TAG: Hannover

Zehnjähriger läuft vor Auto und wird schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag, 30.09.2020, ist es an der Fenskestraße im hannoverschen Stadtteil Hainholz zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Kind gekommen. Dadurch ist der zehnjährige Junge schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover wollte der Zehnjährige gegen 15:45 Uhr die Fenskestraße in Höhe der Busha Weiterlesen



Fahrer hat fünf Promille – Polizei beschlagnahmt Führerschein

Fünf Promille hat ein freiwilliger Atemalkoholtest gezeigt, den die Polizei bei einem 38 Jahre alten Mann am Mittwoch, 30.09.2020, durchgeführt hat. Zuvor ist der Mann einem Zeugen aufgrund seiner Fahrweise im hannoverschen Stadtteil Marienwerder aufgefallen.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Stöcken beobachtete der 57 Jahre alte Zeuge gegen 16:20 Uhr, Weiterlesen

Zeugenaufruf: Mann überfällt Tankstelle in Empelde und erbeutet Geld

Ein bislang unbekannter Mann hat am späten Montagabend, 28.09.2020, eine Tankstelle in Empelde überfallen. Der Täter hat einen Angestellten mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert. Mit der Beute hat der Mann anschließend die Flucht ergriffen. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise.

Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei betrat der Rä Weiterlesen

Altgarbsen: Technischer Defekt als Ursache für Dachstuhlbrand mit rund 300.000 Euro Gesamtsachschaden

Am Samstagabend, 26.09.2020, ist es gegen 19:55 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus im Mühlenbergsweg in Garbsen (OT Altgarbsen) gekommen (wir haben berichtet).

Die Brandermittler waren am Montag, 28.09.2020, am Brandort und untersuchten ihn auf mögliche Brandursachen. Aktuell liegen der Polizei keine Hinweise auf Fremdverschulden vor. Die Brandermittler gehen Weiterlesen

Versuchter Raubüberfall auf Taxifahrer – Zeugen gesucht

Am Sonntag, 27.09.2020, ist es an der Kohlrauschstraße im hannoverschen Stadtteil Mitte zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer gekommen. Dabei hat ein bislang unbekannter Täter den 46 Jahre alten Mann mit einer Glasflasche bedroht und geschlagen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Kriminaldauerdienstes Hannover wur Weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeidirektion Hannover – Nachtrag: Auseinandersetzung Am Marstall – mutmaßliche Täter identifiziert

Am Mittwoch, 23.09.2020, ist es gegen 21:30 Uhr im Bereich Marstall in Höhe der Knochenhauerstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen (wir haben berichtet). Ein 48-jähriger Mann hat dadurch so schwere Verletzungen erlitten, dass er daran gestorben ist. Inzwischen sind die mutmaßlichen Täter ermittelt worden.

Nach aktu Weiterlesen

Zeugenaufruf: Fahrkartenautomat am Bahnhof Hagen aufgebrochen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn am Bahnhof in Hagen (Neustadt am Rübenberg) aufgebrochen und Geld entwendet. Über die Höhe der Beute kann keine Angabe gemacht werden. Die Schadenshöhe beträgt rund 25.000 Euro. Der Automat kann nicht repariert werden und wird ausgetauscht.

Der Aufbruch wurde der Polizei am Sonntag Weiterlesen

Festnahme nach Einbruch

In der Nacht zu Samstag, 26.09.2020, hat es gegen 01:00 Uhr eine Alarmauslösung an einem Geschäft im hannoverschen Gewerbegebiet Alter Flughafen gegeben. In der dortigen Junkerstraße sind zwei mutmaßliche Täter gesehen worden, bevor diese die Flucht ergriffen haben. Die Beamten haben einen 33-jährigen Mann festgenommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Poliz Weiterlesen