pasewalk

BPOLI PW – GdpD POM: Alleinreisender Junge im Zug unterwegs

Zu einem weiteren bahnpolizeilichen Einsatz kam es kurz nach Mitternacht. Auch hier kam die Information wieder von der Notfallleitstelle der DB AG. Im Regionalexpress 3324 von Berlin nach Stralsund befand sich ein etwa 12-jähriger Alleinreisender Junge. Nach Eintreffen der Bundespolizeistreife auf dem Bahnhof in Pasewalk wurde der Junge durch die Zugbegleiterin übergeben und zur Inspektion verb Weiterlesen

BPOLI PW – GdpD POM: Bundespolizei ermittelt wegen Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr

Gestern, gegen 18.35 Uhr, informierte die Notfallleitstelle der DB AG in Berlin die Bundespolizeiinspektion in Pasewalk, dass auf der Bahnstrecke Zerrenthin- Löcknitz durch den Regionalexpress 5363 mehrere auf den Schienen abgelegte Steine überfahren worden sind. Nur durch glückliche Umstände ist kein Schaden am Schienenfahrzeug entstanden. Die mit der Aufklärung und Nachsuche beauftragte Str Weiterlesen

BPOLI PW – GdpD POM: Bundespolizei verhindert KFZ Diebstahl

Beamten des Fahndungstrupps der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit der Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt fiel heute, gegen 05:30 Uhr, auf der Bundesautobahn 11 ein Kleintransporter auf. Der Mercedes Sprinter war in Richtung Polen unterwegs und konnte an der Anschlussstelle Penkun angehalten und kontrolliert werden. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Spezialaufbau, Wert ca. 25 000 Weiterlesen

BPOLI PW – GdpD POM: Bundespolizei stellt im Seebad Ahlbeck Randalierer nach Bürgerhinweis

Gestern Vormittag wurde das Bundespolizeirevier Ahlbeck durch einen Bürger telefonisch informiert, dass sich eine Person randalierend auf der Promenade im Seebad Ahlbeck, Dünenstraße, Richtung Heringsdorf bewegt und ein Schild einer Strandkorbvermietung zerstörte. Da die Kräfte der Landespolizei Heringsdorf in einem Einsatz gebunden waren, begab sich eine Streife des Bundespolizeireviers Ahlb Weiterlesen

BPOLI PW – GdpD POM: Konzert für den Frieden begeisterte das zahlreiche Publikum Benefizkonzert spielte 4310 Euro ein

7 weitere Medieninhalte Ein tolles Ergebnis erzielte das "Konzert für den Frieden". Über 200 musikalisch Interessierte sorgten für eine gute Konzertkulisse im "Historischen U" in Pasewalk. Dadurch konnten die scheidende Bürgermeisterin der Stadt Pasewalk, Sandra Nachtweih und der Leiter der Bundespolizeiinspektion Pasewalk, Polizeidirektor Jürgen Köhler jeweils 2155,- Euro an das Caritas Re Weiterlesen

BPOLI PW – GdpD POM: Restgeldstrafe bezahlt

Ein 48- jähriger polnischer Staatsangehöriger war mit einem polnischen PKW in Richtung Berlin unterwegs. Die Kontrolle der Person erfolgte an der Anschlussstelle Penkun Höhe AGRO Service. Die fahndungsmäßige Überprüfung des Mannes ergab eine Fahndungsnotierung der Staatsanwaltschaft Lüneburg zur Festnahme - Strafvollstreckung wegen Trunkenheit im Verkehr. Der Mann sollte eine Geldstrafe in Weiterlesen

BPOLI PW – GdpD POM: Drei Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis in Pomellen an einem Tag

Bundespolizeiinspektion Pasewalk mit Gemeinsamer deutsch-polnischer Dienststelle Pomellen [Newsroom]
Pomellen (ots) - Ein 65- jähriger russischer Staatsangehöriger wurde durch eine Streife der Gemeinsamen deutsch- polnischen Dienststelle als Fahrzeugführer eines in Deutschland zugelassenen Kfz am ehemaligen Grenzübergang Pomellen, Fahrtrichtung ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Pasewalk mit Gemeinsamer deutsch-polnischer Dienststelle Pomellen, übermittelt durch news aktuell

BPOLI PW – GdpD POM: Einladung zum Benefizkonzert der Bundespolizei und Stadt Pasewalk

Ein Dokument 220504_BPOLI_PW_Benefizkonzert_Programmheft_Einleger_DINA5_2022_Ansicht.pdfPDF - 262 kB Bereits vor der Corona-Pandemie veranstaltete die Bundespolizeiinspektion Pasewalk regelmäßig Benefizkonzerte. Dieser Tradition folgend, werden wir auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Stadt Pasewalk ein Konzert für den guten Zweck veranstalten. Am 13. Mai 2022 um 18:00 Uhr (Einlass ab 17:00 Weiterlesen

BPOLI PW – GdpD POM: Unerlaubte Einfuhr von Betäubungsmitteln- 40 Tage Haft

Am Sonntagvormittag wurde am ehemaligen Grenzübergang Linken, in der Einreise, ein 36- jähriger polnischer Staatsangehöriger angehalten und kontrolliert. Die polizeiliche Überprüfung ergab eine Fahndungsnotierung zur Festnahme mit Haftbefehl durch die Staatsanwaltschaft Osnabrück wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln. Der Mann sollte eine Gesamtgeldstrafe in Höhe von 1073,50 Euro Weiterlesen

BPOLI PW – GdpD POM: Bundespolizei nimmt gesuchten Albaner fest

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages, wurde ein 31- jähriger albanischer Staatsangehöriger auf der Bundesautobahn 11, Höhe Pomellen, angehalten und kontrolliert. Er war auf dem Weg nach Polen. Die fahndungsmäßige Überprüfung des Mannes ergab drei Ausschreibungen der Staatsanwaltschaft Lübeck: 1. Aufenthaltsermittlung wegen Diebstahls, 2. Festnahme mit Haftbefehl zur Strafvollst Weiterlesen