REGION: Hamburg

210416-2. Diensthündin Boom findet Raser nach Flucht in einem Waldstück

Tatzeit: 16.04.2021, 02:09 Uhr; Tatort: Hamburg-Jenfeld, Jenfelder Straße und Öjendorfer Park Heute Morgen nahmen Polizisten einen 16-Jährigen vorläufig fest, der im Verdacht steht, ein Auto ohne die erforderliche Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Drogen geführt zu haben. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Einer Funkstreifenwagenbesatzung fiel in Jenfeld ein Pkw mit augenschei Weiterlesen


210416-1. Zeugenaufruf nach Raubüberfall mit einer Schusswaffe auf einen Taxifahrer – Zwei Zuführungen

Tatzeit: 15.04.2021, 22:11 Uhr; Tatort: Hamburg-Tonndorf, Hoffwisch Nach einem versuchten Raubüberfall mit einer Schusswaffe auf einen Taxifahrer wurden gestern Abend drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Ein 15- und ein 18-Jähriger müssen sich vor einem Haftrichter verantworten, ein 17-Jähriger wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung von der Polizei entlassen. Die Polizei bittet Weiterlesen

S-Bahnstation Reeperbahn: „Frauchen“ rettet ihren süßen Vierbeiner- S-Bahn musste durch Schnellbremsung gestoppt werden-

Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei befand sich eine Frau (w.28) am 14.04.2021 gegen 12.15 Uhr mit ihrem kleinen Hund in einer aus dem S-Bahnhaltepunkt Reeperbahn (Richtung Königstraße) abfahrbereiten S-Bahn. Beim Schließvorgang der S-Bahntüren konnte der kleine Hund, der an einer Flexihundeleine angeleint war, noch schnell durch den Türspalt aus der S-Bahn auf den Bahnsteig gelangen. Weiterlesen

210415-2. Verkehrshinweis für das kommende Wochenende

Zeit: 16.04.2021, 22:00 Uhr bis 19.04.2021, 05:00 Uhr; Ort: Hamburger Stadtgebiet, Bundesautobahn (BAB) 1 Am kommenden Wochenende sind für die BAB 1 umfangreiche Brückenbaumaßnahmen geplant, die eine 55-stündige Vollsperrung nach sich ziehen. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen ist zu rechnen. Nach den Abbrucharbeiten einer Brücke der Bundesstraße (B) 5 über die BAB 1 gehen mit der Einhebung Weiterlesen

210415-1. Schwerpunkteinsatz der „Task Force“ zur Bekämpfung der öffentlich wahrnehmbaren Drogenkriminalität führt zur Zuführung von zwei mutmaßlichen Drogenhändlern

Zeit: 14.04.2021, 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr; Ort: Hamburger Stadtgebiet Bei einem Einsatz der "Task Force" zur Bekämpfung der öffentlich wahrnehmbaren Drogenkriminalität haben Polizisten gestern zwei mutmaßlicher Dealer vorläufig festgenommen. Sie müssen sich vor einem Haftrichter verantworten. a) In der Amandastraße beobachteten die Drogenfahnder gestern Nachmittag einen Mann, wie dieser m Weiterlesen

210414-4. Aufklärung eines versuchten Tötungsdeliktes und Erledigung der Öffentlichkeitsfahndung

Tatzeit: 13.03.2021, 01:00 Uhr Tatort: Hamburg-Wandsbek, Lesserstraße Nachdem die Polizei Ende März mit Lichtbildern nach drei Tatverdächtigen gefahndet hatte und sich zwei von ihnen einige Tage später gestellt haben, nahmen die Beamten heute den dritten Tatverdächtigen vorläufig fest. Auch er kam vor den Haftrichter (zum näheren Sachverhalt siehe auch Pressemitteilungen 210314-1., 210329 Weiterlesen

210414-2. Vollstreckung von Durchsuchungsbeschlüssen und Zuführung eines mutmaßlichen Drogenhändlers

Tatzeit: September 2020 bis 13.04.2021; Tatort: Hamburger Stadtgebiet und europäisches Ausland Gestern Abend wurde ein 38-jähriger Mann türkischer Staatsangehörigkeit vorläufig festgenommen, der verdächtigt wird, mit Betäubungsmitteln gehandelt und diese per Paket versendet zu haben. Er wurde dem Untersuchungsgefängnis Hamburg zugeführt. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen versendete Weiterlesen

210414-3. Hamburgweite Rotlichtkontrolle – Ergebnisse

Zeit: 13.04.2021, 06:00 - 22:00 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet Die Hamburger Polizei hat unter Führung der Verkehrsdirektion Süd (VD 4) gestern im Stadtgebiet Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt der Rotlichtüberwachung durchgeführt. 128 Polizeibeamte hielten in der Zeit von 06:00 bis 22:00 Uhr an verschiedenen Kontrollstellen sowie bei mobilen Kontrollen insgesamt 475 Fahrzeuge an und ü Weiterlesen

210414-4. Wohnungsbrand in Hamburg-Ottensen

Zeit: 14.04.2021, 02:15 Uhr Ort: Hamburg-Ottensen, Barnerstraße Heute in den frühen Morgenstunden kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand. In der Wohnung entdeckten Rettungskräfte einen Leichnam. Durch mehrere ausgelöste Rauchmelder wurden Anwohner aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. Als die alarmierte Feuerwehr eintraf, drang bereits Rauch aus einer Wohnun Weiterlesen

210413-2. Vier vorläufige Festnahmen nach Verdacht der Sachbeschädigung durch Graffiti und Betäubungsmittelhandel in Hamburg-Eidelstedt

Tatzeit: 12.04.2021, 20:16 Uhr; Tatort: Hamburg-Eidelstedt, Reemstückenkamp Zivilfahnder des Polizeikommissariats (PK) 27 nahmen gestern Abend vier junge Männer vorläufig fest, die im Verdacht stehen, an eine Lärmschutzwand der Bundesautobahn (BAB) 7 großflächige Graffiti gesprüht zu haben. Ein 30-jähriger Deutscher ist außerdem des Handels mit Betäubungsmitteln verdächtig. Mehrere An Weiterlesen