TAG: Coesfeld



Coesfeld, Kupferstraße / Fahrer eines Lastenrades als Zeugen gesucht

Nach dem versuchten Diebstahl einer Geldkassette aus einem Lieferfahrzeug sucht die Polizei Coesfeld dringend nach dem Fahrer eines Lastenrades für Kinder als Zeugen.

Der Fahrer einer Bäckerei war am Montag (10.08.) gegen neun Uhr mit Lieferarbeiten an der Filiale auf der Kupferstraße beschäftigt. Als er seine Arbeiten beendet hatte, öffnete er mit der Fernentrieg Weiterlesen

Olfen, Sandforter Straße/Dortmunder bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstagmorgen (11.8.20) ist ein 30-jähriger Autofahrer aus Dortmund von der Sandforter Straße abgekommen. Der Mann kam gegen 6.40 Uhr aus Richtung Vinnum. Aus noch ungeklärten Gründen geriet der Dortmunder mit seinem Auto auf die Bankette, fuhr in den Graben und überschlug sich mit seinem Wagen. Mit einem Rettungswagen kam der Mann schwer verletzt in ein Krankenhaus Weiterlesen

Rosendahl, Osterwick, L555 / Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Drei Rettungshubschrauber haben am Dienstag nach einem Verkehrsunfall die Verletzten zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser geflogen. Ein 21-jähriger Mann aus Georgsmarienhütte befuhr gegen 12.45 Uhr mit seinem Auto die L555 aus Coesfeld kommend in Richtung Darfeld. In Höhe von Osterwick wollte er nach links in die Straße Elsen abbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt befuh Weiterlesen

Coesfeld, Lette, Coesfelder Straße / Einbruch in Gaststätte

Vermutlich durch ein auf Kipp stehendes Fenster gelangten bislang unbekannte Einbrecher in eine Gaststätte an der Coesfelder Straße. Der Tatzeitraum liegt am Samstag (8.08.) zwischen 00.00 und 05.00 Uhr. Im Inneren suchten die Unbekannten nach Wertgegenständen. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag gestohlen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Coesfeld zu melden, Tel. 02 Weiterlesen

Dülmen, Limbergen/Betrunken Auto gefahren

Polizisten haben am Sonntagabend (9.8.20) einen 58-jährigen Autofahrer aus Münster an der K13 gestoppt. Dieser fiel gegen 19.25 Uhr durch seine unsichere Fahrweise auf. Ein Alkoholtest war positiv. Er musste mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Zudem beschlagnahmten die Beamten den Führerschein des Münsteraners. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu.