Landeswasserschutzpolizeiamt

LWSPA Schiffsunfall im Hafen Vierow ohne verletzte Personen

Am Samstag, dem 07.08.2022, kam es im Hafen Vierow (westlich von Lubmin) zu einem Seeunfall, bei dem zwei Motorschiffe beschädigt wurden. In den Abendstunden touchierte ein Motorschiff beim Ablegen eine Ecke der Pier des Hafens Vierow und anschließend ein weiteres Motorschiff, welches in der Nähe des Havaristen festgemacht war. An beiden Motorschiffen entstand leichter Sachschaden. Beide Schiff Weiterlesen

LWSPA Badeunfall

Am 06.08.2022 gegen18:25 Uhr wurde von der Rettungsleitstelle Vorpommern-Rügen ein vermisster Schwimmer in Sassnitz an der Strandpromenade gemeldet. Es kam zu einer groß angelegten Suche, an welcher land- sowie seeseitig Einsatzkräfte der Wasserschutzpolizei Sassnitz, des Rettungsdienstes, der Freiwilligen Feuerwehr Sassnitz sowie der DGzRS beteiligt waren. Nach etwa einer Stunde wurde der 70-j Weiterlesen

LWSPA Alkoholisierter Sportbootführer durch Beamte der Wasserschutzpolizei auf dem Plauer See festgestellt

Am 16.07.2022 gegen 16:45 Uhr kontrollierten die Beamten der Wasserschutzpolizeistation Plau am See während einer Streifenfahrt auf dem Plauer See, auf Höhe der Einfahrt zur Leistener Lanke, ein mit zwei Personen besetztes Sportboot. Hierbei erhärtete sich der Verdacht, dass das mit einem 5 PS Motor ausgestattete Boot vom Typ Anka zuvor unter Alkoholeinfluss geführt wurde. Ein freiwilliger Ate Weiterlesen

LWSPA Sportbootsunfall Kaninchenwerder

Am Sonnabend, den 16.07.2022 ereignete sich an der Steganlage Kaninchenwerder am Schweriner Innensee zur Mittagszeit ein Sportbootunfall. Ein Sportbootführer wollte mit seinem gemietetem Boot aus Richtung Schweriner Schloss kommend mit dem Wind als Gehilfen am Anleger von Kaninchenwerder festmachen. Der Wind (ca. 4 Beaufort) und die Wellen schoben das Boot in Richtung Steganlage, so dass sich das Weiterlesen

LWSPA Sportbootunfall mit verletzter Person auf dem Sumpfsee

Am 13.07.2022 kam es in den Abendstunden zu einem Unfall mit Personenschaden auf dem Sumpfsee bei Vietzen. Von einem Sportboot sprangen zwei der vier Besatzungsmitglieder von Bord und schwammen um das Boot. Der Bootsführer hatte den Motor nicht ausgekuppelt und fuhr in langsamer Fahrt weiter in Richtung Lärz. Eine der schwimmenden Personen im Heckbereich geriet mit den Beinen in die sich drehend Weiterlesen

LWSPA Suche nach Person im Wasser östl. Binz (Rügen)

Am Abend des 10.07.2022 wurde um 19:08 Uhr durch die Wasserschutzpolizeiinspektion (WSPI) Sassnitz ein sogenanntes "Mayday Relay" d. h. die Weitergabe eines Notrufes auf Seefunk empfangen. Inhalt war, dass sich östl. Binz eine Person in einem Ring durch strampeln bemerkbar macht und abtreibt. In der Folge kam es zu einer Suche koordiniert durch die von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schi Weiterlesen

LWSPA Suche am Strand sowie in Tromper Wiek in Höhe Juliusruh (Rügen)

2 weitere Medieninhalte Am Abend des 08.07.2022 wurde um 20:06 Uhr polizeibekannt, dass sich ein herrenloses Fahrrad, zwei Rucksäcke und zwei Paar Schuhe (jeweils Gr. 43) sowie Kleidung einer oder zweier vermutlich männlicher Personen am Strand befunden haben. In der Folge kam es zu einer groß angelegten Suche in der Tromper Wiek vor der Insel Rügen sowie am dortigen Strand bzw. dessen Steil Weiterlesen

LWSPA Stark alkoholisierter Sportbootführer

Am frühen Abend des 07. Juli 2022 ging bei der Wasserschutzpolizei Schwerin ein telefonischer Hinweis ein, dass sich auf dem Schweriner Innensee im Bereich der Fährbucht ein mit zwei männlichen Personen besetztes Vermietungsboot sehr auffällig verhalten würde. Die Schweriner Wasserschutzpolizei verlegte umgehend in diesen Bereich und konnte das beschriebene Boot antreffen. Es wurde eine Sport Weiterlesen

LWSPA Explosion mit anschließendem Brandausbruch auf einem Sportbootes auf der Kleinen Müritz

Am 26.06.2022 kam es gegen 11:50 Uhr zu einer Explosion mit anschließenden Brandausbruch auf einem ankernden Sportboot auf der Kleinen Müritz zwischen den Ortslagen Rechlin und Vipperow, kurz vor der Insel Burgwall. Zum Zeitpunkt des Unglücks befanden sich eine 59-jährige Frau, ein 60-jähriger Mann und ein 39-jähriger Mann auf dem Boot. Diese konnten durch Boote der freiwilligen Feuerwehr un Weiterlesen

LWSPA Sportboot im Schaproder Bodden auf Grund gelaufen

Am 23.06.2022, gegen 14:50 Uhr, lief ein Sportboot vor der Hafenzufahrt Schaprode auf Steine und schlug leck. Der Bootseigner konnte die Rettungsleitstelle See der DGzRS alarmieren, die das Seenotrettungsboot "Nausikaa" aus Vitte/Hiddensee zum Havaristen entsandte. Weiterhin wurden Polizeibeamte mit Schlauchboot MV 13 der WSPI Stralsund zum Einsatzort entsandt. Die eingesetzten Kräfte der DGzRS r Weiterlesen