Schlagwort-Archive: Kreuzberg

Wohnungseinbruch erfolglos – Vier Festnahmen

Wohnungseinbruch erfolglos – Vier Festnahmen
Polizeimeldung vom 16.03.2019
Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 0634

Alarmierte Polizisten nahmen in der vergangenen Nacht vier junge Männer in Friedrichshain fest, die eine Frau in Angst und Schrecken versetzt hatten. Gegen 22.50 Uhr befand sich die junge Frau in der Wohnung in der Lichtenberger Straße, als sie plötzlich hinter dem heru Weiterlesen


Brand in Tiefgarage

Brand in Tiefgarage
Polizeimeldung vom 16.03.2019
Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 0625

In der vergangenen Nacht mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Brand nach Friedrichshain ausrücken. Gegen 23.40 Uhr bemerkte ein Passant aus der Tiefgarage Am Ostbahnhof eine starke Rauchentwicklung und nahm Brandgeruch wahr. Alarmierte Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr löschten die Flammen a Weiterlesen

Reisebus mit Steinen beworfen

Reisebus mit Steinen beworfen
Polizeimeldung vom 14.03.2019
Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 0613

Unbekannte haben heute früh einen Reisebus in Kreuzberg mit Steinen beworfen und dabei mehrere Scheiben des Fahrzeuges beschädigt. Der 48-jährige Fahrer des Reisebusses fuhr gegen 6.20 Uhr in der Holzmarktstraße, als etwa zehn dunkel gekleidete und mit Skimasken vermummte Personen in H Weiterlesen

Heroinschmuggler festgenommen

Heroinschmuggler festgenommen
Polizeimeldung vom 14.03.2019
berlinweit
Gemeinsame Meldung Polizei Berlin, Staatsanwaltschaft Berlin und Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg
Nr. 0612

Fahnder nahmen in den Abendstunden des 12. März mehrere mutmaßliche Drogenschmuggler in Berlin fest. Nach umfangreichen Ermittlungen des Landeskriminalamtes, des Zollfahndungsamtes und der Staatsanw Weiterlesen

Schwerer Raub auf Souvenirgeschäft

Schwerer Raub auf Souvenirgeschäft
Polizeimeldung vom 14.03.2019
Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 0609

Gestern Abend überfielen zwei Maskierte den Angestellten eines Geschäfts in Kreuzberg. Kurz nach 19 Uhr, so die Angaben des 20 Jahre alten Mitarbeiters, verließ er das Geschäft in der Friedrichstraße über den Hof. Plötzlich seien die Unbekannten auf ihn zugekommen und sollen u Weiterlesen

Bahnmitarbeiter gebissen

BPOLD-B: Bahnmitarbeiter gebissen
13.03.2019 – 10:58, Bundespolizeidirektion Berlin, Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg (ots)

Mittwochmorgen biss ein 38-Jähriger einem Bahnmitarbeiter am Berliner Ostbahnhof in Folge einer Hausrechtsmaßnahme in die Hand.

Gegen vier Uhr morgens beleidigte und bedrohte der 38-jährige Deutsche die beiden Bahnmitarbeiter, nachdem diese im Weiterlesen

Nach Angriff mit Messer – Mann durch den Einsatz des Tasers überwältigt

Nach Angriff mit Messer - Mann durch den Einsatz des Tasers überwältigt
Polizeimeldung vom 12.03.2019
Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 0599

Durch den Einsatz des Tasers konnten Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 53 und der Bereitschaftspolizei gestern Nachmittag einen Mann in einer Wohnung in Kreuzberg überwältigen, der zuvor seine Lebensgefährtin mit einem Messer attackiert hat Weiterlesen

Beim Rückwärtsfahren Auto erfasst

Beim Rückwärtsfahren Auto erfasst
Polizeimeldung vom 11.03.2019
Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 0583

Schwere Verletzungen erlitt ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Kreuzberg. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge fuhr der 28-jährige Fahrer eines Hyunday kurz vor 21 Uhr rückwärts aus einer Einfahrt in die Straße Hasenheide ein und stieß mit einem 24-jährigen A Weiterlesen

Angriffe auf Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte

Angriffe auf Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte
Polizeimeldung vom 09.03.2019
Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 0573

In der vergangenen Nacht wurden Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte in Friedrichshain angegriffen. Gegen 22.30 Uhr warfen Unbekannte mehrere Kleinpflastersteine aus einer Wohnung in der Liebigstraße auf einen Gruppenwagen der Polizei. Personen wurden dabei nicht verletz Weiterlesen

Fuchs von Qualen erlöst

Fuchs von Qualen erlöst
Polizeimeldung vom 09.03.2019
Friedrichshain-Kreuzberg
Nr. 0570

Heute früh erschoss ein Polizeibeamter gegen 5 Uhr einen schwer verletzten Fuchs in Kreuzberg. Das Tier wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Wassertorplatz erheblich verletzt. Um es von seinen Qualen zu erlösen, erschoss ein Beamter mit seiner Dienstwaffe den Fuchs. Personen wurden Weiterlesen