Neubrandenburg

Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln

Die Beamten des Polizeihauptreviers Neubrandenburg stellten am zurückliegenden Wochenende mehrere Fahrzeugführer unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken und Betäubungsmitteln im Straßenverkehr fest. Auf dem Neubrandenburger Datzeberg wurde ein 37-jähriger Pkw-Fahrer am 27.01.2023 um 21:00 Uhr kontrolliert. Ein Drogenvortest schlug positiv auf THC und Amphetamine an. Im Stadtteil Fri Weiterlesen

Diebstahl von drei Gullydeckeln

Am Samstag, dem 28.01.2023 wurde den Beamten des Polizeihauptrevieres Demmin bekannt, dass drei Gullydeckel in einer Größe von je ca. 30 x 30 cm vom Parkplatz eines Supermarktes in der Nikolaistraße in Demmin entwendet wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen haben der oder die unbekannten Täter im Zeitraum vom 27.01.2023 um 16:30 Uhr bis zum 28.01.2023 um 8:00 Uhr die Gullydeckel gelöst und en Weiterlesen

Zeugenaufruf nach Unfallflucht mit einer schwerverletzten Person

Am Donnerstag, den 26.01.2023 gegen 13:30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Neubrandenburg ein Verkehrsunfall in der Neubrandenburger Oststadt mitgeteilt, bei welcher eine Person schwerverletzt wurde. Zum Unfallzeitpunkt überquerte eine 58-jährige Frau mit ihrem schwarz-weiß gefleckten Hund die Robert-Koch-Straße auf Höhe Ihlenpool. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde sie dabei von einem bish Weiterlesen

Polizei sucht Zeugen zu einem Einbruch in ein Wohnhaus

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Verdacht eines Einbruchs in ein Wohnhaus in Neustrelitz aufgenommen und sucht nun Zeugen. Nach gegenwärtigen Erkenntnissen sollen sich der oder die bislang unbekannten Tatverdächtigen im Zeitraum von Samstag, dem 28.01.2023, 12:30 Uhr bis Sonntag, den 29.01.2023, 20:00 Uhr gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus in 17235 Neustrelitz, in der Carl-Me Weiterlesen

Defekter Wäschetrockner löst Großeinsatz der Feuerwehr in Mechow (LK MSE) aus

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es am 29.01.2023, gegen 15:00 Uhr zu einem Brand in einer zum Wohnhaus ausgebauten Scheune in 17258 Mechow (Feldberger Seenlandschaft). Ausgehend von einem defekten Wäschetrockner brach das Feuer im Erdgeschoss des Hauses aus und drang durch die Decke in den Wohnbereich. Die alarmierten Feuerwehren der umliegenden Gemeinden rückten mit 65 Kameraden und 15 Fahrze Weiterlesen

Brand in 18546 Dubnitz (Insel Rügen)

Am 29.01.2023 gegen 6:00 Uhr wurden Polizei und Rettungskräfte zu einem Brand in 18546 Dubnitz (Insel Rügen) gerufen. Nach bisherigem Kenntnisstand kam es in einem Heizungsraum zu einer Explosion, woraufhin sich ein Feuer ausbreitete. Der Anbau eines Wohnhauses stand in Flammen. Durch die eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren der Umgebung konnte der Brand auf den Heizungsraum begrenzt und gelös Weiterlesen

Verkehrsunfall in Stralsund deckt gleich mehrere Verkehrsstraftaten auf

Am Samstagnachmittag, dem 28.01.2023, ereignete sich in Stralsund ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, der gleich mehrere Verkehrsstraftaten bei einem der Beteiligten aufdeckte. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 51-jähriger Fahrer eines Pkw Volvo gegen 14:30 Uhr die Greifswalder Chaussee stadteinwärts. Ein dahinterfahrender 35-jähriger Fahrzeugführer eines VW mit Trailer kollidierte b Weiterlesen

Seniorenpaar wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Samstag, dem 28.01.2023 gegen 16:00 Uhr, ereignete sich auf der Verbindungsstraße von der Landesstraße 30 in Richtung Neddesitz ein Verkehrsunfall, bei dem sich die Insassen zunächst nicht alleine befreien konnten. Nach gegenwärtigen Erkenntnissen befuhr der 79-jährige VW-Fahrer die Straße aus Richtung L30 und kam aus bislang geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. In Folge d Weiterlesen

Gefährliche Körperverletzung und Cannabisfund bei anschließender Durchsuchung einer Wohnung in Torgelow

In der Nacht vom 27.01.2023 zum 28.01.2023 kam es auf dem Marktplatz in Torgelow zu einer gefährlichen Körperverletzung. Nach ersten Erkenntnissen soll aus einer Gruppe von drei jungen Männern heraus mit einer Gasdruckpistole auf einen 19-jährigen geschossen worden sein. Dabei erlitt dieser eine Verletzung am Kopf. Der junge Mann musste durch einen Rettungswagen in das Krankenhaus Ueckermünde Weiterlesen

Vermeintlicher Gasgeruch ruft Freiwillige Feuerwehr und die Polizei auf den Plan

Am 27.01.2023 gegen 22:35 Uhr informierte eine Anwohnerin des Burg Stargarder Weges in Sponholz die Rettungsleitstelle des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte über vermeintlichen Gasgeruch aus dem Bereich der Gaststation in unmittelbarer Nähe der Wohnhäuser. Neben der Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Sponholz wurde auch sofort ein Funkwagen des Polizeirevieres Friedland entsandt. Bei Weiterlesen