Oldenburg

+++ Ergänzung zur von Europol veröffentlichten Pressemitteilung +++ Nach Ermittlungen im Darknet bundesweit 47 Festnahmen und Beschlagnahme von rund 1 Million Euro +++

Ein Dokument ÜbersichtderDienststellenu.StA.pdfPDF - 249 kB Ergänzend zur soeben von Europol veröffentlichten Pressemitteilung teilt die Polizeidirektion Oldenburg folgendes mit: An der von Europol koordinierten internationalen Aktion Dark HunTOR zur Bekämpfung von Cyberkriminalität war neben acht weiteren Ländern auch Deutschland beteiligt. Dark HunTOR entstand aufgrund eines Ermittlung Weiterlesen

+++ Falsche Microsoft-Mitarbeiter erbeuten 25.000 Euro +++

Bereits am Mittwoch der vergangenen Woche ist ein 67-jähriger Oldenburger Opfer eines Telefonbetrugs geworden. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang erneut vor der Masche der falschen Microsoft-Mitarbeiter. Der 67-Jährige schilderte den Beamten im Rahmen der Anzeigenerstattung, dass er am Mittwoch zur Mittagszeit einen Anruf eines Mannes erhielt, der sich als Support-Mitarbeiter des Microsof Weiterlesen

++ Westerstede – Ankündigung Beleuchtungskontrollen ++

Sicher durch die dunkle Jahreszeit - das ist das Anliegen der Westersteder Polizei, die aus diesem Grund in der kommenden Woche, vom 01.11.2021 bis 07.11.2021, in den Gemeinden Apen und Westerstede verstärkt Beleuchtungskontrollen durchführen wird. Nach der Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit ist es nicht nur früher dunkel. Im Herbst sorgen Regen und Nebel zusätzlich für schlechtere Sic Weiterlesen

++ Westerstede – Verkehrsunfall mit 2 Schwerverletzten ++

Am Dienstag, den 26.10.2021, beabsichtigte ein 53jähriger Wiefelsteder gegen 07:00 Uhr mit seinem PKW aus der Stellhorner Straße nach links auf die Langebrügger Straße einzubiegen. Hierbei übersah er einen von links in Richtung Westerstede bevorrechtigten 31jährigen Fahrer eines Kleintransporters aus Bad Zwischenahn. Es kam zur Kollision beider Kraftfahrzeuge. Aufgrund einer Ausweichbewegung Weiterlesen

+++ Einbrüche in Firmengebäude und Wohnhäuser +++

In den vergangenen Tagen registrierte die Oldenburger Polizei eine Reihe von Einbrüchen in Wohn- und Geschäftshäuser: Zwischen Samstagmittag, 13 Uhr, und Montagmorgen gegen 7.30 Uhr schlugen unbekannte Täter ein rückwertig gelegenes Fenster einer Firma an der Bremer Heerstraße ein. Im Gebäude brachen die Diebe eine Tür auf und durchwühlten mehrere Büros. Aus einer Trinkgeldkasse entwend Weiterlesen

++Pressemeldung der Polizei Bad Zwischenahn++ ++Verkehrsunfallflucht in Rostrup++

Am 25.10.2021, gegen 14:50 Uhr, kam es im Bereich der Gemeinde Bad Zwischenahn, Gemeindeteil Rostrup, zu einer Verkehrsunfallflucht. In der Elmendorfer Straße, Höhe Hausnummer 5, fuhr ein schwarzer Kleinwagen von dem Grundstück in den fließenden Verkehr ein. Dabei streifte er mit seinem PKW den ordnungsgemäß zum Parken abgestellten PKW des Geschädigten. Anschließend entfernte sich der Fahr Weiterlesen

++Pressemeldung der Polizei Bad Zwischenahn++ ++Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht++

Am 25.10.2021, gegen 15:50 Uhr, befuhr der bislang unbekannte Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug den Försterweg in Bad Zwischenahn. In Höhe der Unfallstelle überholte dieser einen Fahrradfahrer, sodass der entgegenkommende Fahrer eines Mercedes-Benz Sprinter nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß mit dem überholenden Fahrzeug zu verhindern. Durch das Ausweichen nach rechts in d Weiterlesen

Pressemitteilung der Polizei Edewecht Zeugen zu einer Straßenverkehrsgefährdung in Edewecht gesucht

Am Samstag, 23.10.21, kam es um 21:05 Uhr in Edewecht, auf der Westerschepser Straße zu Straßenverkehrsgefährdungen. Ein Autofahrer beobachtete einen vor ihm in Richtung Edewecht fahrenden PKW, der deutliche Schlangenlinien fuhr. In Höhe der Straße Flaßkamp geriet der PKW auf die Gegenfahrbahn. Ein aus Richtung Edewecht kommender PKW musste auf den Grünstreifen ausweichen. An der Kreuzung S Weiterlesen

+++ Polizeiberatung zum Tag des Einbruchschutzes – Verkehrssicherheit in der dunklen Jahreszeit +++

Zum bundesweiten Tag des Einbruchschutzes am kommenden Sonntag (31. Oktober 2021) informiert die Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland wieder an mehreren Terminen umfassend über Maßnahmen zum Thema Einbruchsprävention. Dazu ist das Präventionsteam der Polizei mit Infoständen im Zuständigkeitsgebiet der Inspektion unterwegs. Der "Tag des Einbruchschutzes" ist ein wichtiger Bestandteil Weiterlesen

+++ Hündin frisst Giftköder – Polizei ermittelt +++

Der Verdacht einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz beschäftigt seit dem vergangenen Freitag die Polizei. Die Ermittler hoffen in diesem Zusammenhang auf Hinweise von Zeugen. Eine 34-jährige Oldenburgerin schilderte den Beamten, dass sie am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr mit ihren beiden Hunden einen Spaziergang am Wunderburgpark unternommen habe. Als sie die Pfauenstraße im Bereich eines Te Weiterlesen