TAG: Köln

210412-3-K/BAB Amphetaminöl in Wodkaflasche „versteckt“ – Festnahme

Zivilfahnder der Kölner Autobahnpolizei haben am Sonntagabend (11. April) auf der Bundesautobahn 1 bei Bocklemünd zwei Drogenkuriere (48, 28) aus dem Kreis Heinsberg mit rund 400 Milliliter Amphetaminöl vorläufig festgenommen. Die beiden Männer, die gegen 19.45 Uhr zunächst wegen auffallend hoher Geschwindigkeit ins Blickfeld der Polizisten geraten waren, hatten die Flüssigkeit in einer Wo Weiterlesen


210412-2-K Jugendlicher läuft hinter Fußball auf die Straße – schwer verletzt

Bei dem Versuch einen auf die Straße rollenden Fußball zu stoppen, ist am Samstagabend (10. April) ein Jugendlicher (15) auf der Neusser Straße in Köln-Weidenpesch von einem Toyota Yaris (Fahrer: 80) erfasst und schwer verletzt worden. Zeugenaussagen zufolge war der 15-Jährige gegen 19.45 Uhr in Höhe der Hausnummer 720 unvermittelt hinter dem Ball auf die Straße gelaufen. Ein Rettungswagen Weiterlesen

210412-1-K Opfer betäubt und beraubt – Tatverdächtiger dank Videobeobachtung identifiziert

Dank der Videobeobachtung am Neumarkt hat die Polizei Köln einen mutmaßlichen Räuber (50) gestellt, der einer Frau (32) am 9. Januar mit einem starken Beruhigungsmittel versetzten Kräuterlikör angeboten und ihr nach Einsetzen der Wirkung in der Stadtbahn ein Handy geraubt haben soll. Videobeobachter hatten den Gesuchten am 21. März im Blickfeld der Kameras auf dem Neumarkt erkannt und eine S Weiterlesen

210411-2-K Polizei beendet lebensgefährlichen Leichtsinn eines Fahranfängers

Auf illegale Rennen spezialisierte Polizisten haben am Samstagabend (10. April) auf der Rolshover Straße in Köln-Poll lebensgefährliche Beschleunigungsfahrten eines 19-Jährigen mit dem Mercedes ML seiner Mutter beendet und das Auto, seinen Führerschein sowie sein Mobiltelefon sichergestellt. Vor den Augen der Polizisten hatte der Führerscheinneuling um kurz vor 22 Uhr mit durchdrehenden Räd Weiterlesen

210411-1-K Ehepaar in Parkhaus überfallen – Zeugensuche

Nach einem versuchten Raubüberfall auf ein Ehepaar (57, 63) in einem Parkhaus auf der Lungengasse am Freitagnachmittag (9. April) fahndet die Polizei nach zwei jungen Männern. Nach vorliegenden Aussagen sollten sie das bereits im Auto sitzende Ehepaar nach dem Einsteigen angesprochen und versucht haben, dem 63-Jährigen eine teure Uhr vom Arm zu reißen. Dank massiver Gegenwehr gingen die Räube Weiterlesen

210409-4-K Getränkelieferant ausgeraubt – Zeugensuche

Am Donnerstagnachmittag (8. April) haben drei Unbekannte einen Getränkelieferanten (23) auf der Apostelnstraße in der Kölner Altstadt überfallen. Nach aktuellen Erkenntnissen soll einer der Räuber den 23-Jährigen gegen 17.00 Uhr in der Nähe des Gloria-Theaters gegen die Ladefläche seines Ford Transits gestoßen und festgehalten haben, während die beiden Komplizen den Van dursuchten und da Weiterlesen

210409-3-K Seniorin ausgeraubt – Zeugensuche

Nach einem Raub auf eine 73-jährige Frau am Donnerstagabend (8. April) auf der Frankfurter Straße im Stadtteil Ostheim sucht die Polizei Köln Zeugen. Nach aktuellen Erkenntnissen sollen zwei junge, schlanke, dunkel gekleidete Männer mit Mützen der Seniorin gegen 22 Uhr in Höhe des Vingster Rings die Handtasche so gewaltsam von hinten entrissen haben, dass die Frau stürzte und sich am Arm v Weiterlesen

210409-2-K Videobeobachter finden Randalierer dank guter Zeugenhinweise

Mit Hilfe guter Zeugenbeschreibungen haben Videobeobachter der Polizei Köln am Donnerstagabend (8. April) ein Streifenteam in der Kölner Innenstadt zu einem gesuchten Randalierer (38) gelotst. Dem 38-Jährigen wird vorgeworfen gegen 19 Uhr an der Haltestelle Rudolfplatz eine Glasfalsche gegen die fahrende Stadtbahnlinie 12 geworfen und so die Fensterscheibe beschädigt zu haben. Zeugen hatten di Weiterlesen

210409-1-K Ladendieb rammt Streifenwagen – Festnahme

Nach dem Diebstahl von Parfüm aus einer Drogerie auf der Neusser Straße haben Polizisten am Donnerstagmittag (8. April) den mutmaßlichen Ladendieb (43) mit zwei Streifenteams gestellt. Polizisten nahmen den Mann fest, nachdem er mit seinem Citroen einen Streifenwagen gerammt hatte. Gegen 12.15 Uhr hatte eine Mitarbeiterin des Drogeriemarktes den mutmaßlichen Dieb der Polizei gemeldet. Als die Weiterlesen

210408-6-K Polizei durchsucht Hauptbahnhof nach mutmaßlich bewaffnetem Mann

Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen nach einem mutmaßlich bewaffneten Mann haben die Polizei Köln, die Bereitschaftspolizei und die Bundespolizei am Donnerstagnachmittag (8. April) den Hauptbahnhof und das dortige Umfeld abgesucht. Der Gesuchte wurde nicht angetroffen, ist aber namentlich bekannt. Die Fahndung nach ihm läuft. Nach ersten Ermittlungen soll es sich um einen 25 Jahre alten Mann aus Weiterlesen