Bundesland Hamburg

220529-2. Aufmerksame Zeugen ermöglichen Festnahme eines Kfz-Aufbrechers

Tatzeit: 28.05.2022, 02:00 Uhr Tatort: Hamburg-Barmbek, Berthastraße Ein 40-jähriger Pole steht im Verdacht, gemeinsam mit bislang unbekannten Tätern, ein Wohnmobil aufgebrochen zu haben. Der Tatverdächtige wurde der Untersuchungshaftanstalt zugeführt. Zeugen beobachteten drei Männer, die sich in der Berthastraße an einem geparkten Wohnmobil zu schaffen machten und riefen die Polizei. Al Weiterlesen


220529-1. Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Unfallzeit: 29.05.2022, 03:52 Uhr Unfallort: Hamburg-St. Pauli, Reeperbahn Ein 64-jähriger Mann ist mit seinem Rad gestürzt. Der Radfahrer zog sich dabei unter anderem lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 64-Jährige auf der Reeperbahn in Richtung Altona, als ein Fußgänger über das Geländer des Mittelstreifens kletterte und ohne auf den fließende Weiterlesen

Zwei gesuchte Männer an Hamburger Bahnhöfen festgenommen

Am 27.05.2022 gerieten zwei Männer unabhängig voneinander durch ihr auffälliges Verhalten in Personalien-Kontrollen der Bundespolizei. Beide wurden per Haftbefehl gesucht und der U-Haftanstalt zugeführt. Im ersten Fall pöbelte ein Mann (m.35) gegen 13.40 Uhr grundlos in aggressiver Form Reisende im Hamburger Hauptbahnhof an. Eine Präsenzstreife der Bundespolizei wurde daraufhin auf den Mann Weiterlesen

220527-3. Eine vorläufige Festnahme nach Einbruch in Hamburg-Eidelstedt

Tatzeit: 25.05.2022, 22:22 Uhr; Tatort: Hamburg-Eidelstedt, Redingskamp Nachdem zwei Zeugen die Polizei verständigt hatten, konnten Polizisten am Mittwochabend in Eidelstedt einen 45-jährigen Albaner vorläufig festnehmen. Er ist verdächtig, in ein Reihenhaus eingebrochen zu sein. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatten zwei aufmerksame Anwohner beobachtet, wie zwei Personen das Grundstück e Weiterlesen

220527-2. Vier vorläufige Festnahmen nach gefährlicher Körperverletzung in Hamburg-Wellingsbüttel

Tatzeit: 25.05.2022, 23:06 Uhr; Tatort: Hamburg-Wellingsbüttel, Friedrich-Kirsten-Straße Am Mittwochabend kam es auf dem Gelände eines gastierenden Zirkus zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, in deren Verlauf drei Männer leicht und eine Person schwer verletzt wurden. Das für Jugendkriminalität zuständige Landeskriminalamt der Region Wandsbek (LKA 155) führ Weiterlesen

220527-1. Großeinsatz der Polizei bei Musikkonzert in Hamburg-Rotherbaum

Tatzeit: 26.05.2022, 23:00 Uhr; Tatort: Hamburg-Rotherbaum, Grindelallee Donnerstagabend kam es im Zusammenhang mit einem Musikkonzert zu einer Schlägerei zwischen mehreren Dutzend Personen. Die Polizei beendete die Auseinandersetzung mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften. In einem Musiklokal trat gestern Abend eine Band auf. Hierbei sollen sich vor dem Lokal noch über 100 wartende Gäste Weiterlesen

BPOL-HH: Sechs Fahndungsnotierungen: Festnahme am Bahnhof Harburg durch Bundespolizei-

Bundespolizeiinspektion Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) - Am 26.05.2022 gegen 15.20 Uhr nahmen Bundespolizisten einen per Haftbefehl gesuchten Mann (m.35) am Bahnhof Harburg fest. "Weiterhin bestehen gegen den Gesuchten fünf weitere Fahndungsnotierungen der Staatsanwaltschaft zur ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

220525-3. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach versuchtem schweren Raub in Hamburg-Schnelsen

atzeit: 30.01.2022, 21:01 Uhr; Tatort: Hamburg-Schnelsen, Pinneberger Straße Nach versuchtem schweren Raub auf eine Tankstelle im Januar dieses Jahres fahndet die Polizei Hamburg nun mit Lichtbildern öffentlich nach dem bislang unbekannten Täter. Wie bereits berichtet, betrat der noch unbekannte Täter den Verkaufsraum der Tankstelle, bedrohte die Angestellte und forderte die Herausgabe von B Weiterlesen

220525-1. Mutmaßlicher Drogendealer bei Verkehrskontrolle in Hamburg-Jenfeld entlarvt

Zeit: 24.05.2022, 12:20 Uhr; Ort: Hamburg-Jenfeld, Schöneberger Straße Anlässlich einer Verkehrskontrolle wurden bei dem Fahrer eines Audis eine nicht geringe Menge Kokain und gefährliche Gegenstände sichergestellt. Der 46-Jährige ist außerdem tatverdächtig, sein Auto unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln geführt zu haben. Gestern Mittag kontrollierten Beamte der Verkehrsdirektio Weiterlesen

220525-2. Zeugenaufruf nach Gefährlichem Eingriff in den Bahnverkehr in Hamburg-Alsterdorf

Tatzeit: 25.05.2022, 22:28 Uhr; Tatort: Hamburg-Alsterdorf, Gleisanlage in Höhe der Fußgängerüberführung Feuerbergstraße/ Paul-Stritter-Weg, Fahrtrichtung Ohlsdorf Dienstagabend stieß ein mit mehreren Fahrgästen besetzter Zug der Linie U1 mit einem auf den Gleisen mutmaßlich vorsätzlich abgelegten E-Scooter zusammen und wurde massiv beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. Der Zug der Li Weiterlesen