TAG: Lüneburg

++ Unbekannte öffnen Gehege – zwei Mufflons verschwunden ++ Unbekannte entwenden Motorrad ++ Stromverteilerkasten beschädigt – Stromausfall in Sipnitz ++

Presse - 21.09.2020 ++

Lüneburg

Lüneburg - Verkehrsunfall mit Bus - Radfahrerin verletzt - Zeugen gesucht

Am 17.09.20 kam es gegen 08:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Dahlenburger Landstraße. Ein bislang unbekannter Linien- oder Reisebus gewährte einer 42-jährigen Radfahrerin mit E-Bike und Kinderanhänger nicht die Vorfahrt und touchierte sie Weiterlesen



++Wochenendpressemeldung der PI Lüneburg/Lüchow-D./Uelzen vom 18.09.-20.09.2020++

Pressemeldung der PI Lüneburg/Lüchow-D./Uelzen vom Wochenende 18.-20.09.2020

Stadt und Landkreis Lüneburg: Am Freitag, gegen 13.45 Uhr, kam es in der Alfred-Delp-Straße in Lüneburg zu einem Fall häuslicher Gewalt. Ein 21-jähriger Afghane verletzte seine 28-jährige Ex-Freundin im Verlaufe eines Streites an der Hand. Aufgrund des aggressiven Verhalten Weiterlesen

++ Autofahrer mit „Gaspistole“ nach „Wild-West-Aktion“ gestoppt – unter Drogeneinfluss und keine Fahrerlaubnis ++ Seniorin erleidet Stromschlag und verstirbt – tragischer Unglücksfall ++

++ erneute Durchsuchungen wegen bandenmäßigen Einbrüchen und Festnahme ++ Polizei durchsucht drei Wohnobjekte in Dahlenburg ++ 27-Jährigen aufgrund Haftbefehlen festgenommen ++

++ erneute Durchsuchungen wegen bandenmäßigen Einbrüchen und Festnahme ++ Polizei durchsucht drei Wohnobjekte in Dahlenburg ++ 27-Jährigen aufgrund Haftbefehlen festgenommen ++ Pkw BMW sichergestellt ++ Wohnhäuser und Waldstück durchsucht ++

Lüneburg/Dahlenburg/Nienburg/Neuss

In den frühen Morgenstunden des 18.09.20 durchsuchten Einsatzkrä Weiterlesen

++ Polizei fahndet mit Phantombild ++ Tankstellenraub scheitert ++ „Wer erkennt einen der Täter?“ ++

++ Brand eines Pkw – Polizei ermittelt ++ „Achtung Enkeltrick“ – Polizei warnt und erinnert an Präventionskampagne“ ++ Feuer im Wald – Feuerwehr im Einsatz ++

Presse - 17.09.2020 ++

Lüneburg

Lüneburg - Brand eines Pkw - Polizei ermittelt

Zum Brand eines Pkw musste die Polizei in den Nachtstunden zum 17.09.20 in den Oedemer Weg ausrücken. Das Fahrzeug war gegen 02:15 Uhr aus ungeklärter Ursache in Brand geraten, so dass die Feuerwehr zum Einsatz kam. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Ermit Weiterlesen

++ Fahrrad entwendet – Täter durch Bundespolizei gestellt ++ Unfall durch Fußgänger – Fußgänger flüchtet ++ Bleckede – Unbekannter springt aus fahrendem PKW – Auto rollt gegen eine Hauswand ++

Landkreis Lüneburg

Lüneburg

Bettwäsche entwendet - Detektiv erkennt Ladendieb

Am 15.09.20 entwendete ein 34-jähriger um 16:50 Uhr Bettwäsche im Wert von knapp 50 Euro aus der Auslage eines Geschäftes An den Brodbänken. Anschließend entfernte er sich vom Geschäft. In einer Nebenstraße konnte der Ladendetektiv den ihm bekannten L Weiterlesen

++ renitenter (Ehe-) Mann leistet erheblichen Widerstand – Polizeibeamte bei Ingewahrsamnahme schwer verletzt ++

Deutsch Evern/Lüneburg - renitenter (Ehe-) Mann leistet erheblichen Widerstand - Polizeibeamte bei Ingewahrsamnahme schwer verletzt

Zum Teil schwere Verletzungen erlitten zwei Polizeibeamte im Rahmen eines Einsatzes bzgl. einer Wegweisung/Verfügung nach dem Gewaltschutzgesetz in den Morgenstunden des 15.09.20 in der Ortschaft Deutsch Evern. Nachdem ein 32-Jähriger nach eine Weiterlesen

++ fünf Verletzte nach Kollision – Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an ++ Einbruch in Waschhalle einer Autoverwertung ++

ergänzende Presse - 15.09.20 ++

Landkreis Uelzen

Uelzen - fünf Verletzte nach Kollision - Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an

Zu einer Kollision zweier Pkw kam es in den Abendstunden des 14.09.20 in der Heinrich-Meyerholz-Straße - Kreuzung Tile-Hagemann-Straße. Nach derzeitigen Ermittlungen war ein 18 Jahre alter Fahrer eines Pkw VW Golf gegen 20:20 Uh Weiterlesen

++ Pressemitteilung der PI Lüneburg/Lüchow-D./Uelzen vom 15.09.2020 ++

Lüneburg

Ladendieb klaut bei dem Falschen - wegen alter Strafen jetzt im Gefängnis

Ein 42-jähriger Ladendieb hat sich am 14.09.20 mit dem Falschen angelegt. Nachdem er zwei Flaschen Parfüm aus einem Geschäft in der Lüneburger Innenstadt klauen wollte, wurde er vom 48-jährigen Ladendetektiv aufgehalten. Obwohl er diesen zwei Mal schubste, konnte er Weiterlesen