Ammerland

+++ Schwerer Raub mit Fesselung des Opfers in Wohnung in Eversten / Zeugenaufruf +++

Am Sonntagabend nutzte ein bislang unbekannter Täter die Möglichkeit eines Verkaufstreffens um das Opfer in dessen Wohnung zu fesseln und auszurauben. Anschließend floh der Täter mit Beute in mittlerer dreistelliger Höhe. Die Polizei Oldenburg wurde am Sonntagabend in die Gotthelfstraße in Eversten gerufen. Dort wurde das 29-jährige Opfer bei einem Verkaufsgespräch, welches auf einer Onli Weiterlesen

+++ Zweite Pressemitteilung zu Geldausgabeautomatensprengung in Einkaufszentrum in Bürgerfelde +++

Wie bereits berichtet wurde die Polizei in Oldenburg am Montagmorgen aufgrund einer Geldautomatensprengung in den Scheideweg alarmiert. Nach bisherigen Ermittlungsstand hat sich die bislang unbekannte Tätergruppierung durch eine der Eingangstüren Zugang in das Objekt verschafft. Anschließend sprengten sie in dem Einkaufszentrum zwei nebeneinanderstehende Geldausgabeautomaten. Diese, sowie ein Weiterlesen

+++ Geldausgabeautomatensprengung in Einkaufszentrum in Bürgerfelde +++

Am Montagmorgen wurden in einem Einkaufszentrum im Scheideweg zwei Geldautomaten gesprengt. Die Einsatzmaßnahmen dauern aktuell noch an. Um kurz nach 04:00 Uhr lösten im Einkaufszentrum im Scheideweg die Einbruchmeldeanlage und die Brandmeldeanlage gleichzeitig aus. Die ersten Kräfte der Feuerwehr und der Polizei trafen nur wenige Minuten später am Tatort ein. Bei einer ersten Begehung des M Weiterlesen

++Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn: Einbruch in Fahrradfachgeschäft++

Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Sonntagnacht, gegen kurz vor 01:30 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem in der Eva-Lessing-Straße gelegenen Fachgeschäft für Fahrräder. Dazu wurde zunächst ein Tor aus der Umzäunung aufgebrochen und anschließend eine Fensterscheibe des Geschäfts eingeschlagen. Aus den Ausstellungsräumlichkeiten wurden mehrere, hochwertige Pedelecs entwendet und Weiterlesen

++ Bremse und Gaspedal verwechselt – Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall ++

++ Bremse und Gaspedal verwechselt - Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall ++ Hoher Sachschaden entstand am Freitagnachmittag, den 27.01.2023 bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Alexanderstraße in Oldenburg. Ein 89-jähriger Fahrzeugführer aus Oldenburg verwechselte nach eigenen Angaben beim rückwärts Ausparken Bremse und Gaspedal seines PKW (Automatikg Weiterlesen

+++ Hausbesetzung in der Oldenburger Innenstadt +++

Aufgrund der Besetzung eines leerstehenden Hauses in der Bahnhofstraße in Oldenburg war die Polizei seit den späten Nachmittagsstunden mit mehreren Einsatzkräften vor Ort. Insgesamt elf Personen hatten sich Zutritt zu dem Objekt in der Oldenburger Innenstadt verschafft. Nachdem der Eigentümer des Gebäudes Strafantrag bei der Polizei wegen Hausfriedensbruches gestellt hatte wurden die Besetz Weiterlesen

+++ Einbruche im Oldenburger Stadtgebiet +++

In den vergangenen Tagen registrierte die Polizei mehrere Einbrüche. Die Ermittlungen dazu wurden aufgenommen; Zeugenhinweise werden jeweils unter der Telefonnummer 0441/790-4115 entgegengenommen. Im Zeitraum von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen (16.30 bis 7.30 Uhr) schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe der Andachtshalle am Schafjückenweg ein. Aus einem Werkstattraum des Gebäud Weiterlesen

+++ Oldenburg: Einbrüche in Restaurant und Schnellimbiss +++

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es im Oldenburger Stadtgebiet zu zwei Einbrüchen in Gaststättenbetriebe: Die unbekannten Täter hatten in der Zeit zwischen 22 und 8 Uhr gewaltsam ein Fenster zu den Räumen eines Schnellimbisses an der Nadorster Straße, in Höhe der Einmündung in den Eßkamp, eingeschlagen. Sie entwendeten eine Tasche mit Bargeld und flüchteten unerkannt. Im Zeitrau Weiterlesen

+++ Oldenburg: Fahrradfahrerin nach Verkehrsunfall im Krankenhaus +++

Am Dienstag ist es an der Bremer Heerstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 55-jährige Oldenburgerin schwer verletzt wurde. Der Unfall ereignete sich wenige Minuten nach 13 Uhr. Der 28-jährige Fahrer eines Opel Zafira war auf der Fahrbahn der Bremer Heerstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs und beabsichtigte, nach links auf die Zufahrt zu einem Grundstück abzubiegen. Die 55 Weiterlesen

+++ Zeugenaufruf nach Verkehrsereignis „Polizeiflucht“ auf der Autobahn 28 +++

Am 24.01.2023 kam es gegen 14:00 Uhr auf der Autobahn 28 in Richtung Bremen zu einem Verkehrsereignis, bei welchem der Fahrzeugführer eines schwarzen Mercedes Benz AMG mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit nach der Autobahnanschlussstelle Oldenburg-Eversten an einem Funkstreifenwagen der Autobahnpolizei Oldenburg vorbeifuhr. Die Beamten fuhren dem PKW daher hinterher, um eine Kontrolle durch Weiterlesen