Reutlingen

Renitente Fahrgäste, Brände, Einbrüche, Fahlschfahrer, Verkehrsunfälle, Straßenverkehrsgefährdung

Renitente jugendliche Fahrgäste Am späten Samstagabend ist es auf dem Zentralen Omnibusbahnhof zu einer schweren körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Ein junges Pärchen bestieg gegen 21.24 Uhr einen Bus der Linie 5. Dabei zeigte der 15-Jährige zuerst seinen Fahrschein vor. Anschließend überreichte er diesen seiner 16-jährigen Begleiterin. Der 61-jährige Busfahrer nahm daraufhin die Weiterlesen

Wegen versuchtem Bandendiebstahl in Haft

Leinfelden-Echterdingen (ES): Bei versuchtem Bandendiebstahl festgenommen Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen ermitteln gegen mehrere Tatverdächtige wegen des Verdachts des versuchten schweren Bandendiebstahls. In der Nacht zum Samstag wurden der Polizei meh Weiterlesen

Mehrere Unfälle, Arbeitsunfall

Dettingen/Erms (RT): Unfall im Einmündungsbereich Zwei verletzte Personen, zwei nicht mehr fahrbereite Pkw und Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Freitagabend auf der Kreisstraße 6712 in Dettingen an der Erms ereignet hat. Gegen 17.10 Uhr befuhr ein 53-Jähriger mit seinem Mitsubishi die Vogelsangstraße aus Dettingen kommend und Weiterlesen

POL-RT: Einbruch in Praxisräume; Weitere Verkehrsunfälle; Schüler bei Sturz schwer verletzt; Mercedes aufgebrochen

Polizeipräsidium Reutlingen [Newsroom]
Reutlingen (ots) - Eningen (RT): In Praxisräume eingebrochen In eine Praxis in der Hauptstraße ist in der Zeit zwischen Donnerstag, 19.20 Uhr, und Freitag, 7.45 Uhr, eingebrochen worden. Der noch unbekannte Täter warf eine Fensterscheibe ein und ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Vorlage gefälschter 2G-Nachweise beim Arbeitgeber hat strafrechtliche Konsequenzen – Wohnungen von zwei Männern durchsucht (Nürtingen/Aichtal)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen: Unter anderem wegen Gebrauchs unrichtiger Gesundheitszeugnisse ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeirevier Filderstadt gegen zwei Männer im Alter von 25 und 36 Jahren aus Nürtingen und Aichtal. Den beiden offenbar nicht gegen Corona geimpften Arbeitnehmern wird vorgeworfen, a Weiterlesen

Verkehrsunfälle; Einbrüche; Kleinbrand in Wohnhaus; Seniorin betrogen

St. Johann (RT): Auto überschlagen Leicht verletzt wurde ein 21-Jähriger, der mit seinem VW Golf am Donnerstagnachmittag auf der K 6708 bei starkem Schneefall und Glätte von der Fahrbahn abgekommen ist. Der junge Fahrer war gegen 17.25 Uhr auf der Kreisstraße von Bleichstetten in Richtung Bad Urach bergabwärts unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor und nach links von der F Weiterlesen

Einbruch in Autowaschanlage – Mutmaßlicher Tatverdächtiger festgenommen; Verkehrsunfälle; Brände; Weiterer Einbruch

Metzingen/Reutlingen (RT): Einbruch in Autowaschanlage und Münzautomaten aufgebrochen - Mutmaßlicher Tatverdächtiger festgenommen Wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt das Polizeirevier Metzingen gegen einen 21-Jährigen, der am frühen Donnerstagmorgen unmittelbar nach dem Einbruch in eine Autowaschanlage in der Friedrich-Münzing-Straße in Metzingen festg Weiterlesen

Unfälle, Pkw-Aufbruch, Brand, Einbruch, Erfolgreiche Vermisstensuche

Trochtelfingen-Mägerkingen (RT): Erfolgreiche Vermisstensuche Zahlreiche Einsatzkräfte haben in der Nacht zum Donnerstag nach einem vermissten Senior gesucht. Gegen Mitternacht wurde die Polizei informiert, nachdem der Mann mit einem Traktor aufs Feld gefahren und nicht zurückgekehrt war. Bei einer ersten Absuche durch Angehörige und auch die Feuerwehr Mägerkingen konnte der Traktor in einem Weiterlesen

Gestürzte Radfahrerin

Tübingen (TÜ): Bei Sturz verletzt Augenscheinlich leichte Verletzungen hat sich eine Radfahrerin bei einem Sturz am Mittwochmittag in der Wilhelmstraße zugezogen. Die 20-Jährige war gegen 13.40 Uhr mit ihrem Pedelec auf dem Verbindungsweg von der Wächterstraße kommend in Richtung Wilhelmstraße unterwegs. Dort angekommen sah sie eine von links heranfahrende Radlerin im Alter von 35-Jahren u Weiterlesen

Verkehrsunfälle; Einbrüche in Wohnhäuser

Bad Urach (RT): Aufgefahren und aufgeschoben Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat sich am Dienstagabend auf der B 28 zwischen Bad Urach und Dettingen ereignet. Gegen 18.45 Uhr war eine 26-Jährige mit einem Skoda Fabia auf der Bundesstraße in Richtung Metzingen unterwegs. Dabei erkannte sie offenbar zu spät, dass die vorausfahrenden Autos verkehrsbedingt angehalten hatten. Der Weiterlesen