Duisburg

Dellviertel: Parfümdiebstahl endet in Festnahme

Am Mittwochabend (17. Juli, 18:00 Uhr) informierte ein Ladendetektiv eines Geschäftes auf der Tonhallenstraße die Polizei, weil er einen Parfümdieb auf frischer Tat erwischt hatte. Als der Detektiv ihn festhalten wollte, ergriff der 39-Jährige die Flucht und konnte im Duisburger Hauptbahnhof festgenommen werden. Der bereits mehrfach wegen Ladendiebstahls verdächtigte Mann wurde am 18. Juli au Weiterlesen

Wanheimerort: Auto fährt in Bahnhaltestelle „Rheintörchenstraße“ – Zeugen gesucht

Montagnacht (15.Juli) kam um 00:05 Uhr ein dunkler Mercedes von der Fahrbahn ab und krachte in die Bahnhaltestelle "Rheintörchenstraße". Der 21-jährige Fahrer gab an, er sei einem Fuchs ausgewichen und habe dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Mit ihm saßen noch zwei weitere Männer im Wagen. Bis auf den Fahrer, der sich leicht verletzte, blieben alle unversehrt. Das Auto war so s Weiterlesen

Obermarxloh: Folgemeldung: Schwerverletzte nach Zusammenstoß mit Auto vom 5. Juli – Zeugensuche

Bereits am 5. Juli um 14:20 Uhr kam es vor dem Hamborner Amtsgericht auf der Duisburger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein SUV erfasste eine 76-jährige Fußgängerin, als sie die Straße überquerte. Durch den Zusammenstoß erlitt die Frau schwere Verletzungen. Wir berichteten: https://duisburg.polizei.nrw/240706obermarxloh Seither ermittelt das Verkehrskommissariat 21. Eine Lebensg Weiterlesen

Innenhafen: Gewässerverunreinigung – Polizeihubschrauber im Einsatz

Im Rahmen einer Streifenfahrt am Donnerstagnachmittag (18. Juli, 15:45 Uhr) der Wasserschutzpolizei durch den Innenhafen, zog der Besatzung der Geruch von Kraftstoff in die Nase. In Höhe der Steganlage (Marina Kilometer 3,2) stellten die Wasserschützer eine großflächige regenbogenfarbige schimmernde Substanz an der Wasseroberfläche fest. Die Ursache dafür ist bisher unklar. Ein Polizeihubsc Weiterlesen

Rheinhausen: Verkehrskontrolle endet in Strafverfahren

Zwei 37-Jährige wurden am Mittwochnachmittag (17. Juli, 16:08 Uhr) auf der Lindenallee / Krefelder Straße von der Polizei kontrolliert und es konnten Drogen und ein verdächtig aussehender E-Scooter festgestellt werden. Das Duo war mit einem Fahrrad und einem E-Scooter unterwegs und hat beim Entdecken der Beamten nervös umher geschaut, sodass eine polizeiliche Verkehrskontrolle durchgeführt w Weiterlesen

Dellviertel: Brand in Wohnhaus – Eine verletzte Person im Krankenhaus

Heute (18. Juli) kam es an der Karl-Jarres-Straße im Dellviertel zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, sodass sich das Feuer nicht weiter ausbreitete. Ein 29-jähriger Mann wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Derzeit ist die Brandursache noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Journalisten wenden sich mit Rückfr Weiterlesen

Laar: Frau fährt unter Einfluss von berauschenden Mitteln

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde Dienstagnacht (16. Juli, 23:50 Uhr) eine 32-jährige Duisburgerin angehalten. Im Auto saßen ebenfalls ihre minderjährigen Töchter. Der Polizei fiel sofort ihre Nervosität auf. Nachdem festgestellt wurde, dass die Frau vor einiger Zeit bereits durch Fahren unter Drogeneinfluss aufgefallen war, wurde ihr ein freiwilliger Drogentest angeboten. Die Fra Weiterlesen

Hochfeld: Räuber festgenommen

Ein 35-jähriger Duisburger steht im Verdacht, am Dienstag (16. Juli) hintereinander Straftaten begangen und so mehrere Polizeieinsätze verursacht zu haben. Um 16:30 Uhr klopfte ein 35-Jähriger bei strömenden Regen an die Fensterscheibe eines auf der Tersteegenstraße geparktes Auto und bot den beiden Insassen aus heiterem Himmel ein Elektrogerät zum Verkauf an. Offensichtlich sollte das Verk Weiterlesen

Hochemmerich: Schockanruf – Polizei sucht Zeugen

Montagnachmittag (15. Juli) gegen 16:30 Uhr nahm eine Seniorin, die in einer Seitenstraße auf dem Mühlenweg wohnt, einen sogenannten Schockanruf entgegen. Die weibliche Stimme am anderen Ende der Leitung gab sich als ihre Tochter aus und gaukelte vor, eine Verkehrsunfallflucht begangen zu haben, im Gefängnis zu sitzen und gegen eine Kaution in Höhe von einer fünfstelligen Summe freigelassen z Weiterlesen

Altstadt: Polizei schnappt mutmaßlichen Einbrecher

In der Nacht zu Dienstag (16. Juli, 0:45 Uhr) soll sich ein 38-Jähriger unbefugt Zutritt zu einem Geschäft auf der Straße Peterstal verschafft haben. Ein aufmerksamer Anwohner hörte das Klirren einer Glasscheibe, entdeckte den mutmaßlichen Einbrecher und verständigte die Polizei. Nachdem die Beamten eintrafen, durchsuchten sie das Ladenlokal und fanden den Mann, der sich noch versuchte zu v Weiterlesen