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen circa zehn Beteiligten, in dessen Verlauf ein 25-Jähriger so schwer verletzt wurde, dass er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Gegen 23:30 Uhr erhielten die Einsa Weiterlesen

Mit dem Pedelec schwer gestürzt (Mettmann) – 2201086 –

Am 14.01.22 kam es gegen 23:50 Uhr in Mettmann auf dem Käthe-Kollwitz-Ring zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Eine 53-jährige Mettmannerin befuhr mit ihrem Pedelec der Marke Flyer die Hubertusstraße und bog nach links auf den Käthe-Kollwitz-Ring ab. Beim Abbiegevorgang rutschte das Vorderrad ihres Fahrzeuges weg und sie kam zu Fall. Bei dem Sturz wurde sie so Weiterlesen