TAG: Hannover

Falsche Polizeibeamte – echte Polizei warnt vor andauernder Betrugsmasche

Immer wieder ist es in den vergangenen Monaten zu betrügerischen Anrufen bei Bürgerinnen und Bürgern der Region Hannover und der Landeshauptstadt Hannover gekommen. Die Polizei warnt weiterhin vor dieser Masche. Immer wieder werden Privatpersonen von den Betrügern angerufen. Es wird dabei vorgegaukelt, dass es aus polizeilicher Sicht wichtig wäre, zu wissen, wo im Haus der Privatperson Barge Weiterlesen


Einschränkungen im Stadtgebiet Hannover am 19.06.2021 aufgrund mehrerer angezeigter Versammlungen

Der Versammlungsbehörde der Polizeidirektion Hannover sind für den 19.06.2021 mehrere Versammlungen im Stadtgebiet angezeigt worden. In der Folge kann es nach Einschätzungen der Polizei am Samstag zwischen 12:00 Uhr und 21:00 Uhr an mehreren Stellen im Stadtgebiet von Hannover zu Beeinträchtigungen des Individualverkehrs kommen. Die erste Versammlung beginnt um 12:00 Uhr unter dem Motto "Chri Weiterlesen

Heranwachsender will Diebstahl anzeigen und kassiert selbst vier Anzeigen

Heute Morgen meldete sich ein junger Mann aus dem Sudan auf der Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof. Er wollte einen angeblichen Diebstahl aus seinem Schließfach anzeigen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten eine Fahndungsausschreibung wegen des Verstoßes gegen das Asylgesetz fest. Außerdem hatte der 18-Jährige gegen auferlegte räumliche Beschränkungen verstoßen. Bezüglich des Weiterlesen

Couragierte Helfer verhindern Suizidversuch am Hauptbahnhof Braunschweig

Braunschweig. Gestern Mittag zeigten zwei Männer (31, 56) Zivilcourage. Sie holten einen russischen Staatsangehörigen (66) im Bahnhof Braunschweig aus dem Gleisbett und verhinderten Schlimmeres. Die beiden Männer beobachteten, wie der 66-Jährige aus dem Landkreis Peine plötzlich und ohne Grund durch die Gleise lief und seinen Rucksack auf einem Bahnsteig abstellte. Kurz danach rauschte ein G Weiterlesen

Autofahrerin erfasst Passantin – Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstagabend, 17.06.2021, ist eine 19 Jahre alte Fußgängerin im Bereich der Stadtbahnhaltestelle Bothfelder Kirchweg von einer Mercedes-Fahrerin angefahren und mehrere Meter mitgeschleift worden. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover stieg die 19 Jahre alte Frau kurz nach 20:30 Uhr aus einer Straßenbahn an der Haltestelle Bothfelder Kirchweg aus. Zeitgleich be Weiterlesen

Zeugenaufruf: Zwei Autos kollidieren in einer Kreuzung

Am Donnerstag, 17.06.2021, prallten zwei Autos in einem Kreuzungsbereich in Hannover-Herrenhausen zusammen. Die jeweiligen Fahrer erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover fuhr gegen 06:30 Uhr ein 49-jähriger mit seinem VW Passat die Haltenhoffstraße in Richtung Herrenhäuser Straße entlang. Im Kreuzungsbereich Haltenhoffs Weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeidirektion Hannover: Schwerpunkteinsatz in der Innenstadt – zahlreiche Platzverweise

Das Polizeikommissariat Hannover-Mitte hat am Mittwoch, 16.06.2021, verstärkt mehrere Örtlichkeiten im Nahbereich des Raschplatzes kontrolliert. Neben vier erfassten Strafanzeigen sprachen die Einsatzkräfte zahlreichen Personen Platzverweise aus. Vom gestrigen Mittwochmorgen an bis zum frühen Abend kontrollierten Zivilkräfte der Polizeistation Raschplatz vor allem das Umfeld zwei unmittelbar Weiterlesen

Gemeinsame Presseinformation der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeidirektion Hannover

Ein 34-Jähriger steht unter Verdacht im Jahr 2016 zwei Tresore aus einem Einfamilienhaus in Großburgwedel entwendet zu haben. Womöglich halfen ihm dabei vier Komplizen. Daher durchsuchte die Polizei am Mittwoch, 16.06.2021, drei Immobilien und ein Schließfach in Hannover, Garbsen und Bremerhaven und beschlagnahmte diverse Wertgegenstände. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizeiinspektion B Weiterlesen

Sie fragen – die Präventionsexperten der Polizei antworten

Es ist wieder soweit: Die Präventionsteams der Polizei Hannover stehen auch im Juni gemeinsam zum bereits achten Aktionstag des Infotelefons zur Verfügung. "Das telefonische Präventionsangebot hat sich bewährt", sagt Polizeihauptkommissar Uwe Bollbach. "Viele Anruferinnen und Anrufer nutzen die Gelegenheit und erfragen Tipps zu den unterschiedlichsten Themen." Die Polizeidirektion Hannover sc Weiterlesen

Wunstorf: Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Am Dienstagabend, 15.06.2021, ist ein 18-Jähriger Kradfahrer durch eine Kollision mit einem abbiegenden Pkw in der Dorfstraße in Wunstorf-Großenheidorn schwer verletzt worden. Der Verunfallte kam für eine weitere medizinische Behandlung in ein Krankenhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Auto der Marke Ford gegen 18:20 Uhr d Weiterlesen