Hannover

Jugendliche entreißen einer 93-Jährigen ihre Handtasche und verletzen sie schwer – Wer kann Hinweise geben?

Am Sonntag, 29.01.2023, ist eine 93 Jahre alte Frau im hannoverschen Stadtteil Ricklingen von zwei Jugendlichen angegriffen und geschlagen worden. Außerdem wurde ihr die Handtasche entrissen. Im weiteren Verlauf konnte die Polizei zwei 14 und 16 Jahre alte Jugendliche antreffen, die im dringenden Tatverdacht stehen, die Seniorin ausgeraubt und schwer verletzt zu haben. Die Polizei sucht Zeugen de Weiterlesen

Zeugenaufruf: Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Hannover-Bult schwer verletzt

Am Freitagmittag, 27.01.2023, hat ein 33 Jahre alter Pkw-Fahrer beim Abbiegen im hannoverschen Stadtteil Bult eine 74 Jahre alte Frau auf ihrem Fahrrad angefahren. Durch den Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin auf die Fahrbahn. Dabei wurde sie schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover ereignete sich der Unfall gegen 14:45 Uhr. Der Weiterlesen

Zeugenaufruf: Mehrere maskierte Personen schlagen mit Gegenständen auf zwei Männer in Hannover-Misburg ein

Am Freitagabend, 27.01.2023, hat eine zehnköpfige Gruppe unbekannter und maskierter Personen in Hannover-Misburg mit verschiedenen Gegenständen einen 26-Jährigen und einen 20-Jährigen verletzt. Die Polizei sucht Zeugen zum Sachverhalt. Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariates Hannover-Misburg gerieten am Freitagabend mehrere Personen unbekannter Anzahl im Sibeliusweg miteinande Weiterlesen

Unerlaubte Einreisen im Norden auf konstant hohem Niveau

Bundesweit wurden durch die Bundespolizei im Jahr 2022 insgesamt 91.986 Personen im Zusammenhang mit einer unerlaubten Einreise ins Bundesgebiet festgestellt. Hiervon entfielen auf die Bundespolizeidirektion Hannover, zuständig in den Bundesländern Niedersachsen, Hamburg und Bremen, insgesamt 1.966 unerlaubte Einreisen. Im Jahr 2021 lag die Zahl an unerlaubten Einreisen im Zuständigkeitsbereic Weiterlesen

Selfies im Gleis: Bundespolizei warnt vor lebensgefährlichem Leichtsinn

Wo Züge fahren, ist kein Platz für Leichtsinn: Selfies im Gleis, um in sozialen Medien "Klicks" zu generieren oder eine Abkürzung über Schienen zu nehmen, um einige Minuten Zeit zu sparen, sind genauso lebensgefährlich wie das Klettern auf abgestellten Zügen. Die Social Media-affine jüngere Generation sucht besonders durch Selfies im Gleisbereich den Kick. Es scheint "hipp" zu sein, Fotos u Weiterlesen

Herrenhausen: Unbekannter Täter gibt mehrere Schüsse auf Pkw ab – Zeugen dringend gesucht

Am Sonntagabend, 29.01.2023, sind der Polizei Knallgeräusche am Herrenhäuser Markt gemeldet worden. Sofort dorthin entsandte Einsatzkräfte stellten vor Ort Projektilreste und Beschädigungen an einem VW Golf und einem Citroen C4 fest. Beide Halter wurden angetroffen und sind unverletzt. Darüber hinaus sind derzeit keine Verletzten bekannt. Gegen 19:00 Uhr meldeten Anwohnende der Polizei die K Weiterlesen

Zeugenaufruf: Schwere räuberische Erpressung auf Hotel in Garbsen-Berenbostel

Am Freitagabend, 27.01.2023, ist ein Hotel im Garbsener Ortsteil Berenbostel von einem bislang unbekannten Täter ausgeraubt worden. Der Mann bedrohte hierbei Hotelmitarbeiterinnen mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Polizei sucht nach Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldienstes Hannover betrat der Mann das Hotel am Seeweg gegen 20:45 Uhr. Dort Weiterlesen

Zeugenaufruf: Schwere räuberische Erpressung auf Supermarkt in Lehrte-Hämelerwald

Am Freitagabend, 27.01.2023, ist ein Geschäft im Lehrter Ortsteil Hämelerwald ausgeraubt worden. Ein bislang unbekannter Täter bedrohte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Filiale hierbei mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat. Nach ersten Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldienstes Hannover betrat der Mann die Filiale an der Hild Weiterlesen

Zeugenaufruf: Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen in Hannover-Mühlenberg

Am Samstagabend, 28.01.2023, sind zwei Pkw im hannoverschen Stadtteil Mühlenberg zusammengestoßen. Durch die Kollision überschlug sich eines der Fahrzeuge und prallte gegen einen Ampelmast. Durch den Unfall wurden fünf Personen leicht verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover ereignete sich der Unfall gegen 22:00 Uhr. Ein 27-jährig Weiterlesen

Zeugenaufruf: Verkehrsunfall mit einer lebensgefährlich verletzten Person in Hannover-Ricklingen

Am Freitagabend, 27.01.2023, wurde ein Fußgänger im hannoverschen Stadtteil Ricklingen von einem Motorroller erfasst. Der Fußgänger stürzte durch den Zusammenstoß auf die Straße und wurde hierbei lebensgefährlich verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover ereignete sich der Unfall gegen 19:14 Uhr. Der 20 Jahre alte Fahrer eines M Weiterlesen