Ammerland

+++ Ermittlungen nach Raub in Wohnung – Zeugen gesucht +++

Am Mittwochabend überfielen vier Täter einen 60-jährigen Mann in einer Wohnung in der Staulinie. Die Polizei sucht Zeugen der Tat. Gegen 21:40 Uhr suchte der 60-Jährige die Wohnung in der Staulinie auf, um dort eine 28-jährige Oldenburgerin zu besuchen. Die beiden Beteiligten vereinbarten das Treffen zuvor über eine Internetplattform. Als es an der Tür klopfte, öffnete die Mittäterin die Weiterlesen

Polizei schreitet bei Auseinandersetzungen am Samstagabend ein

Am Samstagabend musste die Polizei bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei größeren Personengruppen einschreiten. Für die weiteren Ermittlungen hofft die Polizei auf die Angaben von Zeugen. Gegen 21.20 Uhr wurde in der Nadorster Straße eine Auseinandersetzung zwischen zwei größeren Gruppen gemeldet. Die Oldenburger Polizei erschien unmittelbar mit starken Kräften vor Ort und konnte die Weiterlesen

Pressemitteilung des Polizeikommissariates Bad Zwischenahn: Polizeibeamte überführen Verkäufer von entwendetem Freischneider der Marke STIHL

Am vergangenen Freitag zeigte ein junger Bauunternehmer aus Bad Zwischenahn den Diebstahl eines Freischneiders und eines Laubbläsers (Marke = STIHL) an. Tatort war hier an der Oldenburger Straße, kurz vor dem Ortseingang von Oldenburg kommend. Den Freischneider hatte der Bauunternehmer bereits selbst auf einer Verkaufsplattform als Inserat entdeckt. Die Kriminalbeamten des PK Bad Zwischenahn nah Weiterlesen

Ermittlungen nach schadensträchtigem Einbruch

Nach einem Einbruch in eine Firma in der Kaiserstraße hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen, bei der Tat konnten die Täter hochwertige Arbeitsmaschinen entwenden. Am Freitagmorgen wurden Beamte zu einem Einbruch in eine Firma in der Kaiserstraße gerufen. Den bisherigen Ermittlungen zufolge drangen bisher Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (19. Juli 2024) in die Räumlich Weiterlesen

+++ Einbruch in Bürogebäude – Diebesgut aufgefunden – Zeugen gesucht +++

Bereits in der Nacht von Mittwoch, den 11.07.2024 auf Donnerstag, den 12.07.2024 kam es in der Zeit von 22:30 Uhr bis 05:00 Uhr zu einem Einbruch in ein Bürogebäude an der Donnerschweer Straße. Den ersten Ermittlungen zufolge drangen unbekannte Täter durch Aufhebeln von Türen und Fenstern in das Bürogebäude ein. Anschließend durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten, bevor sie mit Barge Weiterlesen

+++Firmeneinbruch in Augustfehn+++

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 21.07.2024, um 02:33 Uhr, wurde ein Einbruchalarm in einem Gewerbegebiet in Augustfehn bei einer Heizungs-und Sanitärfirma ausgelöst. Die Firma ist in einem Gewerbegebiet in Augustfehn II ansässig. Bislang unbekannte Täter haben sich offenbar über ein Fenster Zugang in das Objekt verschafft und anschließend diverses, hochwertiges Werkzeug sowie ein F Weiterlesen

+++Alkoholisierter Motorradfahrer schwer verletzt+++

Am Samstagabend, den 20.07.2024, gegen 23:50 Uhr, wurde von einem aufmerksamen Zeugen ein junger Motorradfahrer in Ocholt gemeldet, der augenscheinlich alkoholisiert war. Der Zeuge hat engagiert versucht den 25-jährigen Motorradfahrer vor einer Weiterfahrt zu hindern, um ihn und die anderen Mitmenschen im Straßenverkehr zu schützen. Dieser ließ sich jedoch nicht von einer Weiterfahrt abhalten Weiterlesen

+++Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfallflucht auf der Stadtautobahn Oldenburg+++

Am 20.07.2024 kam es auf der Richtungsfahrbahn Bremen der BAB 28 zwischen den Autobahnauffahrten Kreyenbrück und Osternburg zu einem Verkehrsunfall Ein 23jähriger Fahrzeugführer aus Edewecht befuhr mit seinem Pkw die A 28 Richtung Bremen und geriet ins Schleudern. Er prallte in die Mittelschutzplanke, schleuderte zurück auf den Hauptfahrstreifen und stieß dort mit dem Heck des, von einem 57j Weiterlesen

+++ Raubüberfall auf Tankstelle +++

Am Donnerstagabend überfiel ein Mann eine Tankstelle in der Bloherfelderstraße und konnte mit einer Beute entkommen. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen. Ein bislang unbekannter maskierter Täter hatte die Tankstelle gegen 22:30 Uhr betreten. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge bedrohte der Mann den Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Der Unbekannte konnte anschließ Weiterlesen

+++Pressemitteilung des Polizeikommissariates Bad Zwischenahn: Schwerer Verkehrsunfall durch Zusammenstoß eines Sattelzugs mit entgegenkommenden PKW+++

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem entgegenkommenden PKW ist es am heutigen Donnerstag gegen 9:40 Uhr in Bad Zwischenahn-Kayhauserfeld gekommen. Zur Unfallzeit befuhr ein 59jähriger Berufskraftfahrer aus der Gemeinde Oyten (Landkreis Verden) mit seinem Sattelauflieger die Haarenstrother Straße aus Richtung Oldenburg kommend und beabsichtigte im Kreuzungsbereich n Weiterlesen