Bexbach

Tatverdächtiger nach gefährlichem Messerangriff in einer Regionalbahn festgenommen

Am gestrigen Montag, den 11. Juni 2024, gegen 17:40 Uhr wurde ein 21-Jähriger in einer Regionalbahn kurz vor Halt im Hauptbahnhof Saarbrücken, Opfer eines gefährlichen Messerangriffs (wir berichteten). Der schwer verletzte junge Mann wurde umgehend vor Ort durch Bundespolizeikräfte erstversorgt, ins Winterberg-Klinikum eingeliefert und dort operiert. Er befindet sich außer Lebensgefahr. Krä Weiterlesen

Spektakulärer Fluchtversuch endet mit Festnahme

Kurz nach 09:00 Uhr des heutigen Morgens entzog sich der Fahrer eines PKW mit italienischem Kennzeichen in Höhe der Goldenen Bremm (Autobahn A 6) der beabsichtigten Kontrolle durch Polizeibeamte der Bundespolizeiinspektion Saarbrücken. Während der Flucht beschleunigte er sein Fahrzeug auf 200 Stundenkilometer, missachtete bestehende Geschwindigkeitsbeschränkungen und verursachte hierbei beinah Weiterlesen

Softairwaffe löst größeren Polizeieinsatz aus

Am gestrigen Donnerstag (4. April 2024) erhielt die Bundespolizeiinspektion Saarbrücken gegen 19:40 Uhr Kenntnis darüber, dass sich in der Bahnhofshalle am Haltepunkt in Hemmersdorf eine vierköpfige Personengruppe aufhalte, aus welcher heraus eine männliche Person mit einem schusswaffenähnlichen Gegenstand hantieren würde. Die alarmierten Einsatzkräfte der Bundespolizei rückten mit starken Weiterlesen

Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr

Am Donnerstag, den 29. Februar 2024, wurde die Bundespolizeiinspektion Saarbrücken gegen 14:30 Uhr durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn in Karlsruhe über den Verdacht eines Personenunfalls auf der Bahnstrecke zwischen Merzig und Besseringen informiert. Der Triebfahrzeugführer einer Regionalbahn leitete eine Schnellbremsung ein, nachdem dieser plötzlich und schemenhaft zwei Personen i Weiterlesen

Bundespolizeiinspektion Saarbrücken unterstützt bei Wohnhausbrand

Am Dienstagmittag, den 20. Februar 2024, kam es in Dudweiler zu einem bislang ungeklärten Brandgeschehen an einem zweistöckigen Wohnhaus in der Straße Am Güterbahnhof, welches unmittelbar an die Bahngleise grenzt. Hierbei wurde eine Person verletzt. Gegen 13:00 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Saarbrücken von der Einsatzleitstelle der Landespolizei Saarland über das Brandgeschehen infor Weiterlesen

GIRLS’DAY 2024

Der Girls'Day (Mädchenzukunftstag) bei der Bundespolizeiinspektion Saarbrücken am 25. April 2024, ist eine einzigartige Möglichkeit einen Einblick in die täglichen Aufgaben einer Polizeibeamtin zu erhalten. Junge Frauen im Alter zwischen 13 und 18 Jahre können einen Tag lang hinter die Kulissen blicken, wertvolle Eindrücke sammeln und Fragen an Kolleginnen und Kollegen st Weiterlesen

Bundespolizeiinspektion Saarbrücken vollzieht Haftbefehl wegen Mordes

In den frühen Morgenstunden am Donnerstag, den 04. Januar 2024, kontrollierten Beamtinnen und Beamte der Bundespolizeiinspektion Saarbrücken einen aus Frankreich eingereisten Flixbus am Zentralen Omnibusbahnhof der Landeshauptstadt. Bei den fortan durchgeführten Personenkontrollen der Reisenden fiel ein 56-jähriger österreichischer Staatsangehöriger auf, nachdem das polizeiliche Informations Weiterlesen

Silvester: Was ist erlaubt und zu beachten, damit der Jahreswechsel zu einer ungefährlichen Feierlichkeit wird. Die Bundespolizeiinspektion Saarbrücken informiert.

Allmählich endet das Jahr 2023 und Silvester steht vor der Tür. Das Saarland - als unmittelbarer Nachbar der Länder zu Frankreich und Luxemburg - verleitet zum Jahresende hin viele in der Grenzregion wohnende Bürgerinnen und Bürger zum Kauf von Feuerwerkskörpern im angrenzenden Ausland. Allerdings ist solches in Deutschland oft weder zugelassen noch erlaubt und mithin extrem gefährlich. Neb Weiterlesen

DFB-Pokal Achtelfinale zwischen dem 1. FC Saarbrücken und der SG Eintracht Frankfurt – Bundespolizei zieht Bilanz

Am heutigen Mittwoch, den 6. Dezember 2023, trafen im Saarbrücker Ludwigspark der 1. FC Saarbrücken und die SG Eintracht Frankfurt im Rahmen des DFB-Pokal Achtelfinales aufeinander. Die Bundespolizei war mit starken Kräften vor Ort, um ein Aufeinandertreffen der unterschiedlichen Fangruppen und daraus resultierende Auseinandersetzungen zu verhindern. Zu diesem Zweck kam auch ein Polizeihubschra Weiterlesen

Bundespolizei zieht Bilanz nach Drittligaspiel 1. FC Saarbrücken gegen SC Preußen Münster

Im Ludwigsparkstadion kam es am heutigen Samstag, den 02. Dezember 2023 um 14:00 Uhr, zum sportlichen Duell zwischen dem 1. FC Saarbrücken gegen den SC Preußen Münster. Am späten Vormittag kam es durch das als Hochrisikospiel eingestufte Fußballspiel, zu einem erhöhten Reisendenaufkommen am Hauptbahnhof in Saarbrücken. Um den Fußballfans und den weiteren Bahnreisenden eine störungsfreie A Weiterlesen