Presse

schwerer Verkehrsunfall auf der B 27 und Unfall mit Kind am 21.03.23

Polizei Sontra Unfall durch Überholmanöver Um 15:29 Uhr befuhr gestern Nachmittag ein 56-Jähriger aus Großalmerode mit einer Sattelzugmaschine die B 27 von Cornberg kommend in Richtung Sontra. In der Gemarkung von Berneburg - in einem kurvigen Streckenabschnitt - setzte ein dahinterfahrender 46-Jähriger aus Offenbach mit seinem Pkw zum Überholen an. Da jedoch Gegenverkehr kam, musste er mi Weiterlesen

230321-2. Überfall auf einen Supermarkt in Hamburg-Neustadt – Zeugenaufruf

Tatzeit: 20.03.2023, 18:00 Uhr Tatort: Hamburg-Neustadt, Neuer Steinweg Die Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der gestern Abend eine Supermarktfiliale in Hamburg-Neustadt überfallen hat. Das für die Region Mitte I zuständige Raubdezernat des Landeskriminalamts (LKA 114) ermittelt. Nach den bisherigen Erkenntnissen betrat der maskierte Täter den Supermarkt und begab sich s Weiterlesen

Nr.: 0185 –Erneuter Encrochat-Ermittlungserfolg, auch dank Forrest–

Ein weiterer Medieninhalt -Ort: Bremen Zeit: 21.03.2023Die Bremer Strafverfolgungsbehörden verzeichneten am Dienstag im Zusammenhang mit Enrcochat-Ermittlungen den nächsten Erfolg. Nach Durchsuchungen von drei Objekten in der Hansestadt konnten wieder ein Haftbefehl vollstreckt und diverse Beweismittel, wie eine Summe im sechsstelligen Bereich, beschlagnahmt werden. Eine besondere Nase bewies Weiterlesen

200321-1. Vorläufige Festnahme und Zuführung zweier mutmaßlicher Einbrecher

Tatzeit: 20.03.2023, 18:40 Uhr Tatort: Hamburg-Uhlenhorst, Winterhuder Weg Einsatzkräfte der Polizei haben gestern Abend zwei mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat vorläufig festgenommen. Sie müssen sich vor einem Haftrichter verantworten. Nachdem der Alarm einer Kindertagesstätte im Winterhuder Weg ausgelöst hatte, umstellten die alarmierten Polizeikräfte das Objekt. Die Beamten stell Weiterlesen

Pressebericht vom 21.03.23

Polizei Eschwege Gegen Vordach gefahren Um 09:45 Uhr befuhr gestern Morgen ein 60-jähriger Witzenhäuser mit einem Lkw den Parkplatz der Zulassungsstelle in der Bahnhofstraße in Eschwege. Dabei kollidierte der Lkw mit der rechten Anhängeraufbauseite das Vordach des dortigen Carports, wodurch sich der Anhängeraufbau stark verzog. Das Vordach wurde ebenfalls beschädigt; der Gesamtschaden wird Weiterlesen

Nr.: 0186 –Unbekannte beschmieren Hauswände–

-Ort: Bremen-Östliche Vorstadt, OT Hulsberg, Friedrich-Karl-Straße/Bismarckstraße Zeit: 19.03.2023 bis 20.03.2023, 16:00 Uhr bis 11:00 UhrZwischen Sonntagnachmittag auf Montagvormittag beschmierten Unbekannte in der Östlichen Vorstadt mehrere Hauswände großflächig mit Parolen. Die Polizei sucht Zeugen. Am Montag meldeten mehrere Anwohner die Schmierereien. Die Unbekannten hatten an drei Weiterlesen

Nr.: 0184 –Seniorin von Auto erfasst–

-Ort: Bremen-Huchting, OT Kirchhuchting, Kirchhuchtinger Landstraße Zeit: 20.03.23, 12.40 UhrEine 94 Jahre alte Frau wurde am Montagmittag in Huchting beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Seniorin wollte mit ihrem Rollator hinter einer Fahrzeugschlange die Straßenseite der Kirchhuchtinger Landstraße wechseln. Eine 67 Jahre alte Autofahrerin bemerkte d Weiterlesen

mehrere Einbrüche

Über das vergangene Wochenende ereigneten sich mehrere Einbrüche in Eschwege. Im Höhenweg begaben sich unbekannte Täter zum Mitarbeiterhaus am Friedhof im Höhenweg. Nachdem man die Eingangstür zum Betriebsgebäude aufgehebelt hatte, wurde in dem Raum für die Mitarbeiter noch ein Spind aufgebrochen, wodurch insgesamt ein Sachschaden von ca. 150 EUR entstand. Entwendet wurde offensichtlich n Weiterlesen

230320-3. Handwerkerfahrzeug aufgebrochen – Tatverdächtiger kommt vor den Haftrichter

Tatzeit: 20.03.2023, 02:45 Uhr Tatort: Hamburg-Hamm, Salingtwiete Einsatzkräfte der Polizei haben in der Nacht zu Montag einen mutmaßlichen Autoaufbrecher vorläufig festgenommen. Im Visier hatten Werkzeuge eines Handwerkerfahrzeugs gestanden. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hatte eine Anwohnerin ein verdächtiges Scheibenklirren gehört und dann beobachtet, wie sich ein Mann augen Weiterlesen

230320-1. Polizeibeamte von Randalierer in Hamburg-Lurup mit Messer bedroht

Tatzeit: 20.03.2023, 00:15 Uhr; Tatort: Hamburg-Lurup, Netzestraße Am frühen Montagmorgen nahmen Polizisten einen 43-jährigen Deutschen vorläufig fest, der an der Wohnanschrift seiner Ex-Frau offensichtlich randaliert und die Beamten anschließend mit einem Messer bedroht hatte. Das zuständige Landeskriminalamt der Region Altona (LKA 123) führt die weiteren Ermittlungen. Nach derzeitigen E Weiterlesen