Oldenburg

+++ Unbekannter Autofahrer fährt Fußgänger an und flüchtet +++

Bei einem Verkehrsunfall am Rauhehorst ist am Mittwochabend ein 25-jähriger Mann leicht verletzt worden. Der Oldenburger musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 25-Jährige wollte gegen 21.30 Uhr zu Fuß die Fahrbahn der Straße Rauhehorst in Höhe der Einmündung in die Siebenbürger Straße überqueren und dazu die Bedarfsampel für Fußgänger nutzen. Als die Ampel für ihn grünes Lic Weiterlesen

+++ Westerstede; Einbruch in Wohnhaus +++

Am 30.11.22 zwischen 17:00 Uhr und 21:00 Uhr haben bislang unbekannte Täter einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in Westerstede, Ernst-Berlach-Straße, verübt. Nachdem eine rückwärtige Terrassentür aufgebrochen worden war, wurden diverse Schränke durchwühlt. Nach bisherigen Kenntnisstand haben die Täter Schmuck erbeutet. Die Polizei bittet Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch verd Weiterlesen

+++Fahrer eines Sattelzuges betrunken auf BAB 29 unterwegs+++

+++Fahrer eines Sattelzuges betrunken auf BAB 29 unterwegs+++ Am 29.11.2022, um ca 14:00 Uhr, meldet ein Verkehrsteilnehmer der Kooperativen Großleitstelle Oldenburg per Notruf einen Sattelzug, welcher die A 29 zwischen den Anschlussstellen Rastede und Hahn-Lehmden in auffallend starken Schlangenlinien befahre. Noch während des Notrufgesprächs verlässt der Sattelzug die Autobahn an der Anschl Weiterlesen

+++ Westerstede; Sachbeschädigungen +++

Am Montag, dem 28.11.2022 gegen 21:00 Uhr, wurden von unbekannten Tätern Sachbeschädigungen an einer Bushaltestelle an der Ammerlandallee in Westerstede begangen. Beschädigt wurden eine Infotafel der Stadt Westerstede und drei Fahrräder. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Westerstede (04488/833-115) zu melden. Rückfragen bitte a Weiterlesen

+++ Polizeieinsatz nach B-Jugendfußballspiel in Metjendorf +++

Am gestrigen Montagabend kam es im Rahmen eines B-Jugendfußballspiels der 1. Kreisklasse zu einem polizeilichen Einsatz. Bei der Begegnung des TV Metjendorf und Schwarz-Weiß Oldenburg II kam es auf der Sportanlage des TV Metjendorf mehrfach zum Abbrennen von Pyrotechnik. Bereits zu Spielbeginn gegen 17.30 Uhr kam es aus einer Gruppe von 25-30 Personen heraus zum Abbrennen von Feuerwerkskörpern Weiterlesen

+++Schwere Verkehrsunfälle auf A 28 bei Bad Zwischenahn – Einsatz des Rettungshubschraubers+++

Am 28.11.2022 gegen 10:50 Uhr kam es zunächst zu einem Verkehrsunfall auf der A 28 Richtung Bremen in Höhe der Anschlussstelle Zwischenahner Meer. Hierbei hielt ein 41jähriger Fahrer eines Kleintransporters auf dem Seitenstreifen in Höhe der Anschlussstelle an. Wenig später folgte ein 24-Jähriger mit seinem Kleintransporter. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte den bereits hal Weiterlesen

+++ Sexuelle Handlungen vor Kindern – Polizei ermittelt gegen 32-jährigen Oldenburger – Zeugenaufruf +++

Während einer Familienveranstaltung im Famila Einkaufsland Wechloy am Samstag, dem 5. November 2022, ist es zu einem Sexualdelikt zum Nachteil mehrerer Kinder gekommen. Die Tat war einen Tag später bei der Polizei angezeigt worden. Die Polizei ermittelt gegen einen 32-jährigen Tatverdächtigen wegen sexueller Handlungen vor Kindern und wendet sich nun mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichke Weiterlesen

Pressemitteilung der Polizei Bad Zwischenahn: Einbrüche in Wohnhäuser in Bad Zwischenahn

Zwischen dem 22. und 25.11.22 drangen unbekannte Täter durch Aufbrechen eines Fensters in ein Wohnhaus im Bad Zwischenahner Ortsteil Aschhausen, Wiefelsteder Straße, ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Bewohner befanden sich zu dem Zeitpunkt nicht im Haus. In der Zeit vom 25. bis zum 26.11.22 drangen Täter auf die gleiche Weise in ein Wohnhaus in der Aschhauser Straße ein. Auch hier Weiterlesen

+++ Einbruch und Vandalismus in Schulgebäude +++

In der Zeit zwischen dem vergangenen Freitag (ca. 19 Uhr) und Sonntagmittag sind mindestens zwei unbekannte Täter in das Gebäude einer Schule an der Bümmersteder Tredde eingestiegen und haben dort mehrere Räume verwüstet. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Täter zunächst eine Fensterscheibe zum Pausenhof beschädigt haben. Anschließend schlugen sie den Glaseinsatz einer Nebene Weiterlesen

++Raub zum Nachteil von zwei Jugendlichen++

++Raub zum Nachteil von zwei Jugendlichen++ Am Samstagabend zwischen 19.00 Uhr und 20.00 Uhr kam es zu einem Raub vor der LzO am Berliner Platz. Ein 16jähriger und ein 17jähriger wurden von zwei unbekannten Männern bedroht, so dass die Jugendlichen ihre beiden Handys und Bargeld herausgaben. Zusätzlich zwangen die Täter einen der beiden, Bargeld von seinem Konto abzuheben und dieses den Täte Weiterlesen