TAG: Duisburg

Untermeiderich: Gemeinsame Presseerklärung der Duisburger Polizei und Staatsanwaltschaft: Mordkommission fahndet nach fünf Männern wegen versuchten Totschlags

Bereits am frühen Mittwochmorgen (12. August) wurde ein 23-Jähriger, der auf dem Weg zur Arbeit um 4 Uhr seine Wohnung auf der Bergstraße verließ, von fünf Männern (zwischen 20 und 31 Jahre alt) brutal attackiert und schwer verletzt. Das Tatopfer war gerade im Begriff in sein Auto zu steigen, als die mit Eisenstangen und Messern bewaffneten Männer angriffen. D Weiterlesen



Neudorf: Trickbetrüger entwendeten bei Seniorin Schmuck

Am frühen Mittwochnachmittag (12. August, 14:20 Uhr) schellten auf der Koloniestraße zwei Unbekannte an der Wohnung einer 82-Jährigen. Die Männer gaben vor, eine neue Fernsehanlage in dem Mehrfamilienhaus installieren zu wollen. Sie forderten die Seniorin auf, sich aufs Sofa zusetzen und mit der Fernbedienung alle TV-Programme durchzuschalten. Dabei dürfe sie sich nicht Weiterlesen

Homberg: Jugendliche von unbekanntem Quartett beraubt – Polizei sucht Zeugen

Gegen 21 Uhr wurde am Mittwochabend (12. August) ein junges Pärchen (14 und 17 Jahre alt) auf dem Uettelsheimer Weg am dortigen See und Naherholungsgebiet von Unbekannten beraubt. Die beiden Geschädigten hielten sich an einem in der Nähe befindlichen Pavillon auf, als vier junge Männer vorbeikamen und nach Zigaretten fragten. Einer der Jungen soll sich als "Murat" Weiterlesen

Homberg: Polizei sucht Herrchen von bissigem Hund

Bereits am 17. Juli erstattete eine 15-jährige Hombergerin in Begleitung ihrer Mutter Anzeige bei der Polizei, weil das Mädchen von einem Hund gebissen worden war. Die Jugendliche hatte ihre Beinwunde gerade ärztlich versorgen lassen und schilderte, wie sie am Nachmittag dieses Tages gegen 17 Uhr mit dem Fahrrad auf der Kirchstraße unterwegs war. Hier musste sie kurz anhalt Weiterlesen

Tatverdächtige Jugendliche im gestohlenen Sprinter unterwegs

Obermarxloh: Falsche Stadtwerke-Mitarbeiter bestehlen Senior

Unter dem Vorwand, Mitarbeiter der Stadtwerke Duisburg zu sein, haben sich zwei Unbekannte etwa 30 Jahre alte Männer am Dienstagvormittag (11. August, 10 Uhr) Zugang zu der Wohnung eines 81-jährigen Mannes an der Sterkrader Straße verschafft. Die beiden Diebe tricksten den Senior aus und stahlen Geld und Schmuck. Einer der beiden ist 1,80 Meter groß, hat dunkle, kurze, glatt Weiterlesen

Obermeiderich: Kleinkraftradfahrer stürzt und flüchtet – Polizei ermittelt

Auf der Varziner Straße hat am Dienstagnachmittag (11. August, 16:15 Uhr) der 20-jährige Fahrer eines grauen Mercedes beim Anhalten am rechten Fahrbahnrand nicht auf einen Kleinkraftrad geachtet, das von hinten ohne Licht angefahren kam. Der Unbekannte, der in Richtung Emmericher Straße unterwegs war, stürzte und verletzt sich am Kopf. Trotz der Verletzung flüchtete der Weiterlesen