Bundesland Baden-Württemberg

(Gottmadingen/Lkrs. Konstanz) – Mehrere Einbrüche in Geräteschuppen und Maschinenhallen beschäftigen die Polizei (01.12.2021 – 03.12.2021)

Bislang Unbekannte haben sich im Zeitraum von Mittwoch, 01.12.2021, 16:00 Uhr, bis Freitag, 03.12.2021, 14:00 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einem Geräteschuppen und zwei Maschinenhallen in Gottmadingen-Murbach verschafft. Aus dem Inneren wurden mehrere Motorsägen und Motorsensen im Gesamtwert von mehreren tausend Euro entwendet. Wer im fraglichen Zeitraum entsprechende Wahrnehmungen oder Feststellun Weiterlesen


(Tuttlingen/Lkrs. Tuttlingen) – Fahrradfahrer nach Unfall flüchtig – Zeugen gesucht (04.12.2021)

Am Samstag, 04.12.2021, ist es um 12.30 Uhr auf dem Parkplatz des Kauflands in der Stockacher Straße Tuttlingen zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer gekommen. Der 52 Jahre alte Pkw-Fahrer musste in der letzten Parkreihe vor der Stockacher Straße verkehrsbedingt halten. Ein Radfahrer übersah den VW Golf und fuhr in dessen Beifahrerseite. Der Fahrradfahrer stürzte und entfe Weiterlesen

Autofahrer prallt auf der L 132 gegen umgestürzten Baum!

Lkrs. Lörrach, 79400 Kandern, L 132, Sitzenkircher Straße Am Samstag, den 04.12.2021, kam es gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Sitzenkircher Straße in Kandern. Ein VW Passat-Fahrer übersah auf der L 132 einen witterungsbedingt quer über der Fahrbahn liegenden Baum und kollidierte frontal mit diesem. Der Pkw-Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Am Pkw entstand Sachsch Weiterlesen

(Schramberg/Lkrs. Rottweil) – Auto zerkratzt – Zeugen gesucht (02.12.2021 – 04.12.2021)

Zeugen sucht die Polizei in Schramberg zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw, die sich auf der markierten Parkfläche gegenüber des Gebäudes in der Rochus-Merz-Straße 5 in der Zeit von Donnerstag, 02.12.2021, 16.00 Uhr, bis Samstag, 04.12.2021, 11.00 Uhr, zugetragen hat. An einem dort geparkten weißen Seat Alhambra wurde die Beifahrertüre und die hintere rechte Türe mit einem spitzen Gegen Weiterlesen

(Schramberg/RW)-Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rottweil und des Polizeipräsidiums Konstanz-Familienstreit löst größeren Einsatz von Polizei und Rettungsdienst aus (04.12.21)

Zu einem größeren Einsatz von Polizei und Rettungsdienst ist es am späten Samstagabend um 22.55 Uhr in der Schramberger Innenstadt gekommen, nachdem ein 38-Jähriger die Rettungskräfte selbst verständigt hatte. Der Mann konnte blutüberströmt in der Schiltachstraße angetroffen werden. Die von dem 38-Jährigen gegenüber den Beamten gemachten Angaben über die Entstehung der Verletzungen mac Weiterlesen

Körperliche Auseinandersetzung zwischen Türstehern und Gästen in Altweil – Zeugen gesucht!!!

79576 Weil am Rhein, OT Altweil In der Nacht zum Sonntag, den 05.12.2021, um 01 Uhr, kam es in einer Bar in Altweil zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen und zwei Türstehern. Ursächlich hierfür war der Nachweis eines aktuellen Coronatests. Nachdem durch einen Gast versucht wurde einen der Türsteher zu schlagen, soll sich der Türsteher mit Pfefferspray gegen diesen g Weiterlesen

Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Lichtmast geprallt

Mehrere Tausend Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntag (05.12.2021) in der Heilbronner Straße. Ein 36-jähriger Lenker eines Renault Clio fuhr gegen 03:20 Uhr die Heilbronner Straße in Richtung Zuffenhausen. Auf Höhe der Sieglestraße verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Lichtmast. Aufgrund des Aufpralls wurde ei Weiterlesen

Flaschenwurf gegen Straßenbahn, Polizei such Zeugen

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01.15 Uhr, warf ein bislang unbekannter männlicher Täter an der Haltestelle Marktplatz eine Glasflasche gegen ein Fenster einer anfahrenden Straßenbahn. Hierbei wurden zwei Fahrgäste in der Straßenbahn durch Glassplitter verletzt. Anschließend flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung der K-Quadrate. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass Weiterlesen

Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis/ L723: Auffahrunfall mit 5 leicht verletzten Personen

Zu einem Verkehrsunfall mit 5 leichtverletzten Personen kam es am frühen Samstagmittag gegen 13:50 Uhr auf der L723 in Richtung Heidelberg in Höhe der Brücke über der B3. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr eine 54-jährige Fahrerin eines PKW Renault aufgrund Unachtsamkeit auf einen an der Ampel wartenden PKW Fiat einer 56-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fiat so stark Weiterlesen

Nach versuchtem Einbruch folgt tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Am späten Samstagabend, gegen 23:50 Uhr, versuchten vier Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren, in einen Kiosk in der Berliner Straße einzusteigen. Hierzu war bereits ein Fenster am Kiosk eingeschlagen worden. Durch aufmerksame Zeugen, die den Vorfall beobachtet und via Notruf gemeldet hatten, konnten die vier Tatverdächtigen von Beamten des Polizeireviers Mannheim-Oststadt im Rahmen d Weiterlesen