Rostock

Körperliche Auseinandersetzung in Rostocker Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Am 19.07.2024 gegen 17:40 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen in der Kröpeliner Straße am Brunnen der Lebensfreude in Rostock. Nach ersten Erkenntnissen soll der Auseinandersetzung eine verbale Streitigkeit zwischen einem 42-jährigem Syrer und einer dreiköpfigen Personengruppe vorangegangen sein. Dabei soll der 42-jährige Mann aus der Gruppe her Weiterlesen

Hinweise der Polizei zu Verkehrsbehinderungen aufgrund einer angemeldeten Versammlung in der Hansestadt Rostock

Aufgrund einer angemeldeten Kundgebung kann es am Samstag, 20.07.2024, zwischen 12:00 Uhr und 16:00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt von Rostock kommen. Geplant ist ein Aufzug, beginnend um 14:00 Uhr, vom Neuen Markt in Rostock über die Lange Straße in Richtung Am Vögenteich und von dort aus mit einer Wende am Goetheplatz zurück über Am Vögenteich, Beim Grünen Tor und Am Kanon Weiterlesen

ERGÄNZUNGSMELDUNG zum Tötungsdelikt in Rostock: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rostock und des Polizeipräsidiums Rostock

Der gestern vorläufig festgenommene Mitbewohner des Geschädigten wurde inzwischen aus dem Gewahrsam entlassen. Nach den bisherigen Ermittlungsergebnissen kann ihm die Tat nicht mit der erforderlichen Sicherheit nachgewiesen werden, so dass kein Haftbefehl beantragt wurde. Zwischenzeitlich wurde die Obduktion zur Feststellung der Todesursache durchgeführt und die Ermittlungen laufen mit Hochdru Weiterlesen

Bundespolizei begeht Richtfest ihres Neubaus im Rostocker Überseehafen

Am heutigen Vormittag (18. Juli 2024) fand im Rostocker Seehafen das Richtfest des Neubaus des Bundespolizeireviers Rostock-Überseehafen statt. Eingeladen hatte der Ständige Vertreter des Präsidenten der Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt, Herr Leitender Polizeidirektor Frank Goerke. Im Beisein des Senators für Finanzen, Digitalisierung und Ordnung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, Weiterlesen

LWSPA Fehlerhafte Abwasserbehandlungsanlage bei Frachter durch Wasserschutzpolizei Stralsund festgestellt – Strafanzeige wegen Gewässerverunreinigung aufgenommen

Polizeibeamte der Wasserschutzpolizeiinspektion (WSPI) Stralsund führten bei einem Frachtschiff im Hafen von Stralsund heute (17.07.2024) eine umfangreiche Schiffskontrolle durch. Während der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass es auf dem Schiff (Flagge Antigua und Barbuda) stark nach Fäkalien roch. Eine genauere Kontrolle der Abwasserbehandlungsanlage ergab, dass diese augenscheinlich sc Weiterlesen

Polizeieinsatz in Rostock-Evershagen

Am heutigen Vormittag war die Rostocker Polizei mit mehreren Streifenwagen im Stadtteil Evershagen im Einsatz. Ein 40-jähriger Deutscher, der sich augenscheinlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, hatte zuvor angedroht, sich selbst zu verletzten. Die eingesetzten Kräfte konnten den Mann in seiner Wohnung antreffen, mit dem Rettungswagen wurde er anschließend in ein Rostocker Kliniku Weiterlesen

Tötungsdelikt in Rostock: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rostock und des Polizeipräsidiums Rostock

Am 17.07.2024 fanden Mitarbeiter einer Obdachlosenunterkunft in Rostock einen 63-jährigen Deutschen leblos mit blutigen Verletzungen in seinem Zimmer und verständigten die Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll es bereits am Vorabend zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Bewohnern gekommen sein. Ein 61-jähriger deutscher Mitbewohner wurde vor Ort vorläufig festgenommen. Die K Weiterlesen

Jugendliche im Gleisbereich verursachen fast 400 Minuten Zugverspätungen

In den Abendstunden des 16. Juli 2024 gegen 19:30 Uhr verursachten Jugendliche eine Sperrung der Bahnstrecke 6446 Rostock - Schwaan. Die Notfallleitstelle Berlin informierte die Bundespolizeiinspektion Rostock, dass sich mehrere Personen bei Bahnkilometer 17,0 (Schwaan - Huckstorf) im Gleisbereich aufhalten sollen. Die DB AG veranlasste unverzüglich eine Streckensperrung. Die sofort eingesetzte Weiterlesen

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Am Nachmittag des 16.07.2024 kam es am Nachmittag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer befuhr die L11 zwischen Kröpelin und Kühlungsborn. In der Kühlung kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seiner BMW gegen die Leitplanke. Der 22jährige Kraftfahrer erlitt bei dem Aufprall schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber Weiterlesen

LWSPA Sportbootunfall auf dem Strelasund

Am gestrigen Montag, den 15.07.2024, kam es in den Nachmittagsstunden auf dem Strelasund zu einer Kollision von zwei Sportbooten. Ein mit drei Personen besetztes Motorboot ankerte auf dem Strelasund in der Nähe des Dänholms außerhalb des Fahrwassers. Gegen 16:20 Uhr kollidierte eine 12-m-Segelyacht mit Aluminiumrumpf mit dem ankernden Motorboot. Nach Eingang des Notrufes wurde zur Hilfeleistun Weiterlesen