Rostock

Körperliche Auseinandersetzung in Toitenwinkel

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, nachdem es am heutigen Freitagvormittag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen gekommen ist. Der Vorfall ereignete sich gegen 08:20 Uhr im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zwischen einem 27-jährigen Mann und zwei Tatverdächtigen zunächst zu einer verbalen Streitigkeit. Dabei so Weiterlesen

Polizei stellt Graffiti-Sprayer auf frischer Tat

Der guten Beschreibung einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass die Polizei am frühen Donnerstagmorgen einen Graffiti-Sprayer auf frischer Tat stellen konnten. Nach ersten Erkenntnissen hatte eine männliche Person am 29.02.2024, gegen 00:30 Uhr, mehrere Graffiti an Hauswände in der Rostocker Innenstadt gesprüht. Eine 42-jährige Rostockerin konnte den Mann beobachten und informiert Weiterlesen

LWSPA Maritime-Safety-Days 2024 – Wasserschutzpolizisten der Küstenländer kontrollieren vermehrt Fahrgastschiffe

Ein weiterer Medieninhalt Heute, am 01.März 2024, starten die Wasserschutzpolizeien der Bundesländer Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wieder in die "Maritime Safety Days". Damit beginnen erneut wasserschutzpolizeiliche präventive Kontrollaktionswochen, die im Laufe dieses Jahres in allen Küstenländern gleichzeitig stattfinden werden. Diese Kontrol Weiterlesen

Betrüger am Telefon – Rostocker enttarnen dreiste Maschen

Gleich zwölf versuchte Betrugsfälle wurden bei der Polizeiinspektion Rostock in den vergangenen zwei Tagen angezeigt. Durch die Aufmerksamkeit der Betroffenen gingen die unbekannten Täter in allen Fällen leer aus. Offenbar hatten die Täter gezielt Bewohner in Seniorenheimen kontaktiert. Zum einen gaben sich die Täter gegenüber ihren Opern als Polizisten aus, zum anderen täuschten die unbe Weiterlesen

LWSPA Rettungseinsatz im Seehafen Rostock

Durch das Brandschutz- und Rettungsamt Rostock wurde die Wasserschutzpolizei am 28.02.2024 um 21:04 Uhr über eine im Wasser befindliche Person im Seehafen Rostock informiert. Die Rettungskräfte konnten die Person am Liegeplatz 21 Seehafen Rostock, zwischen Schiff und Kaimauer feststellen und mittels Bergetechnik an Land verbringen. Der bei Bewusstsein geborgene 56 jährige Deutsche wurde vor Ort Weiterlesen

Tätlicher Angriff auf Busfahrer in Güstrow

Zu einem tätlichen Angriff auf einen Busfahrer des ÖPNV kam es am heutigen Mittwoch, 28.02.2024, in Güstrow. Nach bisherigen Erkenntnissen bestieg der unbekannte Tatverdächtige gegen 16:30 Uhr einen öffentlichen Bus des Nahverkehrs im Bereich der Leibnitzstraße in Güstrow. Bereits beim Betreten hat dieser lautstark gestört und in der weiteren Folge den 47-jährigen Busfahrer iranischer Nat Weiterlesen

Unbekannte stehlen zwei Fahrzeuge in Schwerin – Polizei sucht Zeugen

Nachdem in den frühen Morgenstunden des gestrigen Montags (26.02.) in Schwerin zwei PKW Mercedes entwendet wurden, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen und geht von einem sogenannten Keyless-Go-Diebstahl aus. Gegen 06:30 Uhr informierte der 47-jährige Geschädigte die Schweriner Polizei, nachdem er festgestellt hat, dass sein schwarzer Mercedes (E-Klasse) gestohlen wurde. Das Fa Weiterlesen

Fahrzeugteile entwendet – Die Polizei sucht Zeugen

Fahrzeugteile im Wert von mehreren tausend Euro haben Unbekannte von dem Gelände eines Autohauses im Stadtteil Brinkmannsdorf entwendet. Unbekannte Täter machten sich am vergangen Wochenende an sechs Fahrzeugen eines Autohauses in der Rövershäger Chaussee zu schaffen. Dabei entwendeten die Diebe im Tatzeitraum von Freitagnachmittag (24.02.24, 13:00 Uhr) bis Montagmorgen (26.02.24, 07:00 Uhr) Weiterlesen

Zigarettenautomat gesprengt – Zeugen gesucht

Unbekannte Täter haben in den heutigen Morgenstunden einen Zigarettenautomaten im Schweriner Stadtteil Mueßer-Holz gesprengt. Der Vorfall ereignete sich gegen 02:30 Uhr in der Galileo-Galilei-Straße. Ein Hinweisgeber informierte die Polizei über Beschädigungen an einem Zigarettenautomaten, die nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen durch die Verwendung von Pyrotechnik hervorgerufen wurde Weiterlesen

17-jähriger Ladendieb in U-Haft

Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls ermittelt das Kriminalkommissariat Bad Doberan gegen drei Männer. Ein 17-jähriger Deutscher konnte hierbei am vergangenen Freitag nach mutmaßlichen Ladendiebstählen in mehrere Geschäfte des Ostsee-Parks in Sievershagen vorläufig festgenommen werden. Der 17-Jährige, ein 33-Jähriger und ein bisher unbekannter Tatverdächtiger waren am verg Weiterlesen