Schlagwort-Archive: Staatsanwaltschaft

Anklage gegen Staatsrätin erhoben

Hamburg (ots) - Pressemitteilung

Anklage gegen Staatsrätin erhoben

Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat die Staatsrätin der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Elke Badde wegen Vorteilsannahme und Verleitung eines Untergebenen zu einer Straftat vor dem Amtsgericht Hamburg angeklagt.

Ihr wird vorgeworfen, als damalige Dienstvorgesetzte des gesondert verfolgten ehemaligen Bezirksamtsleiters R. zwei vom regulären Verkauf ausgenommene Tr Weiterlesen


Trotz hoher Belastung: Staatsanwaltschaft Hamburg stellt zusätzliches Personal zur Aufarbeitung von G20-Straftaten bereit

Hamburg (ots) - Pressemitteilung

Trotz hoher Belastung: Staatsanwaltschaft Hamburg stellt zusätzliches Personal zur Aufarbeitung von G20-Straftaten bereit

Zur strafrechtlichen Aufarbeitung der Auseinandersetzungen während des G20-Gipfels stellt die Staatsanwaltschaft Hambur Weiterlesen

Trotz hoher Belastung: Staatsanwaltschaft Hamburg stellt zusätzliches Personal zur Aufarbeitung von G20-Straftaten bereit

Hamburg (ots) - Pressemitteilung

Trotz hoher Belastung: Staatsanwaltschaft Hamburg stellt zusätzliches Personal zur Aufarbeitung von G20-Straftaten bereit

Zur strafrechtlichen Aufarbeitung der Auseinandersetzungen während des G20-Gipfels stellt die Staatsanwaltschaft Hambur Weiterlesen

STA-HH: Generalstaatsanwaltschaft Hamburg Ermittlungsverfahren gegen Bundestagsabgeordneten Dr. Gregor Gysi eingestellt

13.06.2016 – 12:06

Hamburg (ots) - Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat das Ermittlungsverfahren gegen den Bundestagsabgeordneten Dr. Gregor Gysi wegen Verdachts der Falschen Versicherung an Eides Statt (§ 156 des Strafgesetzbuchs) aus Mangel an Beweisen eingestellt.

Dem Politiker war vorgeworfen worden, im Jahr 2011 vor einer Zivilkammer des Landgerichts Hamburg wahrheitswidrig versichert zu haben, er habe dem Ministerium für Staatssicherh Weiterlesen

Generalstaatsanwaltschaft Hamburg Ermittlungsverfahren gegen Bundestagsabgeordneten Dr. Gregor Gysi eingestellt

Hamburg (ots) - Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat das Ermittlungsverfahren gegen den Bundestagsabgeordneten Dr. Gregor Gysi wegen Verdachts der Falschen Versicherung an Eides Statt (§ 156 des Strafgesetzbuchs) aus Mangel an Beweisen eingestellt.

Dem Politiker war vorgeworfen worde Weiterlesen